Bobotik oder Espumizan: Vergleich und was bedeutet besser

Praktisch jede Mutter war mit einem so unangenehmen Phänomen wie einer kindlichen Kolik konfrontiert. Das Kind ist ungezogen und beruhigt sich nur in der Wärme in seinen Armen. Der Schmerz im Bauch quält Babys in Verbindung mit der Anpassung an eine neue Lebensumgebung - Extrauterin. Immerhin, bevor sie alle notwendigen Nährstoffe von der Mutter über die Nabelschnur erhielten.

Der Prozess der Bildung einer normalen Verdauung kann drei bis sechs Monate dauern. Das Wichtigste ist, dieses Mal nicht zu verzweifeln und abzuwarten. Natürlich möchte jeder Elternteil das Leiden seines Kindes lindern und das entstandene Unbehagen überwinden.

Die Medizin bietet ihrerseits eine große Liste von Medikamenten an, die Blähungen reduzieren. Dies sind Bobotik, Espumizan, Sub Simplex, Baby Kulm, Plantex, Dillwasser und Fencheltee. Jedes von ihnen hat seine Vor- und Nachteile sowie Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Daher sollten Sie ernsthaft darüber nachdenken, ein Medikament für die Kleinsten auszuwählen und dabei alle Vor- und Nachteile abzuwägen. Die bekanntesten dieser Medikamente sind die ersten beiden. Als nächstes betrachten wir detaillierter die Eigenschaften von jedem von ihnen.

Bobotik

Bobotik - ein ausgezeichnetes Medikament, das Kleinkindern hilft, mit den Problemen des Verdauungssystems umzugehen, nämlich Schwellungen und Koliken zu beseitigen. Es hat eine cremige Farbe und einen angenehm fruchtigen Geruch. Vor Gebrauch ist es besser, die Flasche gleichmäßig zu schütteln, weil kann in Schichten unterteilt werden.

Äußere Anzeichen von Bauchschmerzen sind erhöhte Nervosität des Kindes, lautes Weinen, abnormale Aktivität und manchmal Verstopfung. Das Kind versucht auf jede Weise, Unbehagen zu überwinden und bittet um Hilfe, so gut es kann.

Diese Zubereitung enthält keine für Kinder schädlichen Substanzen, Verunreinigungen und Zusatzstoffe, verursacht keine Pathologien . Aufgrund der Tatsache, dass die Marke des Herstellers wenig bekannt ist, ist das Medikament nicht so teuer. Die Flasche ist mit einem speziellen Spender ausgestattet, was die Verwendung erheblich erleichtert. Praktischerweise wird der Boboti ohne ärztliche Verschreibung ausgegeben, und Sie können immer ein plötzliches "Rettungselixier" in einer Apotheke kaufen.

Es wirkt ca. 20 Minuten nach der Anwendung. Sie können nicht mehr als 4 Mal pro Tag verwenden, weil Eine Überdosierung kann zu einem allergischen Schock führen, der durch Ödeme verursacht wird.

Espumizan

Espumizan ist ein alternatives Mittel gegen Kolik- und Darmschmerzen bei Kindern. Während einer großen Ansammlung von Gasen können Sie das Kind in keinem Fall weiter füttern, Sie müssen zunächst die Ursache für Schmerzen und Beschwerden beseitigen. Nur so kann eine Verschärfung der Situation vermieden werden.

Espumizan reduziert den Druck auf die Darmwand, indem es nach dem Zermahlen überschüssige Luft aus dem Körper entfernt. Außerdem beseitigt das Medikament den die Darmschleimhaut bedeckenden Schaum und verhindert die Aufnahme von Nahrungsmitteln. Ärzte raten jedoch nicht davon ab, es Kindern nur zur Vorbeugung zu geben. Sie sollten auch die Haut des Kindes nach der Einnahme des Arzneimittels sorgfältig überwachen, um Allergien zu vermeiden.

