Bohnen und Bohnen - wie unterscheiden sich diese Pflanzen?

Eine so interessante Kultur wie Hülsenfrüchte hat viele Arten. Dazu gehören Bohnen, Erbsen und heutzutage ist es wichtig geworden, Linsen anzubauen und zu essen. Nur wenige wissen, dass Erdnüsse ebenfalls zu dieser Gruppe gehören. Das wichtigste Merkmal von Hülsenfrüchten ist das Vorhandensein einer Schote, in der die runden, dünnhäutigen Samen ihre Reife erreichen. Bob wird als die Kapsel selbst angesehen. Vendarianer essen aus gutem Grund große Mengen an Hülsenfrüchten. Auf diese Weise kompensieren sie den Eiweißmangel, da das Eiweiß in Hülsenfrüchten für ein normales menschliches Leben ausreicht. Diese Pflanzen sind auch reich an Vitaminen A, B, C, Mineralien und Kohlenhydraten. Trotz des moderaten Verzehrs von Lebensmitteln tierischen Ursprungs müssen Sie Ihre Ernährung täglich mit Hülsenfrüchten auffüllen.

Oft ist der Unterschied zwischen Erbsen und Bohnen spürbar, aber nicht jeder Verbraucher kann zwischen Bohnen und Hülsenfrüchten unterscheiden.

Was ist ein Bob? Bohne ist eine Pflanze aus der Familie der Hülsenfrüchte, deren Samen Bohnen genannt werden .

Bohnen - eine Pflanze aus der Familie der Hülsenfrüchte, Gattungsbohnen.

Die Unterschiede zwischen Bohnen und Bohnen

Bohnen sind eine weit verbreitete Kulturpflanze, die sowohl von großen landwirtschaftlichen Betrieben als auch von Amateuren angebaut wird - Gärtnern für den Eigenbedarf und für die Vermarktung im kleinen Maßstab. Haricot kann lockig sein, Busch. Jetzt ist es Mode geworden, dekorative Bohnen anzubauen, weil sie sowohl auf Zäunen als auch auf Blumenbeeten, Blumenbeeten, schön aussehen. Lateinamerika gilt als das Mutterland der Bohnen.

Grüne Bohnen

Diese Kultur nimmt zu Recht einen der Ehrenplätze im kulinarischen Raum vieler Länder ein. Schließlich ersetzen nicht nur Vegetarier den Mangel an Eiweißbohnen, und während des Fastens ist es ein hervorragendes Mittel, um Ihren Körper von Giftstoffen zu reinigen. In der Bohne eine Vielzahl von Elementen wie Kalzium, Magnesium. Viel weniger Eisen, Zink. Kalorienreiche Bohnen - nur 333 kcal pro 100 Gramm. Produkt .

Bohnensamen

Es können nicht nur Samen, sondern auch Blättchen (nur junge Hülsen) gegessen werden. Schärpe wird auch in der traditionellen Medizin bei der Behandlung vieler Krankheiten verwendet. Aufgrund des hohen Gehalts an giftigen Stoffen in vielen Bohnensorten kann es nur nach Wärmebehandlung gegessen werden.

Sehr oft werden die Menschen zwischen diesen beiden Pflanzen verwechselt, irreführend ist der Name der Familie - Bohne.

Das Mittelmeer ist der Geburtsort der Bohnen . In der Küche dieser Länder hat dieses Produkt natürlich einen hohen Stellenwert. In den meisten Ländern der ehemaligen Sowjetunion wird diese Kultur in großen Mengen angebaut, da die Bohnen immer noch als Tierfutter verwendet werden. Einer der Unterschiede zwischen Bohnen und Bohnen ist, dass Bohnen eine Strauchpflanze und Bohnen lockig sind. Samen von Bohnen und Bohnen haben auch große Unterschiede. Die Bohnen haben eine runde, unebene, unregelmäßig geformte Oberfläche und die Schale ist glatt und glänzend.

