"Albendazol" und "Nemozol" - ein Vergleich von Drogen und was ist besser

In der heutigen Zeit sind Menschen mit solchen Problemen konfrontiert, wie Krankheiten, die durch Würmer verursacht werden. Mittlerweile leidet fast die Hälfte der Menschheit an Helmintheose. Eine große Anzahl von Arzneimitteln wurde zur Behandlung dieser Krankheit entwickelt.

Albendazol

Dieses Medikament wird sowohl zur Behandlung von Menschen als auch von Tieren angewendet. Es hat eine antiparasitäre und anthelmintische Wirkung. Da gibt es einen Unterschied. Helminthen sind Würmer und Parasiten sind Protozoen wie Giardia.

Arzneimittelfreisetzungsformen:

  1. Flüssige Suspension.
  2. Trockenes Pulver.
  3. Tabletten - Standard oder kaubar.

Welche Art von Medikamenten Sie einnehmen, entscheiden Sie.

Ursachen von Albendazol

Albendazol wird zur Behandlung von Wurmerkrankungen angewendet wie:

  • Giardiasis.
  • Trichocephalosis.
  • Entercolitis
  • Zystizerkose.
  • Leberschäden Leberhepatitis.
  • Echinokokkose.
  • Strongyloidose.
  • Ascariasis.

Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, sollten Sie unbedingt einen Spezialisten konsultieren.

Indikationen zur Verwendung

Die Dosis und Dauer der Behandlung sollten unter Berücksichtigung des Infektionsgrades, des Körpergewichts und des Alters berechnet werden. Alle Behandlungsmerkmale sollten mit einem Arzt besprochen werden.

Anweisungen zur Verwendung von Standardtabletten:

  1. Zu den Mahlzeiten verzehren.
  2. Mund aufsetzen und viel Wasser trinken. Das Standardtablett ist groß, daher kann es zu Schwierigkeiten kommen.
  3. Während der Behandlung wird empfohlen, fettreichere und kalorienreichere Lebensmittel zu sich zu nehmen.

Gebrauchsanweisung für Kautabletten:

Das gleiche Verwendungsmuster wie bei den Standardtabletten, aber bevor Sie Wasser trinken, muss die Tablette gründlich gekaut werden.

Gebrauchsanweisung der flüssigen Suspension:

  1. Vor den Mahlzeiten einnehmen.
  2. Fläschchen gut schütteln.
  3. Legen Sie die Suspension in den Mund.
  4. Viel Wasser trinken.

Nebenwirkungen

Aufgrund einer allergischen Reaktion des Körpers auf das Medikament oder aufgrund der Nichtbeachtung der von einem Spezialisten festgelegten oder in der beigefügten Anleitung beschriebenen Regeln treten Nebenwirkungen auf:

  • Wachsende Kopfschmerzen.
  • Übelkeit
  • Erbrechen.
  • Stuhlversagen - Durchfall oder Verstopfung.
  • Erhöhte Temperatur.
  • Vorübergehende Sehbehinderung.
  • Haarausfall
  • Schwäche

Wenn Sie mit mindestens einem der oben genannten Phänomene konfrontiert sind, sollten Sie die Behandlung sofort abbrechen.

Gegenanzeigen

Wie jedes Arzneimittel weist Albendazol eine Reihe von Gegenanzeigen auf. Es gibt Leute, denen die Einnahme von Medikamenten nicht empfohlen wird:

  1. Kindern unter zwei Jahren wird das Medikament nur als letztes Mittel verschrieben. Mit einem hohen Grad an Schädigung durch Parasiten.
  2. Frauen während der Schwangerschaft und während des Stillens.
  3. Menschen mit Sehstörungen sollten bei der Behandlung dieses Arzneimittels äußerst vorsichtig sein.
  4. Albendazol sollte nicht von Menschen mit Lebererkrankungen eingenommen werden.

Wenn Sie in irgendeiner Weise mit den oben genannten Gegenanzeigen in Verbindung stehen, sollten Sie vor der Behandlung einen Arzt konsultieren.

Nemozol

Dies ist ein sehr gutes Medikament, das bei der Behandlung von Kindern und Erwachsenen eingesetzt wird. Nach der ersten Einnahme ist das Ergebnis spürbar. Das Medikament hat eine antihelminthische und antiparasitäre Wirkung.

