Inwiefern unterscheidet sich das Konzept der Governance vom Konzept der Macht?

"Ich möchte mit Ihrem Vorgesetzten oder Manager sprechen." Wann haben Sie diesen Satz das letzte Mal von jemandem in der Warteschlange gehört? Zweifelst du nicht daran, dass dies ein und dieselbe Person ist? Gibt es einen Unterschied zwischen diesen beiden? Wer hat mehr Macht, um den Problemmanager oder Manager zu lösen?

Definitionen

Macht - die Fähigkeit von Einzelpersonen oder Gruppen, trotz des Widerspruchs das zu erreichen, was sie wollen, ist schwer zu messen und sogar zu erkennen, spielt jedoch eine wichtige Rolle bei der Einhaltung von Autoritäten. In Organisationen wird die Macht wahrscheinlich in Fällen ausgeübt, in denen "viel auf dem Spiel steht, die Ressourcen begrenzt sind und Ziele und Prozesse unklar sind". Der Mangel an Macht in Organisationen zwingt uns, uns auf Hierarchien zu verlassen.

Die berechtigte Behörde wird als Behörde anerkannt. Macht wird zu Macht, wenn sie von der Gesellschaft offiziell akzeptiert und sogar gewünscht wird. Die herrschenden Strukturen beinhalten die Möglichkeit - Vergabe, Beförderung und gute Leistungsüberprüfungen. Die negative Seite - die Wahrscheinlichkeit der Bestrafung, Disziplinarmaßnahmen, Herabstufung.

Macht in Organisationen

Es ist die Fähigkeit eines Menschen, einen anderen zu beeinflussen, der Einfluss auf das Verhalten und die Einstellungen anderer Menschen. Kann auf Kunden und / oder Lieferanten angewendet werden. Die Nachfrage nach Strom ist in der Geschäftswelt weit verbreitet. Macht ist Macht. Die Macht ist offensichtlich und klar, und die Macht gehört zu der einen oder anderen Position. Ein Beispiel für eine solche Machtposition ist der Generaldirektor eines Unternehmens.

Wo Macht ist, gibt es Konsequenzen, die damit einhergehen. Das hängt davon ab, wie viel Strom verbraucht wird. Die Effekte reichen von einer Reihe gängiger Effekte. Hierfür gibt es drei konkrete Beispiele:

  • Verpflichtung
  • Compliance.
  • Widerstand

Leiter - eine Person mit Befugnissen, die in Bezug auf Personal überlegen ist und die Durchführung von Aufgaben und Aufgaben überwacht. Er hat Führungsaufgaben: Koordination, Motivation und Schulung von Untergebenen. Er wertet die Arbeitsergebnisse aus, löst gegenseitige Beleidigungen, befasst sich mit dem beruflichen Aufstieg und weist den Fähigkeiten entsprechende Aufgaben zu.

Für eine Führungsposition ist keine Hochschulausbildung erforderlich. Die Gehälter variieren je nach Branche und können in jedem Unternehmen separat vereinbart werden.

Das Management hat die Aufgabe, die Aktivitäten einer Einheit zu koordinieren, sei es ein Unternehmen, eine Regierungsbehörde oder eine Gruppe von Personen, die einen offiziellen Vertreter benötigen. Management (Management) wird an Schulen der höchsten Stufe als Sozialwissenschaft unterrichtet, einschließlich der Fähigkeiten des Ressourcenmanagements, des Verhandelns, der Teamprozesse und der Verantwortlichkeiten von Untergebenen.

Der Manager ist verantwortlich für die Arbeit der Institution, das Geschäft und den Umgang mit den Ressourcen des Unternehmens. Dies bedeutet: Finanzen, Personal, technische Ressourcen und alles andere, was das Unternehmen besitzt und nutzt. Der Manager hat die Aufgabe zu überwachen, dass die Ressourcen sinnvoll eingesetzt werden, die Produktionskosten und die Gesamtkosten die Einnahmen nicht übersteigen.

Er / sie hat Ziele und seine / ihre Arbeit sollte darin bestehen, sichtbare Ergebnisse zu quantifizieren. In einer Position, die höher ist als die anderer Mitarbeiter, können Manager nicht handeln und ihrem eigenen Willen folgen, sondern nur in Übereinstimmung mit den Anweisungen des Leiters und dem unterzeichneten Vertrag.

Der Manager hat das Recht, Entscheidungen über die Zulassung zur Arbeit, über die Entlassung und Beförderung von Personen zu treffen, ist für das Geld verantwortlich und kann Erhöhungen anhäufen. Große Unternehmen sind bereit, der Person, die diese Position innehat, in der Regel hohe Beträge mit höherer Bildung und guten Qualifikationen anzubieten. Das Gehalt eines Managers ist im Vergleich zu einem normalen Mitarbeiter erheblich höher, obwohl dies von dem Unternehmen abhängt, in dem er arbeitet.

Führer gegen Manager

Wie unterscheidet sich das Konzept der Governance vom Konzept der Macht? Der Manager ist direkt verantwortlich für die Mitarbeiter und deren Aufgaben innerhalb der Abteilung. Der Manager ist für die Koordination aller Abteilungen des Unternehmens verantwortlich und versucht, ihr Gewinnpotenzial voll auszuschöpfen, um sicherzustellen, dass alle Abteilungen arbeiten.

Der Chef (Generaldirektor) weist Aufgaben zu und entscheidet, ob die Person gut oder schlecht arbeitet. Er hat das Recht, jemanden einzustellen, zu entlassen oder zu ermutigen. Diese Entscheidung liegt bei dem Manager, der Zugriff auf die Finanzinformationen des Unternehmens hat.

Gehälter und Anforderungen variieren von Manager zu Manager. Manager beschäftigen sich nicht nur mit Personal, sondern auch mit erheblichen Beträgen und großen Verantwortlichkeiten. Wenn dagegen etwas schief geht, kann Missmanagement dafür verantwortlich gemacht werden.

Vergleichstabelle

KopfManager
Überwacht direkt die Aktivitäten der Mitarbeiter, in der Regel in der AbteilungVerwaltet alle Unternehmensressourcen
Überwachung - wie Produkte in optimalem Zustand gesammelt und gelagert werdenStellen Sie sicher, dass die Ausgaben des Unternehmens die Einnahmen nicht überschreiten.
Koordiniert Aktionen, verteilt Aufgaben und verwaltet den Datenverkehr der MitarbeiterEntscheidet über verschiedene Wege, um eine produktive Investition zu tätigen.
In der Regel vom Personal eingestelltIn der Regel von außerhalb des Unternehmens angeworben
Benötigen keine HochschulbildungFür den bestbezahlten Job ist eine höhere Ausbildung erforderlich
Bezahlen Sie etwas mehr als der durchschnittliche AngestellteEs wird viel mehr bezahlt als der Angestellte des Unternehmens

Empfohlen

Was ist besser, um einen neuen Lada oder ein gebrauchtes Auto zu kaufen?
2019
Skoda Kodiaq oder Volkswagen Tiguan: Vergleich von Autos und was ist besser
2019
Der Unterschied zwischen Nationalstolz und Nationalismus
2019