Inwiefern unterscheidet sich die Biogeozänose vom Ökosystem?

Während unseres gesamten Lebens sind wir von Tieren, verschiedenen Pflanzen, Erde, Luft und Wasser umgeben. Früher nannten wir es alle Umwelt. Im Prinzip ist das richtig, aber auch die Umgebung ist unterschiedlich. Es kann sich von dem unterscheiden, was eine Person in einer anderen Umgebung gemacht hat, oder es existiert von selbst, welche Faktoren der lebenden oder nicht lebenden Natur es beeinflussen. Unterscheiden Sie auch die Umgebung von Boden, Luft, Wasser, Körper und Boden. Wir können sicher alle diese Ökosysteme nennen, aber was ist dann eine Biogeozönose? Mal sehen

Merkmale der Biogeozänose und ihre Merkmale

Biogeozänose ist ein Ökosystem, in dem Naturphänomene (Tierwelt, Luft, Gesteine, Flora usw.) eine ähnliche Wechselwirkung untereinander haben und durch Energieaustausch und Stoffkreislauf miteinander verbunden sind. Es besteht aus einem Ökotop (Atmosphäre und Boden und Boden) und einer Biozönose (Tiere, Pflanzen, verschiedene Mikroorganismen). Es stellt sich heraus, dass Biogeozänose eine Art Ökosystem ist? Ja, Biogeozänose ist ein Ökosystem, aber nicht jedes Ökosystem ist eine Biogeozänose. Wie kannst du das verstehen? Zum Beispiel werden nicht alle künstlichen Ökosysteme eine Biogeozänose sein, weil zum einen eine Biogeozänose an Land existieren kann und zum anderen nirgendwo spezifisch festgelegte Grenzen existieren, die durch die Phytozänose (Pflanzengemeinschaft, die durch die Grenzen eines Biotops begrenzt ist) bestimmt werden.

Wenn keine Phytocenose vorliegt, kann die Biogeocenose nicht existieren. Wenn es jedoch nicht möglich ist, die Phytozänose zu isolieren, wird der Name „Ökosystem“ bereits verwendet. Aufgrund der erhaltenen Informationen können wir den Schluss ziehen, dass die Phytocenose und abiotischen Faktoren (unbelebte Naturfaktoren) für die Entstehung und Existenz von Biogeocenose sehr wichtig sind. Die anschaulichsten Beispiele für Biozönose sind Wald, Sumpf, Wiese, Feld usw.

Sorten der Biogeozönose

Biogeocoenosis hat auch seine eigenen Unterarten. Es gibt natürliche und künstliche Biogeozänosen. Aus dem Natürlichen ist alles klar, er wurde ohne menschliches Zutun und im Laufe der Zeit mit einem ziemlich langen Start aus 1000 Jahren geformt. Aber in der künstlichen unterscheiden:

  1. Urbane Biogeozänose - von Menschen verursacht. Es ist eine Person, die die Artenzusammensetzung bestimmt, sich um die Pflanzen und Tiere kümmert und sie verarbeitet, die an dieser Biogeozänose beteiligt sind. Ein anschauliches Beispiel für dieses Ökosystem kann als Park dienen.
  2. Agrobiocenosis . Dieses Ökosystem wird ebenfalls vom Menschen geschaffen, jedoch für landwirtschaftliche Aktivitäten. Das berühmteste Beispiel für uns ist ein Feld oder eine Plantage.

Urbane Biogeozönose

Biozönose-Eigenschaften

Wie jedes Ökosystem hat auch die Biogeozänose ihre eigenen Eigenschaften:

  • Zunächst einmal handelt es sich um ein System, das sich im Zuge historischer Veränderungen entwickelt hat.
  • Biogeozänose kann sowohl natürlich als auch künstlich sein.
  • Es ist durch die Zirkulation von Substanzen gekennzeichnet.
  • Es ist in der Lage, sich selbst zu regulieren, was sehr wichtig ist, um die Konstanz der Komposition auf dem richtigen Niveau zu halten.
  • Die Hauptenergiequelle ist die Sonne, und die Biogeozönose ist offen für den Eintritt von Energie.

Die meisten dieser Eigenschaften sind charakteristisch für das Ökosystem, was dazu beiträgt, dass die Biogeozänose ein Ökosystem ist.

Ökosystemcharakteristik

Um das Konzept des „Ökosystems“ zu bestimmen, reicht es aus, den Begriff „Biogeozänose“ erneut zu lesen. Ein Ökosystem ist eine biologische Umgebung, in der Energie ausgetauscht wird und die Zirkulation von Substanzen und alle Phänomene belebter und unbelebter Natur miteinander verbunden sind. Im Wesentlichen ist „Biogeozänose“ ein Synonym für das Konzept des „Ökosystems“.

Woraus besteht ein Ökosystem?

Das Ökosystem besteht aus den gleichen Komponenten wie die Biogeozänose:

  • Biozönose.
  • Ecotop.

Ökosystemtypen

Das Ökosystem kann sowohl natürlich als auch künstlich sein:

  1. Natürlich, unter dem Einfluss von natürlichen Faktoren für eine lange Zeit gebildet. Menschen können dieses Ökosystem beeinflussen. Zum Beispiel ein Wald. Im Wald wird Holz geholt, Pilze und Beeren gepflückt, Tiere gejagt usw. In solchen biologischen Gebieten unterdrückt die Exposition gegenüber natürlichen Faktoren den menschlichen Einfluss.
  2. Anthropogen - das sind Ökosysteme, die Menschen für landwirtschaftliche Zwecke schaffen und nutzen. Zum Beispiel Weide. In anthropogenen Ökosystemen können natürliche Ökosysteme wie Flüsse oder Sümpfe in ihrer ursprünglichen Form erhalten werden.

Das Natürliche vom Anthropogenen unterscheidet sich dadurch, welche Energiequelle es liefert.

Unter den Ökosystemen gibt es eine andere Klassifizierung von Ökosystemen:

  1. Autotrophe Systeme werden mit Energie versorgt, entweder aufgrund der Sonnenenergie, die die Produzenten verbrauchen - photoautotrophe Ökosysteme, oder aufgrund der chemischen Energie der Produzenten - chemoautotrophe Ökosysteme.
  2. Heterotrophe ist ein System, in dem chemische Energie verwendet wird, die entweder vom Menschen durch Energiegeräte oder zusammen mit Kohlenstoff aus organischer Materie erzeugt wird.

Unterschiede zwischen Ökosystem und Biogeozänose.

  • Erstens ist die Biogeozänose ein besonderer Fall eines Ökosystems . Schließlich ist die Biogeozänose auf die Phytozänose beschränkt, und wenn es nicht möglich ist, sie zu identifizieren, wird diese Landfläche als Ökosystem bezeichnet. Die Biozönose hat einfach viele Ähnlichkeiten mit dem Ökosystem, so dass sie oft als Synonyme verwendet werden.
  • Zweitens ist der Begriff „Ökosystem“ viel weiter gefasst und weiter verbreitet als „Biogeozänose“.
  • Drittens gibt es im Ökosystem einen anderen Rang als in der Biogeozänose.
  • Viertens wird die Biozönose nur an Land zugeteilt, und das Ökosystem kann überall zugeteilt werden.
  • Die Grenze zwischen dem Ökosystem und der Biogeozänose ist sehr dünn, aber sie existiert!

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen der Staatsanwaltschaft und der Polizei?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Metall- und Holzbohrern?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Carven und Dauerwelle?
2019