Gibt es einen Unterschied zwischen Gelee und Gelee kochen?

Für Menschen, die weit genug vom Kochen entfernt sind, scheinen Gelee, geliertes Fleisch und Aspik die gleichen Gerichte zu sein, die sich nur im Namen unterscheiden.

Das Kochen von Gelee oder Gelee ist jedoch so unterschiedlich, dass die echte Hausfrau sie niemals nebeneinander stellt - in der Tat handelt es sich dabei um zwei völlig unterschiedliche Gerichte.

Wie gekocht Aspik

Aspik - gekocht auf einem starken Knochenbrühe-Fleischaperitif. Aufgrund der großen Menge an Knochenbrühe ist das Gericht gallertartig und behält auch bei Raumtemperatur diese Form. Jelly Love für gehaltvollen Fleischgeschmack. Und das einzigartige Aroma dieses Gerichts wird durch verschiedene Gewürze und Gewürze erzielt, die der Fleischbrühe beim Kochen zugesetzt werden.

Dieses Gericht wird in der Regel kalt auf dem Tisch serviert, es wird in der Regel in würzigen Gewürzen - Senf, Meerrettich usw. - serviert. Es wird zusammen mit Snacks vor dem ersten oder zweiten Gang serviert.

In der Regel zuerst Koch Schweinekeulen, Motorrad, ein Teil des Schweinekopfes. Nach dem Kochen, nach ca. 50-60 Minuten, Rindfleischstücke mit Knochen, Hühnerschlachtkörper dazugeben. Aufgrund der Tatsache, dass beim Kochen Gelee verwendet wird mehrere verschiedene Arten von Fleisch, und schafft einen einzigartigen Geschmack dieses Gerichts.

In der Regel wird Gelee ca. ¼ Tag bei schwacher Hitze gekocht. Etwa 50 bis 60 Minuten vor Ende des Garvorgangs Petersilienwurzeln, Dill, Knoblauch, Zwiebeln, Karotten, Lavrushka, schwarze Erbsen, Salz und andere Gewürze abschmecken.

Nach dem Garen muss die Brühe abgetropft werden (durch ein mehrlagiges Sieb oder eine Gaze). Das Fleisch muss von den Knochen entfernt, in kleine Würfel geschnitten und zu etwa 2/3 in besonders tiefe Formen ausgestrichen werden. Kühle Gelee sollte an einem kühlen Ort sein, vorzugsweise in einem Zug.

Wie man Gelee kocht?

Jelly wird nach dem gleichen Prinzip wie Brawn zubereitet. Der Hauptunterschied zwischen Gelee besteht jedoch darin, dass es aus Rindfleisch ohne Zusatz von anderem Fleisch zubereitet wird. Achten Sie beim Garen des Gelees darauf, dass Sie sorgfältig gereinigte Füße, Schwanz und Kopf hinzufügen. Sie müssen zunächst einige Stunden in Salzwasser aufbewahrt werden.

Wenn das Gelee gekocht wird, werden Fleisch und Knochen gleichzeitig ins Wasser gelegt, zum Kochen gebracht, der Fleischschaum muss entfernt und das Feuer verringert werden. Das Gelee wird mindestens 1/3 des Tages gekocht, während des Kochvorgangs von den Knochen bis zur Brühe ist die gesamte Gelatine von den Knochen vergangen.

Wenn das Gelee fertig ist, wird die Brühe auf die gleiche Weise wie beim Zubereiten des Gelees filtriert. Allerdings muss die Brühe für das Gelee vor dem Eingießen in Form von Fleisch heller gemacht werden. Hierfür wird üblicherweise eine Mischung aus Eiweiß und Zitronensaft verwendet, die zu starkem Schaum abgeschossen wird. Diese Mischung wird vorsichtig mit der abgesiebten Brühe gemischt, und erst dann können Sie die Formen mit fein gehacktem Fleisch geklärte Brühe hinzufügen. Nach Belieben werden der Brühe Gewürze, Knoblauch usw. zugesetzt.

