Geehrter und Volkskünstler - was ist der Unterschied?

Im alten Rom erschien ein Sprichwort: "Die Menschen fordern Brot und Zirkusse". Das heutige Spektakel bedeutet nicht nur Unterhaltung, die dem Publikum Showbusiness bietet, sondern auch großartige Kunst, die in Museen und Kunstgalerien, Puppen- und Schauspieltheatern, Kunstschulen und selbst in den kleinsten Chören erhalten und weiterentwickelt wird.

Jede Krise im Land beginnt nicht mit der Wirtschaft, sondern mit Bildung und Kunst. Künstler kämpfen ständig mit der spirituellen Krise.

Künstler werden nicht, sie werden geboren

Sie können jedoch Ihr ganzes Leben lang in einem Theater oder einer philharmonischen Gesellschaft arbeiten und für 35-50 Jahre kreativer Tätigkeit nichts Bedeutendes tun, reine Kunst für Menschen spenden oder jeden Satz oder jede Notiz zu einer Offenbarung machen. Sie können eine spezialisierte Ausbildung erhalten - musikalisch, schauspielerisch oder regisseurisch, künstlerisch oder dramatisch, und um das Publikum nicht zu stören, aber Sie können autodidaktisch sein und viele Zuschauer versammeln, die sich in die Kunst verliebt haben.

Mit einem Wort, nicht alle talentierten Musiker, Schauspieler, Regisseure und Tänzer werden auf ihrem Gebiet bekannt, weil nur ein Talent nicht ausreicht: Man braucht noch Fleiß, die Fähigkeit, zwischen den Zeilen zu lesen und andere zu hören, um einfühlsam und fest zu sein. Kurz gesagt, ein wahrer Künstler ist eine begabte Person, die Menschen mit einem Tanz oder einer Musik, einer Rolle oder einer Inszenierung das Wichtigste erzählen kann. Solche Leute werden bemerkt und gefeiert .

Was sind die Auszeichnungen und Titel für die talentiertesten und intelligentesten Künstler?

Es gibt viele Auszeichnungen, oft werden sie nicht nur und nicht so sehr von Staatsoberhäuptern oder der Bevölkerung vergeben, sondern auch von verschiedenen Redaktionen von Zeitschriften und Zeitungen, Kunstmeistern und Sonderkommissionen.

Wenn ein Mensch wirklich etwas in Kultur und Kunst bedeutet, wird er nicht nur vom Publikum wahrgenommen, sondern auch von der Führung der Region und sogar des Staates, denn Kunst und kluge Persönlichkeiten in ihr haben immer eine primäre Rolle bei der Erziehung der jüngeren Generation gespielt und dabei die besten kulturellen Traditionen des Staates bewahrt. die Erhöhung der spirituellen Ebene eines jeden Menschen.

Es gibt nur zwei Ehrentitel im Bereich Kunst und Kultur, und jeder von ihnen ist sehr wichtig. Es geht um den Titel des Geehrten und Volkskünstlers der Russischen Föderation.

Beide Titel sind gleichermaßen wichtig und ehrenwert, und doch gibt es einen deutlichen Unterschied zwischen ihnen.

Eine Person kann ein geehrter Künstler werden:

  1. Arbeitete mindestens zehn Jahre in einem bestimmten Bereich der Kultur und Kunst.
  2. Erzielte bedeutenden kreativen Erfolg auf seinem Gebiet.
  3. Bekanntheit und breite öffentliche Resonanz erreicht.
  4. Anerkannte Zuschauer (Leser, Zuhörer usw.).
  5. Preisgekrönte Führung von Stadt, Region und Land.
  6. Eine aktive zivile Position einnehmen.

Einmal im Jahr reicht der Leiter einer Institution für Kultur und Kunst (Theater, Philharmonie, Museum, Galerie) oder der Leiter einer Stadt beim Kulturministerium einen Antrag auf Verleihung des Titels eines ausgezeichneten Künstlers an eine bestimmte Person ein.

Die Bewerbung wird von einer kollektiven Entscheidung des Teams oder seiner Mitglieder (z. B. des Künstlerrates des Theaters) über die Nominierung eines Profis für den Titel eines ausgezeichneten Künstlers und einer Preisliste sowie einer Liste der wichtigsten Leistungen des Bewerbers begleitet. Die Entscheidung, den Titel eines Verdienten Künstlers der Russischen Föderation zu verleihen, trifft der Staatspräsident.

Der höchste Rang für eine kreative Person ist der Volkskünstler der Russischen Föderation .

Natürlich erhalten Schauspieler, Sänger und Musiker, die nicht immer von den Menschen geliebt werden, offiziell den Titel eines Volkskünstlers, aber meistens findet der Preis immer noch seinen Helden. Was ist dafür nötig?

Der Titel des Volkskünstlers der Russischen Föderation wird an eine Person verliehen:

  • Nicht weniger als fünf Jahre nach Erhalt des Titels "Verdienter Künstler des Landes".
  • Öffentliche Akzeptanz erreicht.
  • Er hat einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung von Kultur und Kunst des Landes geleistet.
Ein Künstler erhält diesen Titel ein für alle Mal. Vom Präsidenten des Landes zum Volkskünstler der Russischen Föderation gekürt und jedes Jahr am selben Tag - am Vorabend des Tages des Kulturarbeiters. Dies ist der wichtigste Feiertag für alle Künstler des Landes, der am 25. März gefeiert wird.

Vielleicht ist dies der einzige Tag, an dem Schauspieler, Sänger, Komponisten und Balletttänzer sich nicht nur dem Publikum hingeben und für andere arbeiten, sondern auch selbst zu den Helden des Tages werden und heftigsten Applaus erhalten.

Empfohlen

Was ist besser, um einen neuen Lada oder ein gebrauchtes Auto zu kaufen?
2019
Skoda Kodiaq oder Volkswagen Tiguan: Vergleich von Autos und was ist besser
2019
Der Unterschied zwischen Nationalstolz und Nationalismus
2019