Haus- und Werkseier: Was ist anders und was ist besser?

Der Nutzen von Eiern für den menschlichen Körper wurde von Wissenschaftlern wiederholt nachgewiesen. Schließlich tauchten seit der Antike, als die Menschen anfingen, Vögel zu züchten, fast täglich Eier in der menschlichen Ernährung auf. Das ist, warum jetzt in der Zusammensetzung von fast allen komplexen Gerichten Eier sind. Schließlich enthalten sie die Vitamine A, D, E sowie Mineralstoffe und Aminosäuren.

Aber in unserer Zeit ist der Markt für Produkte voll. Es gibt keine Probleme, Produkte von einer Person zu kaufen, aber manchmal ist es sehr schwierig, ein Qualitätsprodukt zu kaufen. Und so viele Menschen interessieren sich für die Antwort auf die Frage: "Welche Eier sind besser für den Kauf in der Fabrik oder zu Hause?"

Hausgemachte Eier

Gemeinsame Mythen

  • Das Eigelb eines Qualitätseies hat eine satte orange Farbe . Es ist nicht so. Das Eigelb der befruchteten Hühnereier ist orange. Ein Hühnerei ist eine Eizelle, die eine Henne legt, unabhängig davon, ob sich ein Hahn im Hühnerstall befindet oder nicht. Wenn es aber keinen Hahn gibt, wird das Ei dementsprechend nicht befruchtet. Und das Eigelb hat einen hellen Schatten. Wenn das Ei befruchtet wurde, enthält es bereits einen Satz von 100% Chromosomen, und aus diesem Ei kann ein Huhn hervorgehen. Ein solches Ei enthält nicht nur die Hälfte der Nährstoffe der Mutter, sondern auch die Hälfte der Nährstoffe des Vaters. Diese Tatsache ist allgemein bekannt und wird daher in Geflügelfarmen aktiv eingesetzt. Der Hühnerration wird ein Farbstoff zugesetzt, der anschließend das Eigelb färbt. Ein solcher Betrug ist sehr verbreitet, aber leicht zu überprüfen. Kochen Sie dazu ein Ei und prüfen Sie, ob sich im Eigelb ein weißer Punkt befindet - das zukünftige Huhn. Wenn ja, dann ist das Ei wirklich befruchtet und bietet den maximalen Nutzen.
  • Braune Eier sind wohltuender als weiße . Das stimmt auch nicht. Die Farbe der Schale hängt von der Farbe der Henne ab. Wenn das Huhn hell ist, sind seine Eier hell, und dementsprechend ist die Farbe der Schale umso dunkler, je dunkler die Farbe des Huhns ist.
  • Große Eier sind nützlicher als kleine . Die Eigröße hat keinen Einfluss auf die Qualität. Große Eier werden von erwachsenen Hühnern und kleine von jungen Hühnern getragen.
  • Rustikale Eier sind umweltfreundlich . Dies ist ein sehr häufiges Missverständnis. Wenn jemand Eier von unbekannten Bauern auf dem Markt kauft, weiß er nicht, in welchem ​​Gebiet sich die Farm befindet. Und unter welchen Bedingungen leben Hühner dort? Ökologisch saubere Eier gibt es nur, wenn das Dorf weit von der Stadt entfernt ist und Autos dort äußerst selten vorbeifahren. Befindet sich der Hühnerstall auf der Straße, werden alle Abgase vorbeifahrender Autos auf dem Gras abgelagert, das die Hühner picken. In diesem Fall ist es schwierig, über Nachhaltigkeit zu sprechen.

Fabrik Eier

Was ist der Unterschied zwischen fabrikneuen und hausgemachten Eiern?

