Nolpaz oder Kontrolok: Vergleich bedeutet und was ist besser

Nolpase und Kontrolok gehören zu den Protonenpumpenhemmern und sind vollständige strukturelle Analoga. Trotzdem gibt es Unterschiede zwischen den beiden Arzneimitteln, die vor Beginn der Therapie geklärt werden müssen.

Nolpaz

Nolpaz ist im Handel in Tabletten und einem Lyophilisat erhältlich, aus dem eine Lösung zur Injektion in eine Vene hergestellt wird.

Die therapeutische Wirkung des Arzneimittels beruht auf Pantoprazol-Natriumsesquihydrat .

Der Wirkstoff gehört zu den Protonenpumpenhemmern. Er unterdrückt die Produktion von Salzsäure und reduziert die basale und stimulierte Sekretion, unabhängig von der Art des Stimulus.

Wenn wir es mit anderen Protonenpumpenhemmern vergleichen, ist Paptoprazol in einer neutralen Umgebung stabiler und interagiert weniger mit Leberenzymen. Daher gibt es keine signifikanten Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln.

Die Zusammensetzung der Tabletten umfasst folgende Hilfskomponenten:

  • Mannitol
  • Crospovidon.
  • E572.
  • Wasserfreies Natriumcarbonat.
  • Sorbit

Die Hülle der Tabletten besteht aus Substanzen wie:

  1. Titanweiß.
  2. Eisenoxid gelb.
  3. Macrogol.
  4. Hypromellose.
  5. Polyvinylpyrrolidon.
  6. Twin 80.
  7. E553D.
  8. Natriumlaurylsulfat.
  9. Ethylacrylat-Copolymer.
  10. Methacrylsäure.

Die Tabletten sind oval, leicht bikonvex und oben mit einer dünnen, hellgelbbraunen Schale bedeckt. Wenn Sie es brechen, können Sie innen eine weiße oder leicht gelblich-braune Masse mit einer rauen Oberfläche sehen.

Lyophilisat enthält als zusätzliche Komponenten:

  • Mannitol
  • Ätznatron
  • Natriumcitrat-Dihydrat.

Die Farbe des Lyophilisats ist weiß, eine gelbliche Färbung ist zulässig.

Kasse

Kontrolok ist in Pulverform erhältlich, aus dem eine Lösung für die intravenöse Verabreichung und Tabletten hergestellt wird.

Als Wirkstoff enthalten sie Pantoprazol-Natrium-Sexihydrat .

Das Pulver ist eine weiße oder fast weiße Masse. Es enthält als zusätzliche Komponenten Trilon B und Natronlauge.

Die Tablette enthält die folgenden indifferenten Substanzen:

  1. Wasserfreies Natriumcarbonat.
  2. Mannitol
  3. Crospovidon.
  4. E572.
  5. Povidon K90.
  6. Wasser

Ihre Schale enthält die folgenden Hilfsstoffe:

  • Plasdone 25.
  • Hypromellose.
  • Titanweiß.
  • Macrogol.
  • Eisenoxid gelb.
  • Triethylcitrat.
  • Twin 80.
  • Methacrylsäure.
  • Natriumlaurylsulfat.
  • Ethylacrylat-Copolymer.

Die Zusammensetzung der braunen Tinte umfasst die folgenden Komponenten:

  • Shellac.
  • Eisenoxid schwarz, gelb und rot.
  • Die Ammoniaklösung wird eingeengt.

Kontrolok Tabletten sind bikonvex, oval geformt und mit einer dünnen gelben Schale bedeckt, unter der sich ein weißer oder fast weißer Kern befindet. Auf einer Seite befindet sich eine braune Inschrift "P40".

Ähnlichkeiten von Fonds

Kontrolok und Nolpaz haben viele Gemeinsamkeiten. Sie haben allgemeine Anwendungshinweise, beide Medikamente werden zur Behandlung folgender Erkrankungen verschrieben:

  • Magen- und Zwölffingerdarmgeschwür im akuten Stadium.
  • Erosive Gastritis verschiedener Ursachen, einschließlich der durch die Behandlung mit nichtsteroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln verursachten.
  • Gastrinom.
  • Gastroösophageale Refluxkrankheit.
  • Ausrottung von Helicobacter pylori in Kombination mit antimikrobiellen Wirkstoffen.

