"Trichopol" oder "Metronidazol": ein Vergleich und was ist besser

Die meisten der einfachsten Parasiten, die in den menschlichen Körper eindringen, sterben nur unter dem Einfluss antibakterieller Medikamente. Die beliebtesten Mittel dieser Art sind Trichopol und Metronidazol, die eine hohe Bioverfügbarkeit und geringe Toxizität aufweisen . In diesem Artikel werden die Merkmale dieser Medikamente, ihre Ähnlichkeiten und Unterschiede untersucht.

Eigenschaften der Droge Trihopol

Es ist ein Medikament mit antibakterieller Wirkung, das zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten angewendet wird, die durch einzellige Protozoen-Mikroorganismen verursacht werden. Es ist nicht mit Antibiotika verwandt. Dies ist ein synthetisches Werkzeug zur Bekämpfung verschiedener infektiöser Läsionen, einschließlich zur Behandlung von Akne.

Ordnen Sie die folgenden Indikationen zu:

  • Trichomoniasis.
  • Vaginale Dysbiose.
  • Amöbenruhr, gekennzeichnet durch chronisch wiederkehrende Kolitis mit intestinalen und extraintestinalen Manifestationen sowie ihrer asymptomatischen Form.
  • Infektiöse Parodontitis.
  • Anaerobe Bakterien.
  • Zur komplexen Behandlung von Helicobacter pylori mit Magengeschwüren und Zwölffingerdarmgeschwüren zusammen mit Antibiotika.
  • Vorbeugung vor Operationen an den Fortpflanzungsorganen.

In den folgenden Fällen nicht empfohlen:

  1. Reduzierte Anzahl von Leukozyten in der Gesamtzusammensetzung des Blutes.
  2. Erstes Trimester der Schwangerschaft.
  3. Stillzeit.
  4. Alter des Kindes bis zu fünf Jahren.
  5. Hohe Empfindlichkeit gegenüber Bestandteilen.

Unter der strengen Aufsicht eines Arztes dürfen Personen mit Nieren- und Leberinsuffizienz sowie während der zweiten und dritten Schwangerschaftsperiode Leistungen erhalten, wenn der Nutzen für die Mutter das mögliche Risiko für das Kind überwiegt.

Erhältlich in Tablettenform zur oralen Verabreichung, Vaginaltabletten, Ampullen mit Flüssigkeit zur intravenösen Verabreichung, Gel zur Behandlung von Akne. Die Art der Verabreichung und die Dosierung werden vom Arzt in Abhängigkeit vom Zustand des Patienten und den Eigenschaften seines Körpers festgelegt.

Bei längerer Anwendung können unerwünschte Nebenwirkungen des Verdauungs-, Nerven-, Harn-, Genital- und Bewegungsapparates sowie das Auftreten einer allergischen Reaktion in Form eines Hautausschlags auftreten. In diesem Fall sollte die Aufnahme unterbrochen werden und ein Arzt konsultiert werden, um die weitere Therapie anzupassen.

Eigenschaften des Arzneimittels Metronidazol

Es ist ein Medikament mit antimikrobiellen und antiprotozoalen Funktionen. Es wirkt gegen verschiedene Mikroorganismen, die Erreger von infektiösen und entzündlichen Prozessen an verschiedenen Orten sind.

Die häufigsten Indikationen für seine Ernennung sind:

  • Genitalinfektion durch Trichomonas.
  • Detection Giardia.
  • Infektionen in der Bauchhöhle.
  • Infektiöse Prozesse im Knochen- und Gelenkgewebe.
  • Gehirnabszess, Meningitis, deren Ursachen Infektionen sind.
  • Der entzündliche Prozess in der inneren Auskleidung des Herzens, verursacht durch pathologische Mikroorganismen.

