Acrylfarbe und Farbe auf Wasserbasis: Was ist der Unterschied und was ist besser?

Innen- und Außenfarben sind beliebte Materialien für die Endbearbeitung, da sich die Produktionstechnologie im Laufe der Zeit verbessert hat. Und auch das Rohmaterial wurde geändert, so dass Sie jetzt nicht nur die üblichen Ölfarben verwenden können, sondern auch Acryl, Silikon, auf Wasserbasis und so weiter.

Nicht jeder weiß, was die bessere Wahl ist: Acrylsuspension oder Suspension auf Wasserbasis für die Endbearbeitung, da der Unterschied und die Vorteile jeder Option unbekannt sind. Detaillierte Prüfung von Vorschlägen - der Schlüssel zur richtigen Auswahl und bequemen Verwendung.

Acrylfarbe

Acrylfarbe ist eine verbesserte Version der Substanz auf Wasserbasis, da die Zusammensetzung solche Komponenten enthält: destilliertes Wasser, Acrylemulsion auf Basis polymerer Mittel, einen Farbstoff, um den gewünschten Farbton zu erhalten. Nach dem Auftragen des Stoffes entsteht ein spezieller Schutzfilm, damit der Lack nicht abblättert und sich unter äußerer Einwirkung nicht zersetzt. Dieser Effekt ist auf den Gehalt an Acrylsuspension aus Polyacryl und Copolymeren in der Zusammensetzung zurückzuführen.

Acrylsuspensionen werden für die künstlerische Malerei verwendet, da sie eine gleichmäßige Verteilung der Mittel und die Schaffung eines schönen Übergangs zwischen den Strichen gewährleisten. Sie können mit dünnen Pinseln arbeiten, ohne zu befürchten, dass sich das Werkzeug ausbreitet.

Vorteile

Acrylfarben werden auf Basis innovativer Polymere hergestellt, daher sind solche positiven Eigenschaften gewährleistet:

  • Die Substanz wird eine halbe Stunde nach dem Auftragen mit einem trockenen Film bedeckt und trocknet nach einem Tag vollständig aus. Bei erhöhten Lufttemperaturen kann der Prozess beschleunigt werden, aber es ist wichtig, gerichtete Hitze zu vermeiden, da es möglich ist, die Farbe zu trocknen, da sie anfängt, sich abzuziehen.
  • Die Beschichtung erhält durch die Verwendung einer hellen Farbe ein attraktives Aussehen.
  • Universalität, dank der das Material für die vollständige Bemalung von Wänden und für die zonale künstlerische Bemalung geeignet ist.
  • Eine Vielzahl von Farben ermöglicht es Ihnen, eine Option zu wählen, die von den Merkmalen des Innenraums abhängt.

Solche Vorteile ergeben sich nur bei Verwendung zertifizierter Farben und Lacke.

Wasserdispersionsfarbe

Dies ist ein verallgemeinertes Konzept eines Lackmaterials, das verschiedene Untertypen kombiniert, um je nach Anwendungsort eine Option auswählen zu können. Die Zusammensetzung enthält polymere Substanzen, Farbstoffe und Wasser, um die gewünschte Konsistenz zu erhalten. Einige Typen in der Zusammensetzung enthalten Silikon- oder Acrylharze, dies sind jedoch bereits spezielle Kategorien von Farben- und Lackprodukten.

Vor der Verwendung muss Farbe auf Wasserbasis mit einem Lösungsmittel verdünnt werden, um die gewünschte Konsistenz für ein einfaches Auftragen auf die Oberfläche zu erzielen. Eine solche Aufhängung eignet sich jedoch nicht für künstlerisches Malen und kleine Dekorationen.

Vorteile

"Wasseremulsion" ist ein Lackprodukt mit folgenden Vorteilen:

  1. Kein Geruch nach dem Trocknen.
  2. Erschwingliche Kosten.
  3. Einfachheit und Praktikabilität bei der Verwendung.
  4. Vielzahl von Farben.

