Gummi und Gummi - wie unterscheiden sie sich?

Elastische Materialien sind dem Menschen seit jeher vertraut. Sie wurden dann hauptsächlich für häusliche Zwecke verwendet. Ohne Gummi und Gummi ist die Entwicklung von Industrie, Verkehr, Bau und Kommunikation, der Alltag der Menschen heute kaum mehr vorstellbar.

Was erschien vor

Noch bevor die Europäer Amerika entdeckten, verwendeten die dort lebenden Indianer Gummi. Es wurde aus dem Saft von tropischem Hevea gewonnen . Getrockneter Saft, geräuchert, wasserdicht und widerstandsfähig. Er ging zur Herstellung von Wassertanks, Spielzeug, religiösen Gegenständen. Primitive Schuhe und Kleidung wurden daraus gemacht.

Mitte des 18. Jahrhunderts brachten Reisende Gummi nach Europa. Lange Zeit konnten sie jedoch keinen Weg finden, es zu benutzen. Mit Ausnahme von radiergummierten Stiften. Es wurde angenommen, dass es aufgrund seiner Trocknung und Aushärtung keine Aussicht auf praktische Anwendung hat. Im nächsten Jahrhundert tauchten wasserfeste Stoffe, Taschen und Überschuhe auf, die bei kaltem Wetter hart wurden und weich und warm wurden.

Hundert Jahre nach dem Erscheinen von Gummi in der Alten Welt wurde eine Methode erfunden, die es ermöglichte, die Elastizität dieses Materials nachhaltig zu machen. Er erhielt den Namen der Vulkanisation . Sein Kern ist das Mischen von Rohkautschuk mit Schwefel und das weitere Erhitzen dieser Mischung. Das resultierende Produkt wurde Gummi genannt. Es begann als Dichtungsmittel und elektrischer Isolator weit verbreitet zu sein. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde im Zusammenhang mit dem wachsenden Bedarf an Kautschuk das Problem der Herstellung von synthetischem Kautschuk in den Industrieländern gelöst.

Wohin geht Latex?

Naturkautschuk wird aus Kautschukbäumen gewonnen, die in tropischen Wäldern oder auf speziellen Plantagen wachsen. Ein solcher Baum beginnt in sieben Jahren Saft zu geben. Dazu wird mit einem Messer eine spiralförmige Rille angebracht, durch die weißer Saft, genannt Latex, in den Behälter gelangt. Nach ein paar Stunden werden ungefähr anderthalb Hundert Gramm gewählt. Nach dem Eindicken und Trocknen bilden sich Naturkautschukklumpen. Dieser Vorgang kann jeden zweiten Tag durchgeführt werden.

Gummibaum

Insgesamt macht Naturkautschuk weltweit 40% der gesamten Produktion und des gesamten Verbrauchs aller Kautschuktypen aus. Das sind ungefähr 9 Millionen Tonnen .

Rohkautschuk wird in Benzin gelöst und bildet Kautschukkleber und andere organische Lösungsmittel. Nach der Vulkanisation quillt es nur, löst sich aber nicht auf.

Neben Benzin ist es in Benzol, Chloroform, Schwefelkohlenstoff und anderen Kohlenwasserstoffen löslich. Es ist praktisch unlöslich und quillt nicht in Alkohol, Wasser und Aceton.

Über die Hälfte des Naturkautschuks wird für die Reifenherstellung verwendet. In den Ländern Südostasiens (Vietnam, Indonesien, Malaysia und Thailand) wurde eine groß angelegte Produktion organisiert.

Wie macht man Gummi

Beide elastischen Materialien sind untrennbar miteinander verbunden. Kautschuk wird durch Vulkanisation aus Natur- oder Synthesekautschuk gewonnen. Ein Füllstoff wird hinzugefügt, der am häufigsten Ruß ist. Das auf 130-160 Grad erhitzte Gummi beginnt mit Schwefel zu interagieren. Während dieses Prozesses werden die Kautschukmoleküle unter Verwendung von Schwefelatomen zu einem einzigen Netz zusammengenäht. Dies erhöht die Elastizität und Härte sowie die Festigkeitseigenschaften dramatisch. Geregelte Quellung und Löslichkeit von organischen Lösungsmitteln.

Gummi

Zur Vulkanisation werden neben Schwefel auch Metalloxide, Aminverbindungen, Beschleunigungskatalysatoren und andere chemische Komponenten eingesetzt. Sie bieten die erforderliche Duktilität, Alterungsbeständigkeit und andere Leistungseigenschaften. Infolgedessen verwandelt sich der Gummi in Gummi. Je nach Schwefelgehalt bildet sich ein Material mit unterschiedlicher Elastizität. Der weichste Reifen wird mit einem minimalen Schwefelgehalt erhalten und der härteste mit einem Drittel oder mehr.

Gummiproduktion

Bei der Herstellung von Gummi werden bestimmte Eigenschaften für die Herstellung von daraus hergestellten Produkten festgelegt:

  • Säurebeständigkeit.
  • Beständigkeit in aggressiven Umgebungen.
  • Öl- und Benzinbeständigkeit.
  • Beständigkeit gegen hohe und niedrige Temperaturen.
  • Ozonbeständigkeit.
  • Elektrische Leitfähigkeit usw.

Gummi wird in großem Umfang zur Herstellung von Reifen für Fahrzeuge, verschiedenen Schläuchen und Dichtungen, Förderbändern, Haushalts-, Hygiene- und medizinischen Gütern verwendet.

Was sind die Gemeinsamkeiten und Unterschiede?

Gummi und Gummi ähneln sich vor allem in ihrer Elastizität und der Tatsache, dass sie recycelt werden können. Ihre Unterschiede sind bedeutender.

Rohkautschuk:

  1. Nicht für die industrielle Produktion geeignet. Weltweit wird nicht mehr als 1% des extrahierten Naturkautschuks verwendet. Meist in Form von Gummikleber.
  2. Es hat eine geringe Festigkeit und eine hohe Klebrigkeit, die bei hohen Temperaturen stark ausgeprägt ist. In der Kälte härtet es aus und bricht. Es erhält nur nach der Vulkanisation nützliche Eigenschaften.
  3. Bei Raumtemperatur beginnt seine Alterung, was zum Verlust von Festigkeit und Elastizität führt.
  4. Wenn die Temperatur auf 200 Grad ansteigt, zersetzt sie sich unter Bildung von Kohlenwasserstoffen mit niedrigem Molekulargewicht.
  5. Es wird mit organischen Lösungsmitteln wie Benzin gelöst.
  6. Dient als Rohstoff für die Herstellung von Gummi.

Kautschuk, der durch Vulkanisation von Kautschuk gewonnen wird, wird für die Massenproduktion von vielen tausend verschiedenen Produkten verwendet.

Es besteht aus:

  1. Reifen für Fahrzeuge und Flugzeuge.
  2. Eine Vielzahl von Dichtungen in Industrie und Bau, verschiedene Arten von Geräten.
  3. Elektrische Isoliermaterialien.
  4. Antriebsriemen, Materialzufuhrschläuche.
  5. Bodenbeläge und Isolierplatten.
  6. Gummischuhe und wasserdichte Kleidung.
  7. Schutzmittel gegen chemische, strahlenbedingte und bakteriologische Einwirkungen (Anzüge, Handschuhe, Stiefel usw.).
  8. Produkte der medizinischen Ausrüstung und Hygiene.
  9. Accessoires für Kleidung usw.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen weniger und weniger?
2019
Wie unterscheiden sich Algen von anderen Pflanzen?
2019
Welches Medikament ist besser und wirksamer als Meteospasmil oder Espumizan?
2019