Pyrolytische oder katalytische Ofenreinigung - das ist besser und effizienter.

Ofen ist ein notwendiges Attribut der modernen Küche. Appetitliche Kartoffeln oder gebackenes Hähnchen mit einer knusprigen Kruste, was könnte besser sein? Leider nicht für diejenigen, die nach einem wunderbaren Essen den Ofen waschen müssen. Natürlich viel einfacher, wenn die schwierigste Arbeit von alleine erledigt wird.

Pyrolytische Schmutzentsorgung

Pyrolyse bedeutet die Zersetzung von Verunreinigungen unter Einwirkung hoher Temperaturen . Diese Methode, Fett, Speisereste und alles andere loszuwerden, scheint ziemlich schwierig zu sein (besonders im Vergleich zu den anderen). Die Reinigungsstelle sollte vor Kindern und Haustieren geschützt werden. Es ist besser, den Ofen vom Rest des Möbels (der bis zu neunzig Grad heiß werden kann) fernzuhalten. Die Verschmutzung beginnt bei einer Temperatur von 250 Grad zu brennen. Die höchste Effizienz wird jedoch bei einer Temperatur von 500 Grad erreicht.

Da durch einen solchen Effekt viel Strom verschwendet wird, ist es am besten, ein Kabel mit einer Spannung von 6000 Volt zu kaufen. Der Eingriff dauert einige Stunden und muss einmal im Monat durchgeführt werden.

Verwendung:

  1. Befreien Sie den Schrank von allem, was überflüssig ist (die Gitter müssen von Hand gewaschen werden).
  2. Aktivieren Sie die Funktion "Pyrolyse" und lassen Sie sich aufwärmen.
  3. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und warten Sie, bis der Backofen abgekühlt ist.
  4. Während der Schmutz brennt, bleibt Ruß zurück. Es kann mit einem Schwamm entfernt werden.
  5. Bringen Sie alles vom ersten Punkt zum Platz zurück.

Der Geruch der Verbrennung reduziert in der Regel den eingebauten Filter erheblich. Einige Modelle sind jedoch mit einem Rohr ausgestattet, das an der Belüftung angebracht ist und die unangenehmen Folgen der Reinigung beseitigt.

Da der Ofen bei hohen Temperaturen arbeitet, sind die Anforderungen sehr hoch. Innen sollten Metall und Email aus hitzebeständigen Materialien bestehen, das Glas an der Tür sollte zwei- oder dreischichtig sein.

Katalytischer Fettabbau

Diese Methode ist Email, die an den Wänden des Ofens angewendet wird. Es enthält Poren (in denen sich Partikel eines Katalysators befinden) und fördert die Zersetzung von Fett in Ruß (Kohlenstoff) und Wasser.

Die Reinigung beginnt bei 150 Grad, am effektivsten bei 250 Grad . Nach dem Eingriff muss die Oberfläche beim Abkühlen mit einem Schwamm oder einem Tuch abgewischt werden (die Oberfläche muss weich sein und das Fettprodukt darf keine Schleifpartikel enthalten).

Es ist wichtig , den Kontakt mit dem Schmelz von Zucker oder Milchprodukten zu vermeiden, in denen er zerstört wird. Aus diesem Grund bevorzugen sie es, keine spezielle Beschichtung auf den Boden des Ofens aufzutragen (es gibt Ausnahmen), dasselbe gilt für die Tür, diese Teile müssen noch von Hand gewaschen werden.

Eine große Menge Fett, die durch Katalyse auf einmal zerstört werden kann, funktioniert nicht. Müssen Sie den Vorgang drei oder vier Mal wiederholen.

Besondere Deckungsdauer von 5 Jahren (oder 300 Arbeitsstunden), nach Ablauf wird es gelöscht. Bei teureren Modellen sind die Seitenwände zweiseitig, in anderen Fällen müssen Sie neue kaufen. Es ist gut, dass das Wechseln nicht schwierig ist. Einige Unternehmen ziehen es vor, spezielle Paneele einzubauen und nicht zu installieren.