Darüber hinaus wird es erfolgreich zur Bekämpfung der Alkoholabhängigkeit von Männern eingesetzt . Dies ist auf die negative Wechselwirkung des Wirkstoffs mit Alkohol zurückzuführen. Mit anderen Worten, es kommt eine reflexartige Abneigung gegen alkoholische Getränke.

Es ist gut resorbierbar und verteilt sich auf Gewebe und Körperflüssigkeiten. Die Bioverfügbarkeit beträgt 80%.

Vor der Anwendung sollten Sie mit den folgenden Gegenanzeigen vertraut sein:

  • Das Vorhandensein von Koordinationsstörungen.
  • Niedrige Leukozytenzahl.
  • Epilepsie.
  • Schwangerschaft
  • Beeinträchtigte Leberfunktion.
  • Individuelle Unverträglichkeit gegenüber ankommenden Bauteilen.

Während des Empfangs können unangenehme Nebenerscheinungen auftreten:

  • Störung des Verdauungssystems - Übelkeit, Erbrechen, Verstopfung, Kolik.
  • Kopfschmerzen, Reizbarkeit.
  • Reduzierte Immunität.
  • Harnprobleme.

Gemeinsamkeiten zwischen ihnen

Beide Medikamente gelten als absolute Analoga . Sie enthalten den gleichen Wirkstoff, werden als komplexe Behandlung von Infektions- und Parasitenkrankheiten eingesetzt. Sie haben das gleiche Funktionsprinzip, das sich auf die DNA des Pathogens der Pathologie auswirkt, was zu einer Störung des Zellstoffwechsels und dem weiteren Tod pathogener Mikroben führt. Sie haben identische Indikationen, Kontraindikationen, Nebenwirkungen, Freisetzungsform.

Vergleiche, Unterschiede und für wen ist es besser zu wählen

Trotz der beschriebenen Ähnlichkeit gibt es einige Unterschiede zwischen ihnen, die Sie vor der Verwendung kennen sollten:

  1. Herkunftsland . Trichopolus hat polnische Produktion, der zweite Agent ist Deutsch.
  2. Preiskategorie . Trotz der Tatsache, dass Trichopol ein Analogon von Metronidazol ist, sind seine Kosten etwas höher. Es ist jedoch populärer, weil es ein modernes Medikament ist und von Patienten besser vertragen wird.
  3. Zusammensetzung . Ihr Wirkstoff ist identisch, die Hilfskomponenten sind jedoch unterschiedlich. Das Analogon wird mit Stärke, Melasse, Gelatine ergänzt. Metronidazol - Stearinsäure, Talk. Dies sollte berücksichtigt werden, um allergische Reaktionen zu vermeiden.

Aufgrund der Tatsache, dass Trichopol ein verbessertes Heilmittel ist, hat es mehrere Vorteile gegenüber dem Originalarzneimittel:

  • Es kann bei Kindern nach fünf Jahren angewendet werden.
  • Die Aufnahme ist während der Schwangerschaft ab dem zweiten Trimester gestattet.
  • Gute Saugfähigkeit und mildere Wirkung.

Experten sagen, dass das Analog viel schneller und effizienter wirkt. Aber nur ein Arzt kann Empfehlungen aussprechen und das passende Medikament für jeden Patienten individuell auswählen. Ihr gleichzeitiger Empfang ist bedeutungslos, da die Handlung ähnlich ist. Die Behandlung mit diesen Arzneimitteln erfordert eine vom behandelnden Arzt festgelegte Therapie, deren Unterbrechung strengstens untersagt ist, da sonst die gesamte Therapie erfolglos verläuft. Immunstimulanzien und Vitamine tragen zur Regeneration bei.

Empfohlen

Toyota Land Cruiser Prado oder Toyota Highlander: Ein Vergleich und was ist besser?
2019
Was ist besser als Drastop oder Alflutop: ein Vergleich der Mittel und was ist besser?
2019
Arifon Retard und Indapamide: Vergleich von Mitteln und was ist besser
2019