Es ist zu beachten, dass Espumizan nicht verdaut und unverändert aus dem Darm ausgeschieden wird . Dies hindert ihn nicht daran, perfekt bei Bauchschmerzen zu helfen. Erhältlich in Form von Tabletten, Kapseln, aber Kinder werden nur als Tropfen oder Emulsion gegeben. Die Verpackung hat eine praktische Messkappe. Es wird empfohlen, nicht mehr als 5 Mal am Tag anzuwenden.

Gemeinsame Merkmale von Drogen

Beide Arzneimittel basieren auf der Behandlungssubstanz Simethicon, ihre Dosierung variiert jedoch erheblich. Wenn 1 ml Bobotika 222, 2 mg enthält, beträgt Espumizan nur 8 mg. Deshalb fällt das Maß für die erste Medizin - und für die zweite - ein Löffel. Simethicone zerstört große Gasblasen, die gegen die Darmwand eines Kindes drücken und Schmerzen verursachen, bei sehr kleinen. Der kleinste von ihnen wird vom Darm absorbiert und der Rest wird von seinen peristaltischen Wellen abgeleitet.

Die Präparate enthalten keinen Zucker (ein großes Plus!) Und keine Kohlenhydrate, was bedeutet, dass sie auch von Diabetikern und Kindern mit Laktoseintoleranz eingenommen werden können. Beide gelten als absolut sicher, wenn Sie die vom Arzt oder in der Gebrauchsanweisung angegebene Dosierung einhalten. Es gibt praktisch keine Kontraindikationen für die Anwendung, mit Ausnahme von Darmverschluss und individueller Unverträglichkeit.

Vergleich und wie sie sich unterscheiden

Espumizan ist von Geburt an bis zu einem Alter von 12 Monaten und nach dem 28. Tag bis zu zwei Jahren zur Anwendung zugelassen. Das erste Medikament wird in einem Teelöffel von drei bis fünf Mal täglich bis zu einem vollen Magen verabreicht, und ein Bobotik 8 Tropfen 4 Mal täglich während oder nach den Mahlzeiten. In seltenen Fällen werden Kinder im Alter von 6 bis 8 Jahren weiterhin mit Arzneimitteln behandelt, und die Dosierung hängt vom Gewicht ab.

Der große Vorteil von Bobotics ist die Abwesenheit von synthetischen Farbstoffen und Süßungsmitteln in seiner Zusammensetzung . Es hat einen angenehmen Geschmack und mag Kinder. Der Betrieb beginnt in nur einer Viertelstunde und kann ab dem Ausstellungsdatum zwei Jahre lang bei einer Temperatur von bis zu 25 Grad gelagert werden.

Medikamente unterscheiden sich erheblich in den Kosten, da Espumizan um ein Vielfaches teurer ist Wird auf Löffel verzichtet, hält das Medikament kürzer. Der niedrige Preis für Bobot beeinträchtigt seine Qualität nicht, da sich das produzierende Unternehmen auf Kinderarzneimittel spezialisiert hat und daher hohe Qualitätsstandards einhalten muss.

Was von ihnen, wann und für wen ist besser

Säuglinge bis zu einem Monat dürfen nur espumizan und seitdem es gibt keine weiteren harten kontraindikationen, ansonsten richtet sich die auswahl des arzneimittels nach individuellen merkmalen, persönlichen Vorlieben und finanziellen möglichkeiten. Es ist erwähnenswert, dass bei der Einnahme von Bobot weniger chemische Verbindungen in den Körper gelangen, weil seine Dosierung ist deutlich geringer.

Die neutrale Zusammensetzung beider Medikamente ermöglicht es Ihnen, sie mit Milch und Babynahrung zur Fütterung zu kombinieren. Sie enthalten keine Substanzen, die in das Blut eindringen und sich in Geweben ablagern können, die auf natürliche Weise vollständig beseitigt werden.

Empfohlen

Was ist besser als Xbox One oder Ps4 und wie unterscheiden sie sich?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Hummer und Hummer und was ist schmackhafter?
2019
Was ist besser Biorevitalisierung oder Botox - vergleichen und wählen
2019