Die Funktion muss nicht eingeschaltet sein, sie startet automatisch beim Garen. Dann und spart Zeit und Strom.

Die Qualität des Emails hängt nicht vom Hersteller ab, und es gibt viele davon, so dass es leicht ist, einen solchen Ofen zu finden.

Was ist üblich?

Pyrolyse und Katalyse sind praktisch nicht zufällig. Es sei denn, nur die Reinigungsfunktion selbst und die Notwendigkeit, Roste und Bleche manuell zu waschen.

Methodenvergleich

  1. Die pyrolytische Reinigung des Ofens funktioniert im Gegensatz zur katalytischen nur mit Strom (aufgrund der hohen Temperaturen, die in den Gasversionen nicht unterstützt werden).
  2. Um den "Müll" durch Katalyse zu beseitigen, muss noch ein beträchtlicher Teil des Ofens gespült werden. Durch die Pyrolyse wird der Schmutz beim ersten Verfahren vollständig beseitigt. Für die erste Option werden die nachteiligen Auswirkungen von Milch und Zucker, die zweite Option, vollständig von den Resten von "Milch" und "Süß" "gespart".
  3. Bei der pyrolytischen Reinigung müssen keine Details geändert werden. Der selbstreinigende Filter ist beispielsweise für die gesamte Lebensdauer des gekauften Artikels ausgelegt. Bei der katalytischen Reinigung werden die Seitenwände gewechselt.
  4. In der ersten Variante ist die Innenbeschichtung gleichmäßig und unterscheidet sich fast nicht von der üblichen (was ein teureres Aussehen ergibt), in der zweiten Variante hat sie eine raue Oberfläche (für einige ist sie etwas ungewöhnlich).
  5. Unterschiedlicher Preis. Pyrolytische Öfen sind normalerweise teurer.
  6. Die Pyrolyse benötigt viel Strom, die Katalyse verbraucht viel weniger (oder überhaupt nicht).
  7. Für Schränke mit pyrolytischer Reinigung ist ein dauerhaft hitzebeständiges Material charakteristisch. Die Qualität der Ressourcen für katalytische Öfen hängt vollständig vom Preis ab.
  8. Pyrolyse unabhängig voneinander, vorzugsweise unmittelbar nach dem Kochen. Die Katalyse erfolgt automatisch beim Kochen.

Welche Methode ist besser

Die erste Sorte, die für Hausfrauen geeignet ist, die gerne experimentieren, entschließt sich plötzlich ein neues Gericht davonzulaufen? Auch für schwer entflammbare Möbel geeignet.

Natürlich sollten Sie sich auf das Familienbudget verlassen. Die zweite Option ist eine großartige und billigere Alternative zur ersten. Natürlich erleichtert die Katalyse die Reinigung des Ofens und hilft, erheblich Strom zu sparen. Nur ist es notwendig, den Zeitpunkt der Arbeit zu berücksichtigen, an den Seitenwänden müssen Sie möglicherweise mehr als Strom ausgeben (der Preis liegt zwischen zwei und fünftausend Rubel).

Für Familien, in denen sie gerne aus dem Ofen essen, ist es besser, ein Modell mit katalytischer Reinigung zu kaufen. Es ist jedoch notwendig, weiche Schwämme ohne raue Oberflächen zu kaufen. Pyrolyse ist viel effizienter, es wird jedoch nicht empfohlen, den Eingriff mehr als einmal im Monat durchzuführen.

Wenn Sie in einem Haus mit Gas leben, ist es besser, die zweite Option zu wählen.

Diese oder jene Reinigungsmethode wird benötigt, um die Reinigung zu erleichtern. Daher ist es wichtig, die Meinung desjenigen einzuholen, der normalerweise die Haushaltspflichten erfüllt.

Empfohlen

Wann ist es besser morgens oder abends zu laufen und was ist der grundlegende Unterschied?
2019
Was ist der Unterschied zwischen bleihaltigem und bleifreiem Benzin?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Akkordlohn und Zeitlohn?
2019