Berodual und Salbutamol - ein Vergleich von Drogen und was ist besser

Bei Asthma bronchiale treten von Zeit zu Zeit Atemwegskrämpfe auf, die zu Asthmaanfällen führen. Unter der großen Gruppe von Wirkstoffen, die in dieser Situation das Lumen in den Atmungsorganen vergrößern und die Atmung erleichtern können, gibt es eine weit verbreitete Lösung für die Inhalation von Berodual- und Salbutamol-Aerosol. Bei der Auswahl eines bestimmten Arzneimittels zur Behandlung einer Krankheit interessiert viele die Frage, welches Mittel wirksamer wirkt und gleichzeitig eingenommen werden kann.

Berodual

Es wird als Bronchodilatator betrachtet, der durch die Erweiterung der Bronchien die Atmung des Patienten erleichtert. Es enthält zwei Wirkstoffe: Ipratropiumbromid und Fenoterolhydrobromid. Die erste Substanz hat eine lokale Wirkung und entspannt die Muskeln, wo das Arzneimittel in direkten Kontakt mit dem Gewebe kommt. Die zweite Komponente wird vom Blutkreislauf aufgenommen und bewirkt durch gezielte Wirkung auf den Körper eine Ausdehnung der Bronchien.

Formfreisetzung - Dosieraerosol zur Inhalation. Wenn dem Patienten eine Langzeittherapie verschrieben wird, beträgt eine Einzeldosis 1 oder 2 Inhalationen und nicht mehr als 8 Injektionen der Substanz pro Tag.

Salbutamol

Dies ist ein weiteres Bronchodilatator-Medikament, das eine schnelle Wirkung hat . Es hat jedoch eine kurze Wirkdauer und ist daher zur Vorbeugung von Asthmaanfällen ungeeignet. Die beliebteste Form der Freisetzung ist Aerosol zur Inhalation. Die empfohlene Tagesdosis von 3 oder 4 mal 1-2 Inhalationen . Bei Einhaltung der angegebenen Dosierung wirkt sich dies nicht negativ auf das Herz-Kreislauf-System aus und erhöht die Blutdruckindikatoren nicht. Kann die Erweiterung der Herzkranzgefäße verursachen.

Was haben Drogen gemeinsam?

Erstens haben zwei Medikamente die gleichen Indikationen für die folgenden Erkrankungen der Atmungsorgane:

  1. Bei der Veränderung der Struktur des Lungengewebes, die durch den entzündlichen Prozess verursacht wird.
  2. Im Falle der Manifestation von Asthma bronchiale - eine chronische Erkrankung, bei der es zu Krämpfen der Atemwege kommt.
  3. Bei obstruktiver Bronchitis, die auch Krämpfe der Bronchien aufgrund des bei ihnen auftretenden Entzündungsprozesses verursacht.

Es ist möglich, die gleiche Art von Nebenwirkungen zu bemerken, die manchmal aus der Verwendung von Berodual und Salbutamol resultieren:

  • Kopfschmerzen und Schwindel.
  • Erhöhung der Herzfrequenz auf Tachykardie, plötzliche Blutdruckänderungen (Verstoß gegen die empfohlene Dosierung).
  • Unwillkürliche Kontraktionen der Muskeln der Gliedmaßen (Zittern). Dieser Zustand führt häufig zu Nervosität des Patienten.
  • Übelkeit mit Erbrechen.

Unter den Kontraindikationen für den Gebrauch kann auch ein häufiger Grund herausgestellt werden: die individuelle Unverträglichkeit der Bestandteile von Arzneimitteln.

Die Hauptunterschiede von Drogen

Unterschiede beginnen mit dem Freigabeformular. Berodual wird nur in Form einer Aerosol- und Inhalationslösung hergestellt. Zusätzlich zu diesen Formen ist das zweite Medikament in Form von Pulver, Kapseln, Sirup und Tabletten erhältlich.

Der Unterschied zwischen Medikamenten macht sich in ihren Kosten bemerkbar. Wenn Salbutamol für 120-130 Rubel gekauft werden kann, wird eine andere Apothekenkette zu einem etwa doppelt so hohen Preis verkauft.

Es gibt Unterschiede beim Drogenkonsum bei Kindern. Salbutamol ist bei Kindern unter 2 Jahren kontraindiziert. Berodual wird erst ab 6 Jahren empfohlen und ist mit Vorsicht zwischen 6 und 16 Jahren zugelassen.

Jedes Arzneimittel hat individuelle Kontraindikationen für eine Schwangerschaft . Berodual ist im ersten und dritten Schwangerschaftsdrittel verboten, und die anderen in Frage kommenden Medikamente werden nicht während der gesamten Schwangerschaftsperiode empfohlen. Besonders gefährlich bei der Wahrscheinlichkeit einer spontanen Unterbrechung sowie beim Stillen.

Salbutamol hat mehr negative Wirkungen, die im zweiten verglichenen Medikament fehlen:

  • Das Medikament kann allergische Prozesse auslösen.
  • Es kann die Drogenabhängigkeit eines Patienten verursachen.
  • Fälle von Herzinsuffizienz wurden gemeldet.

Welche Medizin kann als wirksamer angesehen werden

Um einem bestimmten Medikament den Vorzug zu geben und das beste für die Bekämpfung von Asthma bronchiale und anderen schweren Atemwegserkrankungen zu wählen, ist es wichtig, die positiven und nachteiligen Aspekte jedes einzelnen von ihnen zu kennen.

Die Vorteile von Berodual sind:

  1. Möglichkeit der Verwendung im 2. Trimenon der Schwangerschaft.
  2. Während des Stillens ist die Einnahme des Arzneimittels gestattet.
  3. Die Anzahl der Nebenwirkungen ist geringer als die des zweiten Arzneimittels.

Vorteile von Salbutamol:

  • Es hat weniger Gegenanzeigen.
  • Mit der Dosierungsform können Sie das Aerosol sofort verwenden, während die Inhalation eines anderen Mittels mit einem speziellen Gerät - einem Zerstäuber - durchgeführt wird.
  • Dieses Aerosol ist kostengünstiger.

Die Wirkstoffe der betreffenden Medikamente sind gut verträglich . In diesem Zusammenhang ist es zulässig, sie gleichzeitig zu verwenden, jedoch in einer bestimmten Reihenfolge. Die beste Option kann eine Kombination aus systematischer Inhalation von Berodual und der Anwendung von Salbutamol in Notfällen und Notfallsituationen sein. Nachtangriffe sind ein solcher Fall. Um unerwünschte Folgen einer gleichzeitigen Anwendung zu vermeiden, sollte das Anwendungsschema mit dem Arzt abgestimmt werden.

Im Hinblick auf eine bequeme Anwendung bei der Bekämpfung von Asthma ist Salbutamol vorzuziehen. Das Aerosol des Arzneimittels ist bereits gebrauchsfertig, es manifestiert sich schnell und wirkt recht effektiv. Bei Krämpfen kann es sich um eine Soforthilfe handeln. Berodual wiederum hat in Abwesenheit von Gegenanzeigen einen Vorteil als Arzneimittel für die Langzeitbehandlung: Es verursacht keine Drogenabhängigkeit und hat eine kürzere Liste von negativen Auswirkungen auf den Körper.

Empfohlen

Was ist besser als Suzuki Grand Vitara oder Hyundai Creta: Vergleich und Unterschiede?
2019
Carnitin und l Carnitin: Was ist das und was ist der Unterschied
2019
Wie teuer sind Kondome anders als billig?
2019