Arzneimittelfreisetzungsformen:

  1. Flüssige Suspension.
  2. Kautabletten.
  3. Standardpillen.

Es ist besser, die Form des verwendeten Arzneimittels mit dem Berater zu besprechen.

Gründe für die Verwendung von Nemozol

Nemozol wird zur Behandlung folgender Krankheiten verschrieben:

  • Giardiasis.
  • Neurocysticercosis.
  • Echinokokkose der Leber.
  • Ascariasis.
  • Trichocephalosis.
  • Hakenwurm-Krankheit.

Bevor Sie beginnen, müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Indikationen zur Verwendung

Die Dosis wird anhand des Körpergewichts und des Alters berechnet. Wie dies geschieht, ist in der beigefügten Anleitung ausführlich beschrieben.

Gebrauchsanweisung der flüssigen Suspension:

  • Vor den Mahlzeiten einnehmen.
  • Schütteln Sie die Durchstechflasche.
  • In den Mund stecken.
  • Mit viel Flüssigkeit abwaschen.

Anweisungen zur Verwendung von Standardtabletten:

  • Während der Mahlzeiten einnehmen.
  • In den Mund stecken.
  • Viel Wasser trinken.

Gebrauchsanweisung für Kautabletten: Die Zulassungsregeln sind die gleichen wie bei Standardtabletten, aber bevor Sie trinken, müssen Sie die Tabletten sorgfältig kauen.

Nebenwirkungen

Jeder Körper kann unterschiedlich auf die Einnahme von Nemozol reagieren. Jemand kann allergische Ablehnung dieses Werkzeugs sein. Jemand kann das Arzneimittel falsch einnehmen, ohne alle Merkmale zu berücksichtigen. Solche Phänomene wie:

  • Kopfschmerzen.
  • Übelkeit
  • Erbrechen.
  • Durchfall
  • Verstopfung.
  • Schwindel.
  • Leberprobleme.
  • Erhöhtes normales Temperaturniveau.

Wenn eines der Symptome auftritt, sollten Sie die Einnahme des Medikaments sofort abbrechen und einen Arzt aufsuchen.

Gegenanzeigen

Für jedes Mittel gibt es Kontraindikationen und für Nemozol. Es gibt Leute, denen die Einnahme dieses Medikaments nicht empfohlen wird:

  • Frauen während der Schwangerschaft und Stillzeit wird die Einnahme dieses Arzneimittels nicht empfohlen.
  • Für Kinder bis zu drei Jahren ist die Einnahme von Medikamenten nur bei hohem Parasitenbefall vorgeschrieben.
  • Menschen mit Leberproblemen können nicht mit Nemozol behandelt werden.

In jedem Fall ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren, auch wenn Sie nicht zu den oben genannten Personengruppen gehören.

Was ist zwischen Albendazol und Nemozol gemeinsam und wie unterscheiden sie sich voneinander?

Die wichtigste Ähnlichkeit ist, dass beide Medikamente zur Behandlung von Helminthiasis vorgesehen sind. Es ist eine schwierige Aufgabe, herauszufinden, welches besser ist.

  1. Sowohl Albendazol als auch Nemozol sind bei der Behandlung wirksam . Sie töten beide Erwachsenen und ihre Eier und Larven.
  2. Kinder im geringen Alter sollten mit Nemozol Suspension behandelt werden. Es ist vorsichtiger und schadet daher nicht der Gesundheit des Kindes.
  3. Für Menschen mit Lebererkrankungen ist es besser, das erste Werkzeug zu verwenden.
  4. Der Unterschied zwischen den Medikamenten kann der Preis sein.
  5. Der Wirkstoff in beiden Zubereitungen ist Albendazol, aber in der ersten ist seine Konzentration höher als in der zweiten.
  6. Nemozol ist weniger schädlich für den Körper.

Die Wahl des Mittels hängt von Ihnen und Ihrem Arzt ab . Um zu argumentieren, dass eines der Medikamente besser ist, ist es unmöglich, weil beide eine wirksame Wirkung auf den Körper haben, beide Kontraindikationen haben und Nebenwirkungen verursachen können. Der Preisunterschied ist gering.

Empfohlen

Was ist besser, wenn Sie Rohre aus Polypropylen oder Metall-Kunststoff wählen?
2019
Wie sich ein Computer von einem Laptop unterscheidet - die Hauptunterschiede
2019
Welcher Stoff ist besser als ein Kühler oder Interlock: Merkmale und Unterschiede
2019