Rahmen- und Balkenhaus: Wie unterscheiden sie sich und was ist besser?

Holzhäuser haben eine besondere Ausstrahlung, die ein Gefühl von Komfort und Harmonie mit der Natur schafft. Moderne Bautechnologien ermöglichen es, schöne, zuverlässige Häuser zu bauen, wobei Holz als Ausgangsmaterial verwendet wird. Die Haupttrends des Holzhausbaus sind mit der Verwendung von Holz- oder Rahmenkonstruktionen verbunden.

Fertighäuser

Die Bautechnologie eines Fachwerkhauses ist relativ einfach: Zuerst wird eine zuverlässige Tragkonstruktion aus Gestellen und Trägern zusammengesetzt, dann wird sie mit verschiedenen Materialien gefüllt.

Bauphasen:

  1. Zusammenbau eines Skeletts (Rahmen)
  2. Überlappung Installation.
  3. Verkleidung mit Innen- und Außenpaneelen, zum Beispiel aus der Altholz verarbeitenden Industrie, unter Verwendung von Substanzen, die die Beständigkeit des fertigen Produkts gegenüber Umwelteinflüssen gewährleisten. Verwenden Sie für Hauptgebäude unbedingt mehrschichtige Materialien.
  4. Isolationsöffnungen Isolierung.
  5. Fassadenarbeiten, Abstellgleis oder Natursteinabstellgleis.
  6. Angemessenes Dach, Boden, Decke.
  7. Innenausbau.

Mit ausreichender Qualifikation der Bauherren kann ein Fachwerkhaus in relativ kurzer Zeit zusammengebaut und besiedelt werden.

Haus aus Holz

Es wird aus einer Holzbar mit der seit Jahrhunderten auf dörflichen Hütten erprobten Blockhaus-Technologie gebaut. Die Dicke der Wände hängt von der Breite des Holzes ab und variiert zwischen 100 und 200 mm .

Die wichtigsten Holzarten:

  1. Gesägt, rechteckig
  2. Profiliert Mit flachen Seiten und mit Kerben an der Unter- und Oberseite nach dem Prinzip der Rastverbindung Typ „Nut und Feder“. Es kann beispielsweise mit einer Sägewelle mit verbesserten Eigenschaften und mit Isoliermaterial gefüllt sein.
  3. Geklebt . Es besteht aus Holzlamellen, die mit verschiedenen Arten von Imprägnierungen behandelt und unter Berücksichtigung der Richtung der Holzfasern miteinander verklebt werden. Es hat die besten thermodynamischen Eigenschaften und behält die Form des Gebäudes während der gesamten Betriebsdauer bei. Weniger anfällig für Feuchtigkeit und Schimmel.

Die Schrumpfung des Hauses kann je nach Zustand des Holzes mehrere Monate bis zwei Jahre dauern. Fenster-, Türen- und Innenarbeiten sollten nach dieser Zeit oder mit Hilfe spezieller Techniken durchgeführt werden, die Veränderungen der Strukturen während des Schrumpfungsprozesses berücksichtigen.

Allgemeine Merkmale des Rahmen- und Blockhausbaus

Der Hauptbaustoff für Rahmen- und Blockhäuser ist Holz, darüber hinaus vereinen sie aber auch folgende Merkmale:

  • Gebäude werden unabhängig von den Wetterbedingungen schnell genug gebaut und erfordern keine schweren Maschinen
  • Sie können leichtes Fundament tun
  • Erdbebenresistenz
  • Sie können in kleinen Räumen bauen, in denen kein Zugang zu großen Geräten besteht
  • Genug kleine Baumannschaft
  • Bei Bedarf ist es einfach zu zerlegen und an einen neuen Ort zu transportieren.

Vergleichende Analyse von Rahmen- und Blockhäusern

Preisgestaltung

Die Kosten des Hauses setzen sich aus den Kosten für Baumaterial und der Bezahlung der Leistungen der Bauherren zusammen. Hochwertiges Holz, das über viele Jahre seine Eigenschaften bewahrt, und hochwertige Baumaterialien für den Rahmenbau werden sich in den Kosten erheblich von billigeren Analoga unterscheiden. Die Arbeit von Fachleuten wird je nach Qualifikation bezahlt und wird einen erheblichen Teil des Budgets einnehmen, insbesondere bei einem komplexen Bau des Hauses.

