Freies, verbundenes und gemeinsames T4 - was ist der Unterschied?

Thyroxin (T4) ist ein Hormon, das von der Schilddrüse synthetisiert wird und für die normale Funktion eines Organs verantwortlich ist . Die Testergebnisse für Thyroxin zeigen freies T4 und Gesamt-T4 an.

Thyroxin

Thyroxin wird von den Zellen des Hauptorgans des endokrinen Systems - der Schilddrüse unter der Kontrolle des Schilddrüsenstimulierenden Hormons (TSH) - synthetisiert und neigt dazu, sich im Gewebe des Organs anzusammeln. T4 hat eine länger anhaltende Wirkung auf den Körper, daher ist es wichtig, den normalen Blutspiegel jederzeit aufrechtzuerhalten.

T4-Funktionen:

  1. Steuert den Stoffwechsel.
  2. Erhöht die Wärmeentwicklung im Gewebe.
  3. Normalisiert die Herzfrequenz.
  4. Beschleunigt den Fettabbau und erhöht die Proteinsynthese.
  5. Erhöht die Aufnahmefähigkeit von Glukose im Dünndarm.
  6. Steuert die Synthese von Wachstumshormon bei Kindern.

Frei t4

Freies Thyroxin ist Teil eines gemeinsamen Hormons, das eine wichtige biologische Rolle spielt. Beim Eintritt in das Blut bindet ein Teil des Thyroxins ( nicht mehr als 0, 4% ) nicht an das Blutplasma. Dieser Teil wird „frei“ genannt - er wandelt sich entweder in das Hormon T3 (Triiodothyrotin) um oder verbindet sich mit einer bestimmten Zelle und übt seine Wirkung aus. Eigenschaften von freiem T4:

  • Bindet nicht an Blutproteine ​​(Plasma).
  • Bewegt sich selbständig mit Blut durch die Körperzellen.
  • Kurze Zeit ist im Körper.
  • Es bricht zusammen, wenn es durch Leber und Nieren geht.
  • Es hat niedrige Konzentrationen.
  • Beeinflusst den hormonellen Hintergrund des Körpers.

Norminhalt T4 frei. im Blut (in pmol / Liter):

AlterBedeutungen
Kleinkinder unter 4 MonatenVom 11.5 bis zum 28.3
Kleinkinder im Alter von 4 bis 12 MonatenVom 11.9 bis zum 25.6
Kinder von 1 Jahr bis 7 JahreVom 12.3 bis zum 22.8
Kinder von 7 bis 12 JahrenVon 12.5 bis 21.5
Jugendliche von 12 bis 20 JahrenVom 12.6 bis 21
Erwachsene über 20 JahreVom 10.8 bis zum 22

Bei schwangeren Frauen:

Schwangerschaftsdauer (in Wochen)Bedeutungen
0 bis 1312.1 bis 19.6
13 bis 28Vom 9.6 bis zum 17
28 bis 42Von 8, 4 bis 15, 6

Verwandte T4

Gebundenes T4 ist ein Teil des Hormons und wird nur mit bestimmten Proteinen kombiniert . Gebundenes Thyroxin hat praktisch keine Wirkung auf den Körper, da es von Proteinen zurückgehalten wird und in diesem Zustand über viele Monate im Körper zirkuliert. Eigenschaften von T4 bezogen:

  • Bindet an Proteine.
  • Geht zu den inneren Organen.
  • Ist schon lange im Körper.
  • Beim Passieren der Leber und Nieren bleibt unverändert.
  • Es hat eine hohe Konzentration.
  • Beeinflusst nicht den hormonellen Hintergrund des Körpers.

Insgesamt T4

Total T4 ist die Gesamtmenge an Thyroxin (frei und gebunden), die sich im Blut befindet. Anhand der Indikatoren können Sie bestimmen, wie viel Hormon aus der Schilddrüse ausgeschieden wird.