Beide Medikamente werden zur Behandlung und Vorbeugung von Stressgeschwüren und deren Komplikationen wie Penetration, Bruch der Wände eines Organs und Blutungen eingesetzt.

Unabhängig von der Art der Freisetzung sind beide Medikamente kontraindiziert, wenn sie beobachtet werden:

  1. Unverträglichkeit gegenüber der Zusammensetzung des Arzneimittels.
  2. Behandlung mit Atazanovir.
  3. Alter unter 18 Jahren.

Nolpaz- und Kontrolok-Tabletten sollten bei Patienten mit Dyspepsie der neurotischen Ätiologie nicht eingenommen werden.

Die folgenden Nebenwirkungen können während der Therapie mit Protonenpumpenhemmern auftreten:

  • Die Reduzierung aller Blutzellen.
  • Kopfschmerzen, Geschmacksstörungen, Schwindel.
  • Verschwommenes Sehen.
  • Lose Stühle, Übelkeit, Erbrechen, vermehrtes Aufblähen, Verstopfung, trockener Mund, Bauchschmerzen.
  • Erhöhter Bilirubingehalt und Leberenzymaktivität, hepatozelluläre Schädigung mit Gelbsucht.
  • Tubulo-interstitielle Nephritis.
  • Gelenk- und Muskelschmerzen.
  • Erhöhte Lipidspiegel, reduzierte Natrium und Magnesium im Blut.
  • Gewichtsänderung.
  • Brustvergrößerung bei Männern.
  • Schnelle Ermüdbarkeit, Impotenz.
  • Schwellung der Gliedmaßen.
  • Temperaturerhöhung.
  • Allergien.
  • Schlafstörungen
  • Depressionen, Halluzinationen, Bewusstseinsstörungen, Orientierungslosigkeit.

Aufgrund des Risikos von Schwindel und Sehstörungen während der Behandlung mit Nolpaza und Kontrolok sollte auf das Führen von Kraftfahrzeugen und das Arbeiten mit gefährlichen Maschinen verzichtet werden.

Vergleich und Unterschiede

Trotz der Tatsache, dass Kontrolok und Nolpaz vollständige Analoga sind, gibt es kleine Unterschiede:

  1. Kontrolltabletten in Tabletten sollten nicht eingenommen werden, wenn Soja überempfindlich ist . Die Zusammensetzung der Nolpaz-Tabletten enthält Sorbit, daher können sie bei Unverträglichkeiten gegenüber Fruchtzucker nicht verwendet werden. Sie sollten bei Patienten mit eingeschränkter Leberfunktion sowie mit Risikofaktoren für einen Vitamin B12-Mangel, insbesondere bei Vorhandensein von Hypo- oder Achlorhydria, mit Vorsicht angewendet werden. Die Behandlung mit Nolpaz-Injektionslösung sollte bei Personen im höheren Alter, bei Patienten mit Leberversagen, die Ritonavir erhalten, mit Vorsicht durchgeführt werden.
  2. Nolpaz-Tabletten sollten von Frauen in Position und zur Unterstützung des Stillens mit Vorsicht eingenommen werden. Injektionen, das Medikament ist kontraindiziert, sowie Controlok.
  3. Haltbarkeit von verschiedenen Medikamenten. In Nolpaza-Tabletten sind es 5 Jahre, in Nolpaza-Lyophilisat- und Kontrolok-Tabletten 3 Jahre und in Kondrolok-Injektionen 2 Jahre.

Was soll ich wählen?

Kontrolok und Nolpaz sind austauschbare Arzneimittel, die Unterschiede zwischen ihnen sind unbedeutend. Es wird jedoch nicht empfohlen, sie ohne vorherige Rücksprache mit einem Arzt gegeneinander auszutauschen, da jedes Arzneimittel seine eigenen Merkmale aufweist, zumal Sie sie nur nach Vorlage eines Rezepts erhalten können.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen der allgemeinen Urinanalyse und der Nechiporenko-Analyse?
2019
Wodka und Whiskey - wie unterscheiden sie sich?
2019
Was unterscheidet Hefe von Starter - die Hauptunterschiede
2019