Jess oder Silhouette - welches Tool ist besser und effektiver

Eine der bequemsten und effektivsten Möglichkeiten zum Schutz ist hormoneller Natur . Diese Methode erfordert etwas Disziplin, aber im Gegenzug bekommt die Frau die volle Kontrolle über ihren Körper, beseitigt die ständige Angst vor ungeplanten Schwangerschaften und deren Folgen.

In Russland bevorzugen nur 10% der Frauen im Alter von 15 bis 44 Jahren die hormonelle Empfängnisverhütung. Während in den USA dieser Indikator viel höher ist und 45% unter Frauen im fruchtbaren Alter erreicht.

Jess

Das Verhütungsmittel kommt in Form von Filmtabletten. In einer Blisterpackung befinden sich 28 Tabletten, davon 24 mit Wirkstoffen, und 4 mit Placebo.

Wirkstoffe: Ethinylestradiol (in Form von Betadexclathrat) 0, 02 mg, Drospirenon 3, 00 mg.

Jede Tablette besteht auch aus:

  1. Sonstige Bestandteile : Maisstärke, Povidon, Lactosemonohydrat, Magnesiumstearat.
  2. Schalen : Talk, Hypromellose, Titandioxid. Zusätzlich enthalten die Wirkstofftabletten den Farbstoff Eisenrotoxid.

Hilfsstoffe sind nicht schädlich. Sie erfüllen mehrere Funktionen: Die Unversehrtheit der Tabletten bewahren, den Geschmack verbessern, einen angenehmen Geruch tragen. Einige Nahrungsergänzungsmittel sind für den leichten Durchtritt der Pille sowie die rechtzeitige Resorption im Magen-Darm-Trakt verantwortlich.

Hergestellt von Bayer, Deutschland.

Schattenbild

Das Werkzeug ist in Form von Filmtabletten erhältlich. Eine Packung enthält 21 Tabletten . Das Medikament wird 21 Tage eingenommen, dann gibt es eine 7-Tage-Karte. Diese Woche sollte Menstruation sein. Wenn alles in Ordnung ist, starten Sie ein neues Paket.

Wirkstoffe: Dienogest 2 mg, Ethinylestradiol 0, 03 mg.

Sonstige Bestandteile: Laktose, Talk, Maisstärke, Hypromellose, Kaliumpolacrilin, Magnesiumstearat.

Schale: Talk, Polyvinylalkohol, Titandioxid, Macrogol.

Das Medikament wird in Ungarn von der Firma Gedeon Richter hergestellt.

Was haben diese Verhütungsmittel gemeinsam?

Beide Medikamente sind kombinierte orale Kontrazeptiva . KOC ist eine Art hormonelles Verhütungsmittel, das zwei Arten von Hormonen enthält - Östrogene und Gestagene.

KOKI werden in einphasige, zweiphasige, dreiphasige und vierphasige unterteilt. In einphasigen Tabletten ist die Dosis von Östrogen und Gestagen konstant. Dementsprechend enthält die zweiphasige Variante bereits zwei Varianten des Hormonanteils in der Tablette. Mehrphasenvarianten haben die gleichen Vor- und Nachteile wie einphasige.

Sowohl Jess als auch Silhouette sind einphasige Drogen.

  • Die Wirksamkeit des Schutzes. Der KOK Pearl Index, ansonsten die Ausfallrate, beträgt 0, 3-0, 9%. Diese Zahl gibt an, wie effektiv diese oder jene Schutzmethode ist. Und je niedriger der Index, desto besser die gewählte Methode. Beispielsweise liegt der Pearl-Index für ein Kondom bei 2 bis 4, 8%, was bedeutet, dass mindestens so viele Frauen von 100 das Risiko haben, schwanger zu werden, wenn sie nur eine Barriere-Verhütungsmethode anwenden.
  • Sexuell übertragbare Krankheiten Das Einnehmen von Pillen schützt nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten. Um das Infektionsrisiko zu verringern, müssen Sie eine Barriere zur Empfängnisverhütung anwenden.
  • Depressionen, Angstzustände, Panikattacken. Beide Medikamente enthalten Progestin, das laut Catherine Barnet-Watson depressive Zustände verschlimmert. Laut einer Untersuchung der Journalistin Vicki Spratt verbessert der Einsatz von Antidepressiva oder Betablockern nicht immer das Wohlbefinden der Patienten.
  • Reduziertes sexuelles Verlangen. Beide Medikamente können die Libido signifikant reduzieren.
  • Akne. Eine der vorteilhaften Wirkungen von COC ist kosmetisch. Bei Hautproblemen sollten Gestagene mit antiandrogener Wirkung eingesetzt werden. Solche Substanzen vermindern die Menge an männlichen Steroidhormonen, die von den Eierstöcken ausgeschüttet werden, insbesondere Testosteron. Sie hemmen auch den Übergang von Hormonen in die aktive Phase. Da Androgene die Arbeit des Schweißes und der Talgdrüsen regulieren, wird der Ausschlag durch eine Verringerung ihres Blutspiegels beseitigt.

