Inwiefern unterscheidet sich Kinder-Anaferon von Erwachsenen?

Das Medikament Anaferon wird als antivirales und immunstimulierendes Mittel eingesetzt. Ziel ist es, die Anzahl der Antikörper aktiv zu erhöhen und die Arbeit bestimmter Teile des Immunsystems zu verbessern. Aufgrund dessen hat der Patient die Symptome von Rhinitis, Husten, Fieber, Migräne usw. besser beseitigt.

Um die Unterschiede bei der Anwendung von Anaferon für Kinder und Erwachsene deutlich zu machen und die Menschen über das Thema ihres Interesses zu informieren - wie akzeptabel es ist, Kindern in kleineren Mengen Erwachsenengestalt zu geben, betrachten wir sie getrennt.

Anaferon Kinder

Es handelt sich um eine runde Resorptionstablette mit einer weißen oder weißlichen Cremetönung. Der Wirkstoff ist in einer Menge von 3 mg pro 1 Tablette enthalten.

Indikationen zur Verwendung:

  • Akute Virusinfektionen, insbesondere Grippe (Behandlung und Vorbeugung)
  • Behandlung von Infektionen, die durch Herpesviren verursacht wurden, wie Windpocken, Herpes genitalis, infektiöse Mononukleose usw.
  • Behandlung und Vorbeugung anderer akuter oder chronischer Infektionen, die durch von Zecken übertragene Enzephalitisviren, Coronaviren, Rotaviren usw. verursacht werden
  • Als Bestandteil einer komplexen Therapie im Kampf gegen bakterielle Infektionen eingesetzt.
  • Behandlung und Vorbeugung von komplizierten Formen von Infektionen (virale und bakterielle)

Gegenanzeigen sind persönliche Unverträglichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels, bis zu einem Monat Autoimmunerkrankungen.

Erforderliche Dosierung

Das Medikament wird oral eingenommen, während eine Dosis von nicht mehr als 1 Tablette in der Mundhöhle bis zur Auflösung aufbewahrt wird (nicht mit der Nahrungsaufnahme kombinieren). Wenn das Medikament Säuglingen im Alter von 1 bis 3 Monaten verabreicht wurde, sollte die Tablette in einem Esslöffel (15 ml) Wasser aufgelöst werden. Die Temperatur sollte Raumtemperatur sein.

Bei SARS-, Darm-, Herpesvirus- und Neuroinfektionskrankheiten sollte die Behandlung so bald wie möglich durchgeführt werden, um eine ernstere Form zu vermeiden. Das Medikament wird in den ersten zwei Stunden alle halbe Stunde eingenommen. Danach müssen weitere 3 Dosen in gleichen Zeitabständen durchgeführt werden. In den folgenden Tagen wird das Medikament bis zur vollständigen Genesung etwa dreimal täglich eingenommen. Die Anwendung von Anaferon mit anderen Arzneimitteln ist nicht verboten.

Anaferon Erwachsener

Es hat eine identische Form der Freisetzung und des Zwecks. Kontraindikationen sollten wiederum auf eine persönliche Unverträglichkeit der Bestandteile zurückgeführt werden

Bestandteile des Arzneimittels, die Stillzeit / Schwangerschaft, gibt es eine Altersbeschränkung bei 18 Jahren und eine Empfehlung, eine Voreingenommenheit gegenüber anaferon pädiatrisch zu machen. Auch die Dosierungsmethode unterscheidet sich nicht und es wird eine gute Wechselwirkung des Arzneimittels mit anderen Arzneimitteln festgestellt.

Unterschiede

Lassen Sie uns nun über die beobachteten Unterschiede sprechen und sie in Form einer kleinen Liste aufschreiben:

  • Ein kleiner Unterschied in der Form der Freisetzung: Anaferon Adult wird ausschließlich in der Packung in Höhe von 20 Stück hergestellt, die Kinderform gibt es in Höhe von sowohl 20 als auch 40 Stück.
  • Unter Berücksichtigung der Schwere der Erkrankung sollten Erwachsene verpflichtet sein, 3 bis 6 Tabletten pro Tag einzunehmen. Nach Einsetzen der Besserung sollte 1 Tablette einmal täglich für weitere 8 bis 10 Tage eingenommen werden.
  • Kindern, deren Alter 3 Jahre nicht überschreitet, wird empfohlen, das Medikament in einem Esslöffel Wasser aufzulösen. Es kann auch zur Prophylaxe für einen Zeitraum von 1-3 Monaten verschrieben werden - 1 Tablette täglich.
  • Anaferon für Kinder unterscheidet sich auch in der Zusammensetzung: Es enthält eine Mischung aus homöopathischen Verdünnungen wie C12, C30 und C50 (bei Erwachsenen C12, C30 und C200) und dem Gehalt an Lactose, Aerosil, Calciumstearat und mikrokristallin

    Fruchtfleisch.

Beantworten wir die Hauptfrage, die in verschiedenen Foren ständig aufleuchtet: Wie verträglich ist es, Kindern Anaferon für Erwachsene zu geben, wenn positive Ergebnisse festgestellt wurden? Die Wirksamkeit des Arzneimittels für Erwachsene wird erheblich geringer sein, da es in Form von Kindern andere verwandte Substanzen gibt, die für den Körper des Kindes akzeptabel sind.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen weniger und weniger?
2019
Wie unterscheiden sich Algen von anderen Pflanzen?
2019
Welches Medikament ist besser und wirksamer als Meteospasmil oder Espumizan?
2019