Bohnen

Alle Hülsenfrüchte sind äußerst nützlich für das menschliche Verdauungssystem. Die Mikroflora wird mit Pflanzenfasern versorgt, wodurch Entzündungen geheilt werden und der Stoffwechsel normalisiert wird.

Sorten von Bohnen

  1. Spargelbohnen . Diese Bohnen werden zusammen mit den Schoten gegessen, da die Schoten sehr weich sind und einen angenehmen, delikaten Geschmack haben. Die Heimat dieser Pflanze ist Afrika, wo es wild ist. Bohnen sind auf der ganzen Welt weit verbreitet und werden oft mit Diäten und Fastentagen gegessen.
  2. Rosa Bohnen . Heimat ist Spanien. Die Pflanze wächst unter verschiedenen Witterungsbedingungen und wird in vielen Ländern für den menschlichen Verzehr angebaut. Rosa Bohnen sind reich an Kalzium und Natrium.
  3. Gemeine Bohnen . Eines der weltweit am häufigsten vorkommenden Gemüsesorten aus der Familie der Hülsenfrüchte. In der Volksmedizin wird es als Diuretikum verwendet, hilft bei Ödemen und Wassersucht. Es hat eine breite Palette von Farben - weiß, pink, golden.
  4. Limabohnen . Dies ist eine relativ neue Bohnensorte, die sehr thermophil ist. Es wächst hauptsächlich in Südamerika. Aufgrund der starken alkalischen Reaktion wird es für Personen empfohlen, die an Übergewicht leiden und zu viel Fleisch essen. Amerikaner lieben Limabohnen wegen ihres geringen Fettgehalts und ihrer wohltuenden Wirkung auf die Haut.

Bohnensorten

  1. Gartenbohne Beim Verzehr von Gartenbohnen ist zu beachten, dass die Schale der Schote einen bitteren Geschmack hat. Um die Bitterkeit zu neutralisieren, genügt es, die Schoten über Nacht in Wasser zu legen. Dieses Geheimnis ist bekannt und wird von allen Hausfrauen genutzt, um die Garzeit von Bohnen und Bohnen deutlich zu verkürzen. Bei Durchfall kann man aus solchen Bohnen Saft machen, gekochte Bohnen werden bei Ödemen als Diuretikum verwendet.
  2. Schwarze Sojabohnen . Neben dem ausgezeichneten Geschmack (zarte, süße Früchte) werden Bohnen zur Behandlung vieler Krankheiten verwendet. Um die Arbeit der Nieren bei Rheuma (Gelenk-, Knie- und Ellbogenschmerzen) zu verbessern, reicht es häufig aus, eine kleine Menge gekochter Bohnen in die tägliche Ernährung aufzunehmen. Es ist besser, wenn diese Bohnen die Zutat für ein schmackhaftes und gesundes Gericht werden.
  3. Schwarze Bohnen Solche Bohnen sind ein Allheilmittel gegen Krankheiten des männlichen Fortpflanzungssystems. Sie wirken sich günstig auf die Qualität der Spermien aus, verbessern die Fortpflanzungsfähigkeit des Mannes.

Aus dem Artikel können wir den Schluss ziehen, dass Bohnen und Bohnen ein unterschiedliches Aussehen haben, aber in Geschmack und nützlichen Eigenschaften ähnlich sind. Daher haben Hülsenfrüchte und einen rechtmäßigen Platz in der Lebensmittelindustrie gewonnen. Hülsenfrüchte sind im Wachstum nicht wählerisch, aber meistens sind sie wärmeliebende Pflanzen.

Empfohlen

Was ist besser, um einen neuen Lada oder ein gebrauchtes Auto zu kaufen?
2019
Skoda Kodiaq oder Volkswagen Tiguan: Vergleich von Autos und was ist besser
2019
Der Unterschied zwischen Nationalstolz und Nationalismus
2019