Was ist der Unterschied zwischen Drogen

Jess bezieht sich auf mikrodosierende Medikamente und Silhouette auf niedrig dosierte Medikamente.

Mikrodosierende Medikamente werden normalerweise denen verschrieben, die COC noch nie angewendet haben. Der Vorteil dieser Gruppe von Fonds ist auch, dass sie leichter zu tragen sind.

Niedrig dosierte Medikamente werden normalerweise verschrieben, wenn eine Mikrodosierung nicht angemessen ist.

  1. Diabetes Rauchende Frauen oder Patienten mit Diabetes sollten KOK mit hohem Östrogengehalt einnehmen. Jess-Aktivtabletten enthalten 0, 02 mg Ethinylestradiol. Dies ist der maximale Östrogenspiegel unter oralen Kontrazeptiva.
  2. Brustverstopfung. Mit einer atypischen Zunahme der Brustgröße, einem erhöhten Schmerz oder einer erhöhten Empfindlichkeit lohnt es sich, die aktuellen Pillen auf Jess umzustellen. Es ist besonders empfehlenswert, die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken, wenn die Brust zu Beginn oder in der Mitte des Zyklus schmerzt oder wenn Lichtempfindlichkeit und Schwellung nach der Menstruation nicht verschwinden. Ein solches einphasiges Arzneimittel mit einem hohen Östrogengehalt kann unangenehme Empfindungen nicht nur signifikant lindern, sondern auch beseitigen.
  3. Wadenschmerzen. Bei anhaltenden Schmerzen in den Beinen, die nicht mit körperlicher Anstrengung oder Verletzung verbunden sind, lohnt es sich, auf Tabletten mit einem Östrogengehalt von etwa 0, 02 mg umzusteigen. Zum Beispiel auf Jes mit Ethinylestradiol.
  4. Endometriose. Die Hormontherapie ist eine eigenständige Methode und wird häufig vor oder nach der Operation zur Behandlung einer Krankheit eingesetzt. Die Behandlung erfolgt mit Hilfe von einphasigem COCOV, Progestinen, Danazol. Der Wirkstoff von Silant - Dienogest - ist nicht nur ein Gestagen, sondern gilt auch als Medikament mit nachweislicher Wirkung zur Behandlung.

Welches Medikament soll ich wählen?

Es ist wichtig zu wissen, dass Tabletten dieses Typs nicht einzeln verschrieben werden können. Für die Auswahl des Arzneimittels müssen Sie einen Gynäkologen oder einen Gynäkologen-Endokrinologen kontaktieren. Der Arzt ist verpflichtet, alle Informationen über den Gesundheitszustand des Patienten zu sammeln, um:

  1. Stellen Sie sicher, die Notwendigkeit und die Möglichkeit der Verwendung des Arzneimittels.
  2. Risiken minimieren.
  3. Nehmen Sie die Pille effektiv auf.

Es ist notwendig, Informationen über Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und der Leber, Diabetes sowie andere Krankheiten in der Familie des Patienten zu sammeln.

Umfrage mit:

  • Blutdruckmessung
  • Brustuntersuchung,
  • Gynäkologische Untersuchung
  • Fetaler Abstrich vom Gebärmutterhals,
  • Blutspende für Zucker und Gerinnung.

Erst nach allen notwendigen Maßnahmen kann der Arzt das Medikament verschreiben.

Empfohlen

Was unterscheidet Lungenentzündung von Tuberkulose: Merkmale von Krankheiten
2019
Router und Modem: Was ist das und was ist der Unterschied
2019
Was ist besser und wirksamer Hexicon oder Depantol?
2019