Normale Werte

Der Wert des Gesamt-T4-Gehalts im Blut hängt von Alter, Geschlecht, Gewicht und anderen Anzeichen ab. Normalwerte sind (in nmol / Liter):

AlterBedeutungen
Kleinkinder unter 4 MonatenVon 69, 6 bis 220
Säuglinge 4-12 MonateVon 73, 0 bis 206
Kinder von 1 bis 7 JahrenVon 76, 6 bis 189
Kinder von 7 bis 12 JahrenVon 77 bis 178
Jugendliche ab 12 20 JahrenVon 76 bis 170
Erwachsene über 20 JahreVon 66 bis 180

Die Gründe für die Zunahme und Abnahme

Gründe für die ErhöhungGründe für den Niedergang
· Diffuser giftiger Kropf.

· Gutartige endokrine Organtumoren.

· Entzündliche Erkrankungen des Hormonsystems.

· TSH-unabhängige Thyreotoxikose.

· Heparintherapie.

· Unsachgemäße Ernährung und Übergewicht.

· Störung des endokrinen Systems in der Zeit nach der Geburt.

· Erkrankungen der Nieren und der Leber.

· Primäre und sekundäre Hypothyreose.

· Schilddrüsenentzündung von autoimmuner Natur.

· Vergrößerung der Schilddrüse.

· Entfernung der Schilddrüse (auch teilweise).

· Thyrotropinom.

· Jodmangel.

· Akzeptanz hormoneller Kontrazeptiva.

· Vergiftung mit Schwermetallen (insbesondere Blei).

· Sucht (insbesondere Heroinsucht).

Erschöpfung des Körpers.

Was ist die Notwendigkeit, das Niveau von T4 zu bestimmen

Thyroxin spielt eine wichtige Rolle im Körper, seine Hauptfunktion ist der Plastik- und Energiestoffwechsel . Die T4-Analyse kann von jedem Endokrinologen, Gynäkologen, Allgemeinarzt, Neurologen, Chirurgen, Onkologen usw. verschrieben werden. Diese Analyse ermöglicht es Ihnen, den Gehalt des Hormons im Blut und mit Abweichungen von der Norm zu bestimmen, um eine genaue Diagnose zu erstellen.

Es ist sehr wichtig, die Analyse nicht nur auf freiem Fuß weiterzugeben. Thyroxin, aber auch das allgemeine, da der Anstieg des Gesamt-T4 von Störungen im gesamten Körper spricht und die Definition des freien Teils auf eine spezifische Pathologie der Schilddrüse hindeutet.

Körperlich fühlt eine Person nur Veränderungen im freien Teil von Thyroxin. Ein hoher Hormonspiegel im Blut geht mit schwerer Reizbarkeit, erhöhter Herzfrequenz, starkem Schwitzen, Kribbeln im Herzen, Zittern, plötzlichem Gewichtsverlust und der Unmöglichkeit einer Gewichtszunahme einher.

Der niedrige Gehalt an Thyroxin führt zu einer Gewichtszunahme, da der Stoffwechsel verlangsamt und der Abbau von BJU beeinträchtigt wird. Eine Person wird träge und apathisch, fühlt sich ständig müde, der Körper beginnt anzuschwellen. Gedächtnis und Aufmerksamkeit werden immer schlimmer. Dieser Zustand ist besonders gefährlich für schwangere Frauen - ein Mangel an Hormonen kann bei einem Kind zu einer angeborenen Schilddrüsenerkrankung führen.

Hormonelle Störungen führen bei Frauen sehr häufig zu Verstößen gegen den Menstruationszyklus. Daher muss der Frauenarzt mit diesem Problem eine Patientin mit endokrinen, ovariellen und adrenalen Hormonen verschreiben.

Wie werde ich getestet?

Um sicherzustellen, dass die Ergebnisse der Analysen so genau wie möglich sind, müssen die folgenden Regeln beachtet werden:

  1. Eine Blutspende zur Analyse ist auf nüchternen Magen notwendig.
  2. Schließen Sie hormonelle (Schilddrüsen- und Steroid-) Medikamente 48 Stunden vor der Untersuchung aus (nach Rücksprache mit Ihrem Arzt).
  3. 24 Stunden vor der Untersuchung sind körperliche, nervliche und emotionale Belastungen auszuschließen.
  4. Vor der Analyse 3-4 Stunden nicht rauchen.

Für die Forschung wird venöses Blut gespendet.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen blauem und grünem Bosch-Werkzeug?
2019
Welche Automarke ist besser als Toyota oder Kia?
2019
Was unterscheidet Porzellan von Keramik?
2019