Der Unterschied in der Verwendung von "Entschuldigung" und "Entschuldigung"

In jeder Sprache der Welt gibt es Feinheiten und semantische Momente, die eine Person, die ihn als Fremdsprache lernt, nicht sofort erkennt. Zum Beispiel gibt es auf Russisch eine magische Redewendung „Ja, nein, wahrscheinlich“, die die Logik eines jeden Ausländers in die Luft sprengen kann.

Es gibt noch eine andere Funktion in Englisch, auf die die Schüler stoßen. Wörter, die in der Übersetzung dieselbe Bedeutung haben, haben tatsächlich eine andere Bedeutung.

"Entschuldigung" oder "Entschuldigung"?

Aus dem Lehrplan der Schule lernen alle nicht sehr fleißigen Kinder, die es gewohnt sind, zu spät zum Unterricht zu kommen, eine weitere wichtige Redewendung, mit Ausnahme der Rede von der Stadt "London ist die Hauptstadt von Großbritannien". Ein Ausdruck, der an Ihren Schreibtisch geht, auch wenn der Anruf vor fünf Minuten erfolgte: "Es tut mir leid, ich bin zu spät ...". Nach der in Shakespeares Sprache ausgesprochenen Reue wurde das Gesicht des Lehrers weicher und man konnte ohne Angst in die Klasse schlüpfen.

Diejenigen, die regelmäßig ihre Hausaufgaben machten, wussten, dass sie auf andere Weise um Vergebung bitten konnten: „Entschuldigung“. Aber aus irgendeinem Grund hat der Spruch für die Eingabe "Entschuldigung, ich bin zu spät" nicht funktioniert. Es war alles andere als einfach zu verstehen, was hier vor sich ging. Das gute alte Papierwörterbuch war unnachgiebig: Beide Ausdrücke haben dieselbe wörtliche Übersetzung.

Was ist der unterschied

Die Schwierigkeit, diese beiden Sätze im russischen Bewusstsein zu trennen, besteht darin, dass es in unserer Rede keinen grundsätzlichen Unterschied gibt, wie man um Vergebung bittet. "Entschuldigung" und "Entschuldigung" sind ohne Hinweis auf den Zeitpunkt der Begehung der Tat geeignet.

Englisch ist genauer in der Definition von Zeitformen. Der übermäßige Beweis dafür ist das Vorhandensein von zwei Redewendungen, um Bedauern auszudrücken. "Entschuldigung" wird in Fällen verwendet, in denen bereits eine entschuldigungspflichtige Aktion ausgeführt wurde. "Entschuldigung" - wenn eine Person nur einer anderen Person Unannehmlichkeiten bereitet.

Zum Beispiel sollte ein Schüler, der bereits zu spät zum Unterricht kommt, "Entschuldigung" sagen. Und wenn der Busfahrgast zum Ausgang gehen muss, den er blockiert, benutzt er den Ausdruck „Entschuldigung“.

Der einfachste Weg, sich zu erinnern, welche der Entschuldigungen auf die eine oder andere Weise zu machen ist, ist eine humorvolle Erklärung für den Unterschied in der Verwendung von Sprüchen. "Entschuldigung" muss gesagt werden, wenn Sie nur Mist machen wollen, "Entschuldigung" - wenn der Mist bereits passiert ist.

Achtung, tut mir leid!

Moderne Online-Übersetzer und Wörterbücher korrigieren die Fehler der Vergangenheit und deuten genauer auf die Bedeutung von "Entschuldigung" und "Entschuldigung" hin. Das erste Wort wird verwendet, wenn man in der russischen Version "Es tut mir leid", "Es tut mir leid" sagen kann. Zum Beispiel sind Sie in der U-Bahn auf das Bein eines Nachbarn getreten, haben das Ding eines anderen zerbrochen und sind vor Ihnen in ein Auto gekracht. In all diesen Situationen in Russland kann man von den Schuldigen "Entschuldigung" oder "Entschuldigung" hören. Gleichzeitig ist hier ein Ausdruck des Bedauerns angebracht. "Entschuldigung, ich habe deine Vase zerbrochen" oder "Es tut mir leid, ich habe deine Vase zerbrochen." Wie Sie sehen, ist eine solche Ersetzung möglich und gerechtfertigt.

Der Ausdruck "Entschuldigung" wird verwendet, wenn es notwendig ist , die Aufmerksamkeit des Gesprächspartners zu erregen . Sie müssen beispielsweise den Verkäufer im Geschäft um Rat fragen, einen Passanten um Hilfe bitten und den Kellner in einem Restaurant anrufen. Unter diesen Bedingungen wird auf Russisch wieder "Es tut mir leid" gesagt. Aber diese Entschuldigung durch "Ich bedaure" zu ersetzen, ist nur möglich, wenn Sie völlig absurd sind. "Entschuldigung, können Sie mir helfen, die 46er Größe zu finden?" Und "Entschuldigung, können Sie mir helfen, die 46er Größe zu finden?"

Tausend Entschuldigungen!

Ein weiterer Grund, warum russischsprachige Studenten die Besonderheiten der Verwendung von „Entschuldigung“ und „Entschuldigung“ nicht genau beachten, ist, dass Entschuldigungen in der Kultur unseres Landes keine notwendige und unverzichtbare Eigenschaft des Alltags sind. Nur wenige Menschen bitten im öffentlichen Verkehr um Verzeihung und treten auf die Beinnachbarn. In Restaurants ist es üblich, den Kellner einen Hagel zu nennen: "Junger Mann!". Und um das Fenster in einem Bus oder einem Raum abzudecken, wird ganz grob genug gefragt: „Mach das Fenster zu! Ich blase!

Ein derartiger Kommunikationsstil im englischsprachigen Raum ist inakzeptabel. Die Leute entschuldigen sich aus dem geringsten Grund. Sie drücken ihr Mitgefühl aus und entschuldigen sich mehrmals am Tag. Dies ist ein Grundsatz für jede gebildete Person.

Die Weigerung, höfliche Redewendungen in englischer Sprache zu verwenden, wird mit Überraschung und Unverständnis akzeptiert. Es ist unwahrscheinlich, dass man sich von dem Unhöflichen abwendet, denn dafür sind die Briten zu gut erzogen. Auf diese Weise kann jedoch nicht nur ein geringer Kenntnisstand in Bezug auf die Sprache, sondern auch in Bezug auf die Kultur als Ganzes nachgewiesen werden.

Sehen Sie sich ein interessantes Video an, in dem ein erfahrener Linguist den Unterschied zwischen den beiden Arten von Entschuldigungen erklärt:

Empfohlen

Was ist besser Idrinol oder Mildronat und wie unterscheiden sie sich?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Factoring mit und ohne Rückgriff?
2019
Solcoseryl oder Levomekol: ein Vergleich der Mittel und was ist besser
2019