Phosphogliv und Phosphogliv forte: Was ist der Unterschied und was ist besser

Zu den besten Hepatoprotektoren zählen Arzneimittel, die auf der Basis einiger pflanzlicher Materialien hergestellt werden. Eines dieser Medikamente ist Phosphogliv. Es wurde auf Basis von Extrakten und Extrakten natürlicher Inhaltsstoffe entwickelt. Letztere sind am häufigsten die Sojabohnenfamilie sowie die Süßholzwurzel.

Sie produzieren dieses Medikament in Form einer Lösung sowie Kapseln, die von zwei Arten sein können: "Phosphogliv Forte" und "Phosphogliv". Es gibt nicht so viele Unterschiede zwischen ihnen. Trotzdem haben diese noch einen Platz zu sein, und über sie werden wir Sie in dieser Rezension informieren!

Eigenschaften von Wirkstoffen

Süßholzwurzel, die als Grundlage für die Herstellung dieser beiden Kapseln dient, wird seit vielen Jahren in der indischen und sogar chinesischen Medizin verwendet. Es enthält Triterpenglycosid Glycyrrhizin, das die Fähigkeit besitzt, das Vorhandensein mehrerer, besonders nützlicher Eigenschaften aufzuweisen. Es zeichnet sich durch antivirale Aktivität, membranotrope und antioxidative Wirkung aus.

Phosphogliv

Im Übrigen verhindern Glycyrinate, die diese beiden Wirkstoffe kombinieren, weil sie in ihrer Zusammensetzung vorliegen, die Ansammlung von Fett, wodurch es unmöglich wird, den Gehalt an freien Fettsäuren zu erhöhen.

Eigenschaften der Hilfsstoffe

Phosphogliv und Phosphogliv Forte unterscheiden sich auch durch eine Reihe von Hilfsstoffen. So wirken im Falle von Phosphogliv Forte Ethanol, alle Arten von Pflanzenölen und auch Füllstoffe als solche Hilfsstoffe. Daneben sind Titandioxid, Farbstoffe sowie Gelatine enthalten. In Phosphoglive besteht die Kapselhülle aus nahezu identischen chemischen Verbindungen. Gleichzeitig sind die Füllstoffe völlig unterschiedlich.

Phosphogliv Forte

Die Zusammensetzung dieser beiden Medikamente ist völlig identisch. Darüber hinaus vereint sie nicht nur die Hartgelatinekapsel, sondern auch einige Hilfsstoffe. Letztere umfassen:

  • Maisöl, das manchmal durch Sonnenblumen ersetzt wird.
  • Hochwertiges Ethanol.
  • Butylhydroxytoluol.

Was ist der Unterschied zwischen Phosphogliv und Phosphogliv Forte?

Unterscheiden sich diese Zubereitungen in irgendeiner Weise, so handelt es sich um die Dosierung der hier enthaltenen Wirkstoffe. Bei der Standardsorte dieses Arzneimittels beträgt die Konzentration von Phosphatidylcholin und Lipoid in 1 Kapsel nur 65 mg. Wenn wir über Phosphogliv Forte sprechen, dann beträgt die Konzentration von Phosphatidylcholin und Lipoid in 1 Kapsel bereits 300 mg.

Im übrigen ist in letzterem zusätzlich ein Phospholipid enthalten. Eine ähnliche Situation ist auch bei einem anderen, nicht weniger wichtigen Wirkstoff zu beobachten. Es ist Natriumglycyrrhizinat, das in 1 Kapsel klassischem Phosphogliv 35 mg und in Phosphogliv Forte bereits 65 mg enthält. Insgesamt enthält Phosphogliv Fort also im Vergleich zu dem heute in Betracht gezogenen klassischen Medikament das 4, 5-fache an Phospholipiden. Darüber hinaus enthält es 2-mal mehr Trinatriumsiliglycyrrhizinsäure.

Der Wirkmechanismus dieser beiden Wirkstoffe, ihre pharmakologischen Eigenschaften, sind völlig identisch. Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass sich Phosphogliv von Forst Phosphogliv nur in einigen und nicht besonders wichtigen Bestandteilen unterscheidet. Darüber hinaus sind ihre Preise völlig unterschiedlich. Für den Fall, dass Ihnen das übliche Phosphogliv 500 Rubel kostet, werden für dasselbe Medikament, nur bereits mit dem Forte-Präfix, 800-950 Rubel von Ihnen verlangt.

Was ist besser: Phosphogliv oder Phosphogliv Forte?

Diese Frage ist nicht ganz richtig, da die Dosierung der Wirkstoffe unter Berücksichtigung der individuellen Eigenschaften jedes Patienten gewählt werden muss. In Anbetracht dessen können wir mit Sicherheit sagen, dass es keine universelle Zubereitung gibt, die richtige Auswahl der Kapseln hängt direkt von Ihren individuellen Eigenschaften ab. Letztere umfassen Folgendes:

  • Alter und allgemeiner Gesundheitszustand.
  • Das Vorhandensein von Allergien sowie Krankheiten, insbesondere chronischen.
  • Die Funktionalität der Leber und der Zustand ihrer Gewebe.
  • Verträglichkeit dieser Medikamente.

Empfohlen

Welches Material ist besser als Leder oder Nubuk: Eigenschaften und Unterschiede
2019
Der Unterschied zwischen Palmöl und Kokosöl?
2019
Anaferon und Ergoferon - ein Vergleich von Mitteln und was ist besser
2019