"Preductal" oder "Mildronat": ein Vergleich und was ist besser

Die Stoffwechseltherapie ist ein neuer Trend in der Kardiologie. Diese Medikamente verbessern die Stoffwechselprozesse im Myokard, was sich auf die Effizienz des Herzens auswirkt. Unter den populären Heilmitteln gibt es so ein Medikament wie ein Preductal. Die Analyse der medizinischen Termine zeigt, dass es für die Mehrheit der Patienten empfohlen wird.

Ein ähnlicher Effekt hat ein anderer Vertreter der Gruppe der Stoffwechselstoffe - Mildronat, das als Dope namens Melodonium große Popularität erlangt hat.

Welches Medikament ist also besser? Am häufigsten von Ärzten verschrieben oder von Sportlern verwendet, um Leistungsindikatoren zu verbessern?

Preductal

Das Medikament basiert auf dem Wirkstoff Trimetazidin . Positive Maßnahmen treten aufgrund eines erhöhten Energiepotentials auf . Der Sauerstoffverbrauch wird ebenfalls rationalisiert. Einer der offensichtlichen Gründe für das Fortschreiten von Herzproblemen ist eine Verletzung des Ionenaustauschs im Myokard. Preductal normalisiert die Arbeit der Ionenkanäle. Es wirkt antioxidativ und beugt den schädlichen Wirkungen freier Radikale vor.

Klinisch manifestiert sich dies in einer erhöhten Toleranz gegenüber körperlicher Anstrengung, der Schwere von zerebralen Durchblutungsstörungen nimmt ab und das Sehvermögen verbessert sich.

Die Einstellung der Weltexperten zum Predktalat ist zweideutig. Im Jahr 2007 wurde er als Medikament mit unbewiesener Wirksamkeit anerkannt und 6 Jahre später von der European Heart Society zur Einbeziehung in die Behandlung der koronaren Herzkrankheit empfohlen. Dies war wahrscheinlich der Grund für die weit verbreitete Anwendung bei Herzpatienten.

Wird von den Nieren ausgeschieden. Unter den Gegenanzeigen zeigte Überempfindlichkeit gegen das Medikament, Alter der Kinder, schweres Nierenversagen.

Erhältlich in Kapselform von 20 mg . Es wird dreimal täglich während des Essens angewendet.

Es gibt auch eine Verzögerungsform, die eine längere Wirkung hat - Preductal MB .

Der Durchschnittspreis liegt zwischen 700 und 1.500 Rubel pro Packung.

Mildronate

Der Wirkungsmechanismus von Melonium beruht auf der Verbesserung der Herzfunktion durch Verringerung des Carnitingehalts . Diese Substanz fördert den Transfer von Fettsäuren in die Zelle. Fettsäuren sind wichtig für das Funktionieren des Körpers, aber in der Zeit des Sauerstoffmangels (der am Höhepunkt der körperlichen Aktivität auftritt) ist ihr Oxidationsprozess gestört. Zwischenprodukte, die sich negativ auf das Herzgewebe auswirken, reichern sich an.

Die Entstehungsgeschichte dieser Substanz ist äußerst interessant. Ursprünglich in der Haushaltsindustrie verwendet, um das Wachstum von Haustieren zu stimulieren. Wird von den Nieren ausgeschieden.

Nicht während der Schwangerschaft, Stillzeit oder bei erhöhtem Hirndruck anwenden. Es gibt injizierbare und Pillenformen.

Der Durchschnittspreis einer Tablettenform liegt zwischen 500 und 700 Rubel pro Packung.

Vergleich und Funktionen

Beide Medikamente sind Stoffwechselstoffe und zur Behandlung von ischämischen Herzerkrankungen indiziert. Die Ähnlichkeiten enden dort.

Der Vergleich dieser beiden Medikamente ist äußerst schwierig. Der erste Unterschied ist der Wirkmechanismus . Preductal erhöht die Synthese der benötigten Energiemoleküle und Mildronat hemmt die Carnitinbildung.

Das zweite Feature ist das Freigabeformular. Mildronat ist auch in injizierbarer Form erhältlich.

Ein weiterer Unterschied ist, dass es bei Patienten mit Nierenerkrankungen im Endstadium kontraindiziert ist.

Welches Medikament ist besser?

Es ist unmöglich, eindeutig zu beantworten, welches Medikament besser ist. Trotz der unterschiedlichen Wirkmechanismen wirken sich beide Medikamente positiv auf die Myokardfunktion aus. Ihre Wirksamkeit wird in vielen klinischen Studien verglichen. Es gibt keine klinisch nachgewiesene Präferenz für ein Medikament gegenüber einem anderen.

Natürlich ist der Preis ein wichtiges Kriterium. Die meisten Herzpatienten sind im Alter. Oft bedeutet dies begrenzte finanzielle Ressourcen und der Kauf eines zusätzlichen Stoffwechselmedikaments steigt stark an. In diesem Fall ist die Akquisition von mildronata rentabler.

Ein weiterer Vorteil von Mildronata ist seine injizierbare Form. Wie bei den meisten Arzneimitteln nimmt die Wirksamkeit von Mildronat mit der intravenösen Verabreichung zu. Manchmal ist eine Einnahme von Mildronatpipetten wirksamer als eine langfristige Einnahme von Tablettenpräparaten.

Die häufigste Ursache für eine koronare Herzerkrankung ist eine langfristige arterielle Hypertonie . Mildronat hat eine milde blutdrucksenkende Wirkung.

Arterielle Hypertonie und ischämische Erkrankung selbst beeinträchtigen die Nierenfunktion. Dies äußert sich in der Tatsache, dass die meisten Patienten mit Herzerkrankungen auch eine Nierenfunktionsstörung aufweisen. Da das Präduktal über die Nieren ausgeschieden wird, ist es bei chronischem Nierenversagen kontraindiziert, bei dem die normale Ausscheidungsfunktion der Nieren gestört ist.

Mildronat im Körper zerfällt in zwei Formen, die eine geringere toxische Wirkung auf die Nieren haben. Daher kann das Medikament bei Nierenverletzungen mit Vorsicht angewendet werden.

Leider kann Mildronat den zerebralen Blutfluss bei erhöhtem Hirndruck verschlimmern. Stellen Sie daher vor der Anwendung sicher, dass keine Gegenanzeigen vorliegen.

Wenn die Wahl zwischen den beiden Medikamenten schwierig ist und genügend Geld zur Verfügung steht, können Sie sie gleichzeitig anwenden. Es gibt keine offiziellen Gegenanzeigen für eine solche Kombination, aber es sollte klar sein, dass es auch keine doppelte Wirkung gibt.

Im Allgemeinen sollte jedes Medikament nur vom behandelnden Arzt verschrieben werden . Es lohnt sich offensichtlich nicht, sich selbst zu behandeln, insbesondere wenn eine koronare Herzkrankheit vorliegt.

Herzpatienten nehmen eine spezielle Gruppe von Patienten ein, deren Therapie mit allen begleitenden Komplikationen erfolgen sollte. Da die Nierenfunktion häufig beeinträchtigt ist, sollte die renale Ausscheidung mit äußerster Vorsicht angewendet werden.

Vor dem Kauf eines Preductal oder Mildronata ist es daher besser, mit Ihrem Arzt Rücksprache zu halten.

Empfohlen

Subaru Forester oder Mitsubishi Outlander: ein Vergleich und was ist besser zu nehmen
2019
Was ist besser, um einen Toyota Corolla oder Camry zu kaufen?
2019
5w30 und 5w40 - was ist der Unterschied zwischen Ölen
2019