Pension und Sanatorium - wie unterscheiden sie sich?

Mit Beginn der Ferienzeit wird die Diskussion über mögliche Erholungsmöglichkeiten intensiviert. Oft wird versucht, zwischen Pensionen und Sanatorien zu wählen, was die Aufenthaltsbedingungen in diesen Einrichtungen ausmacht.

Wo kann man sich entspannen?

Die Pension im französischen Stil heißt Hotels, in denen den Bewohnern gute Erholung und notwendige Dienstleistungen geboten werden. Häufig bezieht sich dieses Wort auf eine Schule oder eine andere Wohneinrichtung. Die Pension kann sowohl in der Stadt als auch darüber hinaus funktionieren.

Pension

Die Pensionen sind organisiert für:

  1. Im Ruhestand.
  2. Mütter mit Kindern.
  3. Veteranen kämpfen.
  4. Menschen, die sich mit Kunst beschäftigen.
  5. Sportler usw.

In der Tat ist dies ein Hotel, in dem normale Bedingungen des vorübergehenden Aufenthalts der Gäste und ihrer regelmäßigen Mahlzeiten geschaffen werden. Der bevorzugte Standort der Pensionen sind Grünflächen von Städten, malerische Orte in der Nähe des Waldes, an den Ufern von Stauseen in Gebieten mit sauberer Luft. Sie entstehen durch staatliche Unternehmen und Organisationen, nichtstaatliche Strukturen, Privatpersonen. In diesen Einrichtungen ist in der Regel eine bestimmte Art der Erholung, Unterhaltung und Verpflegung eingerichtet. Wie in Hotels gibt es eine Reihe von Zimmern mit Zimmern verschiedener Klassen . Oft werden Privatzimmer zur Verfügung gestellt, in denen Kinder, Jungvermählten usw. untergebracht sind.

Moderne Pensionen verfügen über qualifiziertes Personal, das qualitativ hochwertige Hotel- und andere Dienstleistungen erbringen kann. In der Regel versuchen die Resorts, an Orten mit guten klimatischen Bedingungen und einer wunderschönen Landschaft zu bauen. Sie haben die notwendige Infrastruktur. Es umfasst Unterkünfte mit Zimmern, Kantinen, Erste-Hilfe-Stationen, Aufenthaltsräumen und Unterhaltungsangeboten. Ihr umzäuntes Gebiet wird bewacht. Es ist mit einem Parkbereich mit Pavillons, Wegen, Bänken, Kinder- und Sportplätzen ausgestattet. Häufig gebaute Pools und Parkplätze.

Diese Organisationen unterscheiden sich durch das Fehlen strenger Vorschriften, vorgeschriebener Verfahren usw. Auf Wunsch werden Wellness-Verfahren gegen eine Gebühr bestellt. Die Pensionen werden von Direktoren geleitet, die für die Auswahl qualifizierten Personals sorgen. Auf dem Territorium der Resorts breiten sich private Resorts aus. Normalerweise ist es freistehende Hütten mit Land. Es bietet komfortable Zimmer auf verschiedenen Ebenen mit allen Annehmlichkeiten. Das Frühstück wird in der Regel serviert und Mittag- und Abendessen sind auf Anfrage erhältlich. In der Regel nutzen Gäste solcher Pensionen die Dienste der nahe gelegenen Resorts.

In den westlichen Ländern werden Pflegeheime immer beliebter. Ihre Besonderheit ist, dass die Mitarbeiter solcher Einrichtungen über die erforderliche Ausbildung verfügen sollten, um unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Probleme, die bei älteren Menschen auftreten, zu arbeiten. Einige Unternehmen organisieren nächtliche Pensionen für den Rest der Arbeiter, die in der Produktion unter gefährlichen Arbeitsbedingungen arbeiten. In Pensionen ruhen sich Segler zwischen Flügen aus, Piloten vor dem Fliegen. Sie werden für Sportler verwendet, die zum Trainingslager kommen und an Wettkämpfen teilnehmen. Die Nutzung solcher Erholungsorte für die Durchführung verschiedener Seminare, Schulen und Kurse ist weit verbreitet.

