Renault Sandero und Stepway: ein Vergleich und welcher ist besser zu wählen

Sie näherten sich also ernsthaft der Frage der Wahl eines Autos. Die französische Marke Renault ist seit geraumer Zeit am Markt präsent und hat sich als praktischer Hersteller etabliert. Maschinen zeichnen sich immer durch Komfort, günstige Preise und gute technische Eigenschaften aus. Heute können Sie bestimmen, welches Auto für Sie richtig ist: Renault Sandero oder Stepway.

Besonderheiten von Renault Sandero

Mit der Heckklappe mit Frontantrieb können Sie 4 Passagiere mitnehmen. Das Auto basiert auf dem Renault Logan, von dem es fast alle technischen Eigenschaften übernahm.

Die Marke ist mit 5 Türen ausgestattet, darunter ein Gepäckraum. Die Leistung des Wagens beginnt je nach Klasse bei 75 PS und erreicht 113 PS. Der Kraftstoffverbrauch wurde auf 6 - 8, 6 pro 100 km eingestellt . Beschleunigt in 10, 5 Sekunden auf 100 km / h. Das gebräuchlichste Schaltgetriebe. Zu einem etwas höheren Preis ist es jedoch möglich, ein Modell mit einem Automatikgetriebe zu wählen.

Die Silhouette des Autos zeichnet sich durch grazile und glatte Linien, ruhige und unauffällige Übergänge zwischen den Details aus. Innendekoration wird durch hochwertige Materialien dargestellt. Das Design ist interessant und praktisch. Zusätzlich ist es möglich, ein Klimatisierungssystem sowie Multimedia-Geräte und einen Navigator, einen Glasheizungskomplex, zu installieren. Das Auto eignet sich für Stadtspaziergänge und lange Ausflüge. Ein recht geräumiger Kofferraum ist auch ein Vorteil des Autos. Schrägheck fällt in die Kategorie der Familienautos für ein komfortables Stadtleben.

Die Kosten hängen von einem kompletten Fahrzeugsatz ab. Der Anfangspreis eines neuen, 2018 erschienenen Schrägheckmodells beträgt ungefähr 530 Tausend Rubel . Abhängig von den Verbesserungen und Ergänzungen können die Kosten auf 800 Tausend Rubel steigen.

Besonderheiten des Renault Sandero Stepway

Die Frontantriebsweiche ist mit 5 Türen und 4 Beifahrersitzen ausgestattet. Es sollte eine modernisierte Version des Renault Sandero genannt werden .

Das Auto kann aufgrund der erhöhten Bodenfreiheit - 197 mm - als Crossover angesehen werden. Mit der leichten Version des SUV können Sie sich im Trubel der Stadt, auf den schneebedeckten Hängen, auf den Wüstenflächen und bei Hindernissen gleichermaßen wohlfühlen. Die Leistung des Wagens beginnt je nach Klasse bei 82 PS und erreicht 113 PS. Der Kraftstoffverbrauch liegt bei 5, 7 - 8, 9 pro 100 km . Beschleunigt in 11 Sekunden auf 100 km / h. Vorwiegend manuelles Getriebe. Wenn das Automatikgetriebe eingebaut ist, steigen die Kosten des Autos leicht an.

Der Gepäckraum ist wie im Analog geräumig und praktisch. Das Design des Autos lässt nicht gleichgültig. Trotzdem Sandero Anmut und elegante Linien der Befestigungen. Der Innenraum besteht aus hochwertigen Materialien. Auf Wunsch können ein Klima- und Tempomat sowie Multimedia-Geräte und ein Navigator hinzugefügt werden.

Der SUV ist mit einem Heizkomplex aus Glas ausgestattet, was für russische Straßen zweifellos von Vorteil ist. Auf dem Dach des Wagens ist ein zusätzlicher Aufsatz für das Gepäck angebracht. Auf diese Weise können Sie sich auf jeder Reise wohlfühlen und müssen sich keine Sorgen um die Geräumigkeit machen.

Der Preis für die Frequenzweiche beginnt bei 580 Tausend Rubel . Je nach Konfiguration, zusätzlichen Chips und Verbesserungen können die Kosten 850 Tausend Rubel erreichen .

Ähnlichkeiten und Unterschiede von Autos

Autos haben viel gemeinsam. Erstens ist das Design fast gleich . Der Unterschied ist nur das äußere Bild der Frequenzweiche. Es zeichnet sich durch die Brutalität eines SUV aus und ist zudem mit einem Obergepäckbereich ausgestattet.

Zweitens kopieren sich die technischen Eigenschaften. Beide Autos sind auch mit ABS, ESP ausgestattet. Darüber hinaus kann das Stabilisator-ESP verhindern, dass die Frequenzweiche zu gefährliche Hindernisse überwindet. Beide Zusätze verbessern jedoch die Sicherheit und den Komfort von Autos.

Drittens sind die Kosten ungefähr gleich. Der Unterschied beträgt ungefähr 50 Tausend Rubel, was bei der Auswahl eines verlässlichen Kandidaten keine bedeutende Rolle spielen wird.

Obwohl Stepway eine verbesserte Version von Renault Sandero ist, gibt es Unterschiede zwischen ihnen. Vergessen Sie nicht, dass die erste - es ist immer noch ein SUV, wenn auch monoprivodnom. Abstand um 20 mm erhöht. Beladen, bis zur vollen zulässigen Masse, lassen die Autos spürbar nach. Das Lumen bei Stepway bleibt bei 175 mm und bei seinem Vorläufer - bis zu 135 mm.

Korsosover lässt sich im Gelände leicht überwinden. Auf der Stadtstraße ist es unwahrscheinlich, dass Sie den Unterschied in der Bewegung spüren. Hindernisse, insbesondere das vereiste Gebiet oder der Waldgürtel, werden Autos jedoch in einem völlig anderen Stil präsentieren. Wenn Sie sich hauptsächlich auf der Stadtstraße bewegen, können Sie dem Schrägheck den Vorzug geben. Wenn Sie jedoch aktiv mit dem Auto unterwegs sind und gefährliche Straßen erobern müssen, entscheiden Sie sich ohne zu zögern für eine Überquerung.

Das zusätzliche Dachträgerpaket verleiht einem SUV auch einen gewissen Charme. Und erhöhte Sicherheit bietet ein schützendes Bodykit für den Körper. Der Artikel ist aus Kunststoff gefertigt.

Wie wähle ich ein Auto aus?

Daher sollte bei der Auswahl eines Autos der Zweck Ihrer zukünftigen Reisen klar definiert werden. Wird es eine Städtereise mit einer großen Familie oder eine kraftvolle Offroad-Reise sein? Wenn Sie ein Vertreter des praktischen Stils der Metropole sind, dann ist Renault Sandero Ihre beste Wahl. Wenn Sie die Gipfel der schneebedeckten Hänge und Sanddünen der Wüstenebenen bezwingen möchten, wird die Frequenzweiche Stepway die Erwartungen nicht enttäuschen. In jedem Fall ist der Preis für beide Kandidaten ungefähr gleich.

Empfohlen

"Captopril" oder "Enalapril": Vergleichen Sie die Mittel und wählen Sie das bessere aus
2019
Welches der Mittel ist besser, um "Metoprolol" oder "Concor" zu wählen
2019
Was unterscheidet den Aufsatz von der Kursarbeit?
2019