Was ist der Unterschied zwischen diesen Gerichten?

Diese beiden Gerichte unterscheiden sich nicht nur in der Art und Weise, wie sie zubereitet werden, und in den Fleischprodukten, aus denen sie zubereitet werden. Diese Gerichte haben einen ganz anderen Geschmack und sie unterscheiden sich auch im Aussehen. Geliert aufgrund der Tatsache, dass es aus verschiedenen Fleischsorten zubereitet wird, viel leichter und dichter als Gelee. Gelee-ähnliches Gelee ist geschmacklich und optisch weicher und auf Kosten von Rindfleisch dunkler.

  • Aspik wird aus verschiedenen Fleischsorten hergestellt, wobei Schweinefleisch, Schweinefleisch und Geflügel die Grundlage bilden. Und die Basis des Gelees besteht aus den Knochen der Beine, dem Schwanz und den Köpfen, und aus dem Fleisch enthält es nur Rindfleisch.
  • Aspik wird gekocht und in mehreren Schritten mit Fleisch versetzt. Und beim Garen von Gelee werden alle Zutaten gleichzeitig in die Pfanne gegeben.
  • Vor dem Gießen in Formen muss die Brühe für das Gelee geklärt werden. Und die Brühe wurde gefiltert.
  • Um zu frieren, ist es genug, es nicht mehr als более Tage zu kochen. Das Gelee muss aber länger kochen, sonst härtet es nicht aus.
  • Dem Gelee werden immer verschiedene Gewürze, Wurzeln und Kräuter zugesetzt, dem Gelee wird jedoch nur Knoblauch zugesetzt.

Ein wenig über die wohltuenden Eigenschaften dieser Gerichte

Warum sind diese Gerichte so gesund? Es stellt sich heraus, dass während des Garvorgangs Kollagen aus den Knochen des Fleisches freigesetzt wird - eine Substanz, die für das normale Wachstum des Knorpelgewebes zur Stärkung des Knochengewebes erforderlich ist. Diese Substanz verlangsamt den Alterungsprozess des Körpergewebes. Gelatine aus den Knochen von Kopf und Beinen des Schweins hilft, die Gelenke wiederherzustellen, trägt zu ihrer Beweglichkeit bei.

Auf Kosten von Aminoessigsäure, die Teil dieses Gerichts ist, verbessert sich das Gehirn, die Depression verschwindet und der Kater wird gelindert.

Da diese beiden Gerichte jedoch sehr kalorienreich sind, sollten übergewichtige Menschen sie nicht in großen Mengen zu sich nehmen. Auch in diesen Gerichten ist eine ausreichende Menge an "schädlichem" Cholesterin enthalten. Die Fülle an Gewürzen, die dem Gelee zugesetzt werden, überlastet die Leber und die Blutgefäße.

Gelee, das nur aus Rindfleisch gekocht wird, enthält eine große Menge des sogenannten „Wachstumshormons“. Daher kann die Verwendung dieses Gerichts in großen Mengen zu Entzündungsprozessen und übermäßiger Schwellung des Gewebes führen.

Kinder im Vorschulalter empfehlen dieses Gericht nicht für die Ernährung - solche Lebensmittel sind hart genug für ihr Verdauungssystem.

Es gibt verschiedene Rezepte für Gelee und Gelee, die sich in der Anzahl der Zutaten, Gewürze und Gewürze unterscheiden. Die Grundprinzipien beim Kochen dieser Gerichte bleiben jedoch unverändert.

Empfohlen

Welche Form von Advantan ist besser als Creme oder Salbe: Merkmale und Unterschiede
2019
Wie unterscheidet sich die Arbeitserdung von der Schutzerdung?
2019
Inwiefern unterscheidet sich die Profilstufe von der Grundlinie und was ist zu wählen?
2019