  • Nach Größe . Auf der Geflügelfarm leben alle Hühner in verschiedenen Käfigen. Sie sind nach Alter unterteilt. Daher ist es sehr einfach, eindimensionale Eier in einem Tablett zu sammeln und an den Laden zu liefern. Auf dem Hof ​​leben Jung und Alt im selben Stall. Daher stellt sich das Einsammeln eines eintönigen Tabletts nur heraus, wenn die Farm groß ist. Aber auch in diesem Fall ist eine vollständige Gleichmäßigkeit schwierig zu erreichen. Die Unterschiede werden immer noch gering sein.
  • Form . Alle Eier, die vom "Ideal" in der Fabrik abweichen, gelten als Ehe und werden entsorgt. Auf einem Bauernhof ist dies selten der Fall, so dass beim Kauf bei Landwirten längliche, ovale oder runde Exemplare zu finden sind.
  • Die Muschel . Die Schale der Werkseier ist glatt. Aber die Schalen der Dorfeier sind oft rau und abgebrochen.
  • Die Farbe der Muschel . Auf der Geflügelfarm leben Hühner meist im selben Käfig. Deshalb ist die Farbe der Schale aller Eier gleich. Aber in einem Bauernhof unter dem Dach eines Hühnerstalles sammelten sich Hühner verschiedener Streifen. Und dementsprechend ist der Schatten der Schale jedes Eies unterschiedlich.
  • Aussehen . In Geflügelfarmen leben Hühner unter sterilen Bedingungen. Deshalb werden Eier selten kontaktiert. Und der Schmutz auf ihnen kann in der Regel nicht bekommen. Aber auf dem Bauernhof können solche Bedingungen nicht erreicht werden. Eine Henne ist von Natur aus eine unreine Kreatur. Beim Kauf eines Bauernhofprodukts können Sie daher häufig Gras-, Schmutz- oder Abfallstücke auf den Eiern finden.
  • Die Gleichmäßigkeit der Farbe des Eigelbs . Das Tönen von Hühnerfutter wird sehr oft in Fabriken praktiziert. Daher haben die Eigelb von Fabrikhühnereiern eine satte orange Farbe. Aber oft verdaut der Hühnerkörper künstliche Farbstoffe nicht sehr gut. Das und leicht zu erkennen. Das Eigelb hat keine einheitliche Farbe. Dies kommt bei Dorfhühnern nie vor.
  • Riechen . Hühner sind fast Allesfresser. Und die Besitzer von Geflügelfarmen nutzen dies, indem sie nicht nur Getreide zur Hühnerration hinzufügen, sondern auch billigen Fisch. Daher riechen und schmecken Eier von Hühnern, die auf einer solchen „Diät“ stehen, oft fischartig. Die Ernährung der Landhennen umfasst zum größten Teil nur pflanzliche Nahrung. Daher haben ihre Eier einen neutralen Geruch.
  • Auf Kosten von . Natürlich ist ein Qualitätsprodukt immer teurer, daher ist der Preis für Werkseier um ein Vielfaches niedriger als für ländliche Produkte.

Welche Eier sind es wert, gekauft zu werden?

Muss auf jeden Fall den Dorfeiern den Vorzug geben. In diesem Fall ist es jedoch am besten, den Landwirt kennenzulernen und Eier immer nur bei ihm zu kaufen. Wenn möglich, müssen Sie herausfinden, ob dieser Landwirt einen Überschuss seiner Produkte verkauft oder ein etabliertes Unternehmen hat.

Denken Sie auch daran, dass es im Winter viel schwieriger ist, hochwertige Eier zu kaufen als im Sommer. Da die Hühner im Winter schlechter rasen und dementsprechend der Überschuss in den Dörfern ein bisschen ist.

Jeder trifft seine Wahl, kauft ein Qualitätsprodukt oder spart. In diesem Fall gibt es ein gutes Sprichwort: "Ein Geizhals zahlt zweimal." Was also für Ihre Gesundheit gespart wurde, müssen Sie doppelt so viel bezahlen, um es wiederherzustellen.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen der Staatsanwaltschaft und der Polizei?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Metall- und Holzbohrern?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Carven und Dauerwelle?
2019