Allgemeine Qualitäten

Zunächst ist anzumerken, dass Farben auf Wasserbasis eine große Kategorie darstellen, in der Acrylprodukte vorhanden sind. Und Acrylsuspensionen sind eine Art "wasserbasiert", daher gibt es ähnliche Eigenschaften, die vor der Auswahl zu berücksichtigen sind.

Neben der Acrylsuspension kann eine Emulsion auf Wasserbasis Silikon-, Mineral- und Silikatsubstanzen enthalten, aus denen neue Produkte aus der Kategorie der Farben- und Lackprodukte entstehen.

Acrylfarben heben sich durch das in der Zusammensetzung enthaltene Polyacrylat von der Vielzahl der Sorten mit Wasseremulsion ab, wodurch sie haltbarer, zuverlässiger und nach dem Trocknen haltbarer sind.

Vergleich und Unterscheidungsmerkmale

Es ist sehr leicht festzustellen, dass die Oberfläche mit einer Acrylsuspension beschichtet ist, da sie nicht unter dem Einfluss chemischer Mittel abgewaschen wird, da Copolymere und Polyacryls eine spezielle Schutzschicht bilden . Da das herkömmliche Werkzeug auf Wasserbasis solche Belastungen nicht bewältigen kann, kann es nicht als hochzuverlässig eingestuft werden. Farben auf Wasserbasis eignen sich jedoch für die Verarbeitung großer und kleiner Beschichtungen, unabhängig vom Material ihrer Herstellung. Sie können das Metall, das natürliche Holz, das Aluminium, den Plastik und so weiter malen. Es ist jedoch wichtig, die Beschichtung richtig vorzubereiten, da die Grundreinigung eine Garantie für eine gute Haftung ist.

Acrylfarben können mechanischen Belastungen standhalten, sodass nichts reißt oder zusammenbricht. Die Bearbeitung großer Oberflächen ist jedoch aufgrund der hohen Materialkosten nicht immer vorteilhaft.

Welche Option ist für was geeignet?

Die Entscheidung für Acrylfarbe oder Farbe auf Wasserbasis muss sorgfältig überlegt werden, da dies das Auftreten von Fehlern in Zukunft verhindern kann. Es wird empfohlen, solche bestimmenden Faktoren zu berücksichtigen, um eine einfache Auswahl treffen zu können:

  1. Wässrige Emulsionstinte eignet sich dort, wo Sie die lebendigste Farbe erzielen möchten.
  2. Wenn Sie ohne Qualitätseinbußen sparen möchten, ist Farbe auf Wasserbasis geeignet, da Acryl aufgrund der speziellen Komponenten in der Zusammensetzung teurer ist.
  3. Für feines Dekor und künstlerische Malerei wäre Acrylfarbe die beste Option.
  4. Wenn die Beschichtung schnell trocknen soll, ist Acrylfarbe geeignet, da die Emulsion auf Wasserbasis eine lange Trocknungszeit hat und ein spezielles Mikroklima erzeugt werden muss.
  5. Wenn die Beschichtung starken Belastungen ausgesetzt ist, ist Acrylfarbe eine zusätzliche Option, da sich nach dem Trocknen ein unsichtbarer Film auf der Oberfläche bildet.
  6. Das auf Polyacryl basierende Mittel hat keinen Geruch, daher ist es zweckmäßig, in einem geschlossenen Raum damit zu arbeiten.

Die richtige Wahl für Acrylfarben oder Farben auf Wasserbasis, je nach Bedarf, ist die Möglichkeit, Komfort bei der Arbeit und die Attraktivität der fertigen Beschichtung zu erzielen.

Empfohlen

Urdoksa oder Ursosan: ein Vergleich von Drogen und was ist besser zu nehmen?
2019
Wie unterscheidet sich Soda von Lebensmittelqualität?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Flemoxin oder Supraks und was ist besser?
2019