Rahmenkonstruktion ist viel billiger als Holz . Die Kosten für Verkleidungsplatten sind nicht mit Naturholz zu vergleichen. Für ein gutes Fachwerkhaus ist es jedoch erforderlich, zusätzliche Materialschichten vorzusehen, mit denen Sie Wärme speichern und vor Feuchtigkeit und Schimmel schützen können. Draußen wird das Haus oft mit Abstellgleisen ummantelt und innen werden Gipskartonwände errichtet, die anschließend mit Tapeten oder anderem Dekorationsmaterial überzogen werden.

Frame Haus

Ein Haus, das aus einer Stange guter Qualität gebaut wurde, muss weder innen noch außen zusätzlich bearbeitet werden, wodurch die Berechnung der Materialkosten vorhersehbarer wird.

Im umgekehrten Fall, wenn anfangs ein billiger Riegel verwendet wurde, der keine ausreichende Dicke und folglich Wärmeleitfähigkeit aufwies, kann es erforderlich sein, das Haus beispielsweise mit einem Abstellgleis zu erwärmen. Ja, und Risse, die während des Trocknens des Holzes auftreten können, erfordern möglicherweise zusätzliche Nachbearbeitungsarbeiten.

Merkmale der Konstruktion

Rahmenhäuser werden nach einer bestimmten Technologie zusammengestellt und erfordern die Teilnahme von qualifizierten Fachleuten, die mit den Feinheiten des Umgangs mit den verwendeten Baumaterialien vertraut sind und die Anforderungen der Projektdokumentation erfüllen. Mit ausreichender Qualifikation ist der Bau eines Fachwerkhauses in wenigen Wochen möglich.

Die Errichtung eines Blockhauses erfordert nicht die Teilnahme einer vollwertigen Baubrigade, und es ist durchaus möglich, sich mit einem Assistentenpaar zu begnügen. Die Bauzeit eines Blockhauses hängt in erster Linie von der Qualität des verwendeten Holzes ab.

Bau von Blockhäusern

Das fertige Blockhaus wird entsprechend den Anweisungen ziemlich schnell zusammengebaut, wobei sich durch eine unabhängige Einstellung der Glieder aus dem Schnittholz die Laufzeiten erheblich erhöhen werden. Die Zeit des Schrumpfens des Blockhauses verzögert auch den Moment des Einsiedelns in das fertige Haus erheblich. Eine sofortige Feinbearbeitung ist nur bei Verwendung von Leim- oder Profilbalkenkammertrocknung möglich.

Leistungsspezifikationen

Rahmen- und stabförmige Häuser verfügen über eine ganze Liste von Eigenschaften, die Komfort und Sicherheit bieten.

EigenschaftenFrame HausHaus aus Holz
Betriebsbedingung30 JahreØ 50 Jahre
Haltbarkeit und ZuverlässigkeitMedium, Wände sind nicht beständig gegen mechanische Beschädigungen.Hoch, erfordert aber eine antiseptische Behandlung gegen Schimmel und Pilze
BrandgefahrMittel bei Verwendung von feuerfesten MaterialienHoch, kann aber durch spezielle Imprägnierung reduziert werden
Wärme und KomfortAbhängig von den verwendeten Wärmedämmstoffen für das ganze Jahr oder den SommerBei Verwendung eines breiten Riegels oder einer zusätzlichen Haut hält es harten Wintern stand
UmweltfreundlichkeitUnterdurchschnittlich, nicht für Allergiker geeignetHoch

Nachdem Sie die Vor- und Nachteile abgewogen und die Schätzung berücksichtigt und 30% hinzugefügt haben, wählen Sie die entsprechende Option und bauen Sie ein gemütliches, sicheres Zuhause für Sie und Ihre Familie.

Wenn Sie in kurzer Zeit ein preiswertes Landhaus bauen müssen oder im Gegenteil ein Haus für das ganze Jahr, aber zu einem vernünftigen Preis, brauchen, dann hätten Sie lieber ein Fachwerkhaus.

Das Blockhaus wird Liebhabern von umweltfreundlichen Materialien, dem Geruch von Holz und denen gefallen, die es lieben, unabhängig und jahrhundertelang zu bauen.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen Oliven und Oliven
2019
Welches Mittel ist besser als "Amoxicillin" oder "Biseptol"?
2019
Was ist besser und wirksamer für Haargel oder Wachs?
2019