Skoda Octavia oder Opel Astra - welches ist besser zu wählen?

Skoda Octavia und Opel Astra sind zwei beliebte Autos in Russland. Diejenigen, die planen, ein Auto zu kaufen, überlegen, welches Modell sie bevorzugen. Um die richtige Entscheidung zu treffen, müssen Sie beide Optionen in Betracht ziehen und vergleichen.

Skoda Octavia

Diese Marke wird in der Tschechischen Republik hergestellt. Die erste Präsentation des Autos fand 1996 statt. Das Auto wurde sofort zum Verkaufsführer. Es verliert heute nicht an Popularität. Im Jahr 2004 wurde Octavia 2 mit einer aktualisierten Plattform A5 veröffentlicht . Im Jahr 2012 debütierte die dritte Generation des Skoda Octavia. 2013 wurde dieses Modell als das sicherste anerkannt.

Octavia hat eine glatte lange Motorhaube, eine markengeprägte Scheinwerfer-Kopfoptik und einen stilvollen Kühlergrill. Am Boden des Stoßfängers ist ein Luftsammler angebracht, der sanft in den Nebel hineinragt.

Die betrieblichen und technischen Parameter des Skoda Octavia 2018 sind nachstehend aufgeführt:

  • Blick auf die Karosserie - Schrägheck .
  • Leistung des Aggregats - 110 PS
  • Hubraum - 1598 ccm .
  • Kapazität - 5 Personen .
  • Körperparameter: Länge - 467, Höhe - 147, 6 cm .
  • Gewicht - 1255 kg .
  • Beschleunigung auf 100 km / h - 12 Sek .
  • Die Anzahl der Türen - 5 .
  • Kofferraumvolumen - 568 Liter .
  • Vordere Laufwerksart.
  • Radstand - 268 cm .
  • Verbrauch von brennbaren Gemischen - 6, 7 l / 100 km .
  • Kraftstofftankinhalt - 50 Liter .
  • Getriebeart - Automatik 6 .

Das neue Auto kostet durchschnittlich 1 128 000 Rubel .

Vorteile:

  1. Geringer Kraftstoffverbrauch.
  2. Bequeme vordere und hintere Sitze.
  3. Das Vorhandensein vieler zusätzlicher Optionen (z. B. Starthilfe auf einem Hügel, Reifendrucküberwachung, Autopilot, Definition der Ermüdung des Fahrers).
  4. Anti-Rutsch-System.
  5. Schönes Aussehen.
  6. Bi-Xenon-Scheinwerfer.
  7. Gute Bodenfreiheit.
  8. Dauerhafte Federung.

Nachteile:

  • Die hohen Kosten für Ersatzteile.
  • Hoher Motorölverbrauch.
  • Die hohen Kosten des Autos.

Laut Bewertungen von Autofahrern bricht der Octavia manchmal die Mechanismen der hinteren Fensterheber. Einige beklagen, dass bei diesem Automodell beim Rückwärtsfahren die extreme Größe kaum zu erkennen ist.

Opel astra

Solches Modell des Autos wird in Deutschland hergestellt. Die erste Präsentation fand 1991 statt. Ein Modell wurde auf der Basis einer Plattform erstellt, die die Mittelklasse-Automarken von VW gemeinsam haben. Unterschiedliche Klappform der Haube. Scheinwerfer und Kühlergrill sind auf verschiedenen Ebenen. Der Luftsammler wird mit LED-Nebelscheinwerfern an dünne Kanäle angeschlossen. Astra wird in fünf Versionen hergestellt, die mit den Buchstaben F, G, H, J und K bezeichnet sind.

Betriebliche und technische Parameter von Autos Opel Astra Version 2011:

  • Blick auf die Karosserie - Schrägheck .
  • Leistung des Triebwerks - 115 PS .
  • Hubraum - 1598 ccm .
  • Kapazität - 5 Personen .
  • Körperparameter : Länge - 441, 9, Höhe - 151 cm .
  • Gewicht - 1373 kg .
  • Beschleunigungsgeschwindigkeit - 100 km / h in 11, 7 Sekunden .
  • Die Anzahl der Türen - 3 .
  • Kofferraumvolumen - 370 Liter .
  • Vordere Laufwerksart.
  • Radstand - 265, 8 cm .
  • Verbrauch von brennbaren Gemischen - 6, 3 l / 100 km .
  • Kraftstofftankinhalt - 56 l .
  • Getriebeart - Automatikgetriebe 5 .

Das neue Auto kostet durchschnittlich 660.000 Rubel .

Vorteile:

  1. Gute Bremsleistung.
  2. Weiches Fahrwerk.
  3. Praktisches und funktionales Autohaus.
  4. Geringer Kraftstoffverbrauch.
  5. Qualitätslackierung.
  6. Angemessener Preis.

Nachteile:

  • Das Geräusch in der Kabine beim Fahren auf der Autobahn.
  • Der Aschenbecher funktioniert nicht gut.

Was ist üblich?

Deutsche und tschechische Automodelle haben vieles gemeinsam:

  • Benzin bearbeiten.
  • Ihr Inneres lässt sich auf Fortschrittlichkeit und Minimalismus zurückführen.
  • Karosserietyp - Schrägheck.
  • Zuverlässigkeit
  • Gemütliche Lounge.
  • Positive Nutzerkritiken haben.
  • Hohe Qualität
  • Gutes Handling.
  • Die Karosserien sind verzinkt, haben eine hochwertige Lackschicht und eine Korrosionsschutzbeschichtung.
  • Gleiche Motorgröße.
  • Vordere Laufwerksart.
  • Gute Sichtbarkeit.
  • Halten Sie fünf Personen.
  • Haben Sie eine lange Lