Kia Rio oder Toyota Corolla - ein Vergleich der Autos und was ist besser

Kia Rio Koreanisches Economy-Class-Auto, das eine bedeutende Anzahl von Autofahrern in Russland fand, die ihm ihre Präferenz gaben. Klassenkameraden dieser Maschine sind Hyundai Solaris, Renault Logan, Skoda Octavia sowie die Marke der russischen Autoindustrie. Der Toyota Corolla ist wie die gesamte Toyota-Baureihe eines der relativ günstigen Premium- Autos. Dieses Modell befindet sich fast an der Grenze zwischen Economy- und Premium-Fahrzeugen. Daher kann der Vergleich mit einer preisgünstigeren Maschine viele Unterschiede aufzeigen.

Kia Rio

Im Moment präsentiert sich die vierte Generation des Autos. Dieses Auto gilt als relativ jung, auf dem europäischen Markt wird es erst seit den 2000er Jahren produziert. Jetzt hat es schöne schlanke Formen, einen ursprünglichen schmalen Abschnitt des Kühlergrills, der zusammen mit der Leistung der Scheinwerfer der Maschine mehr Aggressivität verleiht und sich angenehm von Klassenkameraden unterscheidet. So bleibt dem Kia Rio nur ein einziger Konkurrent übrig, auch der Koreaner Hyundai Solaris.

Das Auto ist sowohl mit Mechanik als auch mit Automatik (6-Gang) erhältlich. Die meisten Autofahrer bevorzugen die Maschine, aber sie überschätzt die Kosten von 150-200 Tausend Rubel, was für Leute mit einem bescheidenen Budget, die aber von einem neuen ausländischen Auto träumen, sehr bedeutsam sein kann. Gleichzeitig ist es im Rhythmus einer Großstadt mit vielen Stunden Stau besser, diese Differenz zu bezahlen und ein Auto mit Automatikgetriebe zu nehmen.

Der Preis des Grundmodells beginnt bei etwas mehr als 500 Tausend Rubel, was auch für Menschen mit niedrigem Einkommen akzeptabel ist. Mit diesen Kosten können Sie einen guten Wettbewerb für russische Marken schaffen, die wiederum aufgrund der unverständlichen Richtlinien der Hersteller teurer sind und zum größten Teil keine automatische Box haben.

Der Hubraum beträgt 1, 4 l (100 l / s) und 1, 6 l (123 l / s), der Kraftstoffverbrauch variiert je nach Motorgröße und Fahrweise erheblich zwischen 5 und 9 l / 100 km . Benzin AI-92, das auch ein Plus für ein Budgetauto ist. Der Kofferraum von 480 Litern .

Toyota Corolla

Toyota-Autos sind eine repräsentative Klasse und das Corolla-Modell ist keine Ausnahme. Es sieht nicht so komfortabel und repräsentativ aus wie der Camry, ist aber gleichzeitig definitiv schon ein Premium-Auto. Dieses Modell ermöglicht es Menschen mit begrenztem Budget, in die Welt des Luxus einzutauchen und echte japanische Qualität zu erleben.

Die Kosten für das Grundmodell beginnen bei etwas mehr als 1 Million Rubel . Und was bekommt der Käufer für das Geld. Schauen Sie sich dazu einfach die Fotos des komfortablen und geschäftlichen Stils der Kabine an. Die bequemen Armlehnen und Kopfstützen in anatomischer Form, die von den besten Designern entwickelt wurden, lassen Fahrer und Passagiere die Beschwerden einer langen Reise nicht spüren.

Konkurrenten dieses Modells sind Ford Focus, Hyundai Elantra, Honda Civic, Chevrolet Cruze und andere. Zu Recht wird die Corolla mehr kosten als ihre Konkurrenten. Für alle Marken sind Optionen in Form von Regensensoren, automatischer Abschaltung (Abschaltung) der Scheinwerfer, beheizter Windschutzscheibe oder Lenkung, Sitzheizung usw. erhältlich.

Toyota Corolla wird seit 1966 produziert und verfügt über 12 Generationen der Modellpalette . Ihre gegenwärtige Leistung ist näher an den eleganten Formen des Camry und die äußeren Unterschiede dieser Modelle sind weniger bemerkbar geworden.

Hubraum 1, 3-1, 8 Liter (99-140 l / s), Schaltgetriebe oder CVT. Kraftstoffverbrauch 5-9 l / 100 km je nach Motorgröße und Zyklus. Benzin AI-95. Der Kofferraum von 452 Litern.

Was ist üblich?

Zwei Pkw mit gleichen Motorgrößen, etwa gleicher Leistung und gleichem Kraftstoffverbrauch. Beide Autos sind mit mechanischen und automatischen Getrieben ausgestattet. Mit dem Unterschied, dass der Corolla Variator. In beiden Fällen 6-Gang-Getriebe. Die Beschleunigungsgeschwindigkeit bis zu 100 km / h ist ungefähr gleich und beträgt 10-12 s . Somit ist die Dynamik von Autos nahezu identisch.

Vergleich

Der Toyota Corolla ist 20 cm länger als der Kia Rio, während der Kofferraum um 30 Liter kürzer ist und der Tank dagegen 5 Liter mehr fasst. Dementsprechend wird aufgrund der großen Längsabmessungen ein größerer Raum für die Passagiere in der Kabine des Toyota Corolla erreicht, was den Fahrkomfort erhöht. Auf der anderen Seite hat der Kia Rio einen größeren Kofferraum und eine geringere Länge ermöglicht es ihm, unter beengten Platzverhältnissen in der Stadt besser manövriert zu werden.

Kia Rio hat einen etwas größeren Abstand - 16 cm, Toyota Corolla - 15 cm . Somit ist Kia Rio auch für Landfahrten besser geeignet.

Kia Rio kann zu Recht als Familienauto bezeichnet werden, während Toyota Corolla ein Business-Class-Auto ist.

Was ist besser

Aus den betrachteten Informationen geht hervor, dass der Kia Rio eine geeignetere Option für einen Autoenthusiasten mit einem begrenzten und kleinen Budget ist . Gleichzeitig erwirbt er ein Auslandsauto mit allen möglichen Optionen. Trotz der Preisgünstigkeit hat das Auto ein interessantes Äußeres und unterscheidet sich in seiner Form angenehm von Preiswettbewerbern. Auch für dieses Auto wird es für praktische Leute einen geräumigeren Kofferraum und eine größere Bodenfreiheit geben, was bequemer ist, wenn Sie zu einer Hütte oder einem See reisen.

Toyota Corolla Executive Class Auto für Geschäftsleute und Stadtbedingungen. Obwohl auf der Strecke, kann es gute dynamische Eigenschaften zeigen. Dieses japanische Auto ist am Ende der Toyota-Modellreihe zu einem Preis und ist mit begrenzten Mitteln erschwinglicher. Darüber hinaus hat die Qualität dieser Automarke sie immer deutlich von allen anderen Marken unterschieden. Zusätzlich zu diesen Merkmalen, die sich ausschließlich auf die Modemarke beziehen, weist dieses Auto ganz praktische Eigenschaften auf. Dies ist der Komfort des Autos, seine Kapazität und ein Premium-Set verschiedener Optionen.

Fazit

Betrachtet man Autos in verschiedenen Kategorien und vergleicht sie nicht ganz richtig miteinander, weil Sie unterscheiden sich stark durch die Höhe der Preise und den Umfang der Nutzung. Beide Marken sind jedoch kostengünstig. Kia Rio für sparsame Bürger mit bescheidenem Budget und Toyota Corolla für diejenigen, die bereits reif sind und mehr Geld für die Erprobung teurerer Autos angehäuft haben, aber immer noch nicht für Leute wie BMW, Audi oder Mersedes.

Empfohlen

Was unterscheidet Lungenentzündung von Tuberkulose: Merkmale von Krankheiten
2019
Router und Modem: Was ist das und was ist der Unterschied
2019
Was ist besser und wirksamer Hexicon oder Depantol?
2019