Doppel- und Zwillingszahlen - wie unterscheiden sich diese Kategorien?

Das wichtigste Problem bei der Organisation einer Geschäftsreise oder der Planung einer Reise ist die Auswahl eines geeigneten Hotelzimmers . Gleichzeitig hat der durchschnittliche Reisende nicht die Feinheiten, die Anzahl der Zimmer in Kategorien zu unterteilen. Normalerweise kennt es die Namen der Kategorien, basierend auf dem Komfortniveau (z. B. Standard, Deluxe und Studio).

In der Tat gibt es eine Menge Nuancen bei der Bestimmung der Arten von Hotelapartments. Sie sind nach Art der Unterkunft unterteilt. Hotels bieten normalerweise Einzel-, Doppel-, Dreifach- und Familienoptionen. Doppelbetten werden wiederum in Twin- und Double-Betten unterteilt.

Wie kann man verstehen, welche Option für zwei Personen für eine bestimmte Situation geeignet ist? Denn ohne solche Feinheiten zu kennen, können Sie in eine unangenehme Situation geraten, zum Beispiel ein Doppelzimmer mit einem großen Bett bestellen, nachdem Sie mit einem Kollegen auf Geschäftsreise gegangen sind. Die Antwort ist einfach.

Zweibettzimmer (TWN)

Der Hauptunterschied dieser Kategorie ist das Vorhandensein von zwei getrennten Betten . Es eignet sich für das Zusammenleben mit einem Freund, Kollegen oder Kind und ermöglicht es Ihnen, in der Größenordnung von zwei separaten Wohnungen zu sparen. In diesem Fall erfolgt die Zahlung nicht für ein Bett, sondern für ein Zimmer insgesamt.

Es ist durchaus möglich, dass ein Tourist, der ohne Reisebegleitung reist, diese Unterkunftsoption nutzt, wenn sich keine einzelnen Apartments im Hotel befinden. Einige Hotels bieten in diesem Fall einen niedrigeren Preis für den Aufenthalt im Zimmer einer Person. Sie können einen Fremden nicht in sie einsetzen.

Wenn ein Zimmer für eine Person bestellt wird, ist das Frühstück ebenfalls im Preis für eine Person enthalten.

In der Kategorie Twin ist es durchaus möglich, ein Zustellbett aufzustellen . Eine gesonderte Gebühr hierfür hängt von den Regeln eines bestimmten Hotels ab. Daher ist es immer erforderlich, die relevanten Informationen bei der Buchung anzugeben.

Der Name "Zwilling" wird leicht zu merken sein, wenn man die Übersetzung des Wortes kennt. Aus dem Englischen bedeutet es "Zwillinge". Das heißt, die Betten sind gleich, stehen aber auseinander.

Eine Alternative bei Abwesenheit einer kostenlosen Doppeloption kann Triple Placement ( TRPL) sein . Es gibt zwei getrennte Betten und ein Sofa, das als Bett oder einfach nur zum Wohlfühlen genutzt werden kann.

Doppelzimmer (DZ)

Diese Option impliziert, dass das Zimmer ein großes Bett hat . Normalerweise wird es von verheirateten Paaren und Liebhabern benutzt. Diese Art der Unterbringung ist auch zur Alleinbenutzung geeignet.

In diesem Raum kann, wenn es der Platz erlaubt, ein Zustellbett aufgestellt werden.

Bei der Wahl einer Doppeloption besteht die Gefahr, dass statt eines großen zwei verschobene Betten zur Verfügung stehen. Dies ist natürlich nicht das, was die Gäste erwarten. Daher ist die relevante Frage bei der Bestellung zu klären.

In einigen Hotels gibt es eine Art dieser Kategorie, die als "Doppelzimmer zur Einzelnutzung" bezeichnet wird . Dies bedeutet, dass die Wohnung ein großes Doppelbett hat, aber nur eine Person hier leben kann.

Die Abkürzung DBL + INF bedeutet die Unterbringung von zwei Erwachsenen mit einem kleinen Kind und DBL + CHD - mit einem Kind bis 16 Jahre.

Wenn Sie mit Kindern reisen, ist es bequemer, im Familienzimmer zu übernachten, als ein Doppelzimmer mit Zustellbett zu buchen. Es kann auch ein großes Doppelbett sein, aber Kindersitze werden komplett, aber nicht klappbar sein.

Gemeinsam zwischen Doppel- und Zweibettzimmer

Beide Unterkunftsmöglichkeiten können folgende sein:

  1. Superior - Superior im Vergleich zum Standard mit einer Fläche von 20-25 m².
  2. Deluxe - Superior im Vergleich zu Superior mit einer Fläche von 25-40 m².
  3. Studio ist ein Raum mit einer kleinen Küche, mit einer Fläche von 20 qm kombiniert.

Gemeinsame Merkmale beider Typen sind außerdem:

  • Die Möglichkeit der Einzel- und Doppelunterkunft in ihnen;
  • Möglichkeit, ein Zustellbett zu installieren. Im Buchungsformular wird es als EXB (Zustellbett) abgekürzt.
  • Dies sind die beliebtesten und gebräuchlichsten Arten von Unterkünften in einem Hotel.

Bestehende Unterschiede

  1. Erstens unterscheiden sich die Apartments dieser Kategorien geringfügig im Preis. Im selben Hotel ist ein Doppelzimmer etwas billiger als ein Zweibettzimmer.
  2. Der zweite Unterschied - Gäste, die an der einen oder anderen Art der Unterkunft interessiert sind. Wenn eine Einzelbelegung vorgesehen ist, sollte der Option mit einem großen Bett Vorrang eingeräumt werden.
  3. Natürlich der Haupt- und offensichtliche Unterschied - die Art der Anordnung und die Anzahl der Betten.

Die betrachtete Unterteilung in Twin und Double ist für europäische Hotels am relevantesten, aber viele russische Hotels beginnen, sie aktiv in ihre Buchungsformulare aufzunehmen.

Sie sind wichtig zu wissen, wenn Sie ein Hotel über das Internet bestellen. Wenn die Reservierung über das Telefon erfolgt, können Sie natürlich in einfachen Worten, ohne spezielle Terminologie, Ihre Präferenzen mitteilen und die erforderliche Unterkunftsoption auswählen. Das Telefonieren mit Gegenständen aus Übersee ist jedoch teuer. Für die Buchung über das Internet fallen nicht nur keine Kommunikationskosten an, sondern es kann bei Bedarf auch eine Vorauszahlung geleistet werden. Denken Sie deshalb daran, dass sich der Name der interessanten Kategorie der Nummer noch lohnt.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen blauem und grünem Bosch-Werkzeug?
2019
Welche Automarke ist besser als Toyota oder Kia?
2019
Was unterscheidet Porzellan von Keramik?
2019