Somit ist die Pension für die zeitweilige Unterbringung von gesunden Menschen mit einem umfassenden Leistungsangebot, einschließlich Unterkunft und Verpflegung, vorgesehen. Ihre Hauptaufgabe ist es, sich vollkommen auszuruhen und das Wohlbefinden der Menschen zu verbessern. Es gibt Pensionen, in denen Sie gegen eine Gebühr verschiedene medizinische Leistungen erhalten können. Sie haben eine begrenzte Anzahl von Gesundheitspersonal.

Kombination der Behandlung mit Ruhe

Die Bedürfnisse von Menschen, die an verschiedenen Krankheiten leiden oder sich komplexen Operationen und Verletzungen unterziehen, werden in Sanatorien berücksichtigt. Dies sind behandlungs- und prophylaktische Einrichtungen, die das Gesundheitspotential der Natur nutzen. Sie werden oft in der Nähe der Küste, Mineralwasserquellen, Ablagerungen von Heilschlamm usw. gebaut. Die Behandlung wird mit physiotherapeutischen Verfahren, physikalischer Therapie und diätetischer Ernährung kombiniert. Hier ist eine besondere Art der Erholung und Erholung organisiert.

Sanatorium

Die Sanatorien sind in allgemeine und zweckgebundene Einrichtungen unterteilt. Sie können je nach den natürlichen Bedingungen an einem bestimmten Ort unterschieden werden. Auf dieser Basis werden sie als balneologisch, klimatisch und schlammheilend bezeichnet. Einige Industrieunternehmen organisieren Sanatorien für ihre Mitarbeiter. Es gibt Sanatorien für die Rehabilitation von Eltern mit Kindern, Schwangeren, Kindern und Jugendlichen. Es gibt Kinderlager vom Typ Sanatorium.

Die Behandlung im Sanatorium setzt das Vorhandensein bestimmter Krankheitsgruppen bei Patienten voraus. Dazu gehören Krankheiten:

  • Das Verdauungssystem.
  • Herz-Kreislauf.
  • Harnwege und Nieren.
  • Bezogen auf den Stoffwechsel.
  • Zentrales und peripheres Nervensystem.
  • Weibliches Genital und andere.

Patienten mit akuten psychischen Störungen, Infektionskrankheiten, Krebspatienten und Frauen im Endstadium der Schwangerschaft sollten nicht in das Sanatorium geschickt werden.

Moderne Motels können von Organisationen aller Eigentumsformen erstellt werden. Sie gehören zur Kategorie der medizinischen Einrichtungen, die von Chefärzten oder Direktoren geleitet werden. Solche Institutionen unterliegen einer Lizenzierung und Zertifizierung nach staatlichen Standards. In vielen Sanatorien gibt es jedoch Verfahren zur Angleichung der Standards ihrer Arbeit an die Erfordernisse der Welt, die kreative Nutzung der Erfahrung von erstklassigem Service. Die Aufnahme von Sanatoriumsleistungen erfolgt auf der Grundlage eines Sanatoriumsgutscheins, der eine Form strenger Rechenschaftspflicht darstellt.

In den meisten Industrieländern gibt es kein harmonisches System von Sanatorien. Einige ihrer Funktionen werden von diversifizierten Rehabilitationszentren wahrgenommen. Sie beschäftigen sich mit den Problemen der Überwindung von Alkoholismus und Drogenabhängigkeit, der Wiederherstellung der Gesundheit von Patienten nach schweren Verletzungen und Krankheiten usw.

Was ist der Unterschied

Der Hauptunterschied zwischen der Pension und dem Sanatorium besteht darin, dass es sich bei der Pension in Wirklichkeit um ein Hotel handelt, in dem den Bewohnern neben der Unterkunft einige andere Dienstleistungen angeboten werden.

Das Sanatorium ist auch eine medizinische Einrichtung mit einem breiten Spektrum an medizinischen Leistungen, die von Ärzten und anderem medizinischen Personal erbracht werden. Zu diesem Zweck werden ein spezielles Behandlungsschema und klare Verhaltensregeln für Patienten festgelegt

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen weniger und weniger?
2019
Wie unterscheiden sich Algen von anderen Pflanzen?
2019
Welches Medikament ist besser und wirksamer als Meteospasmil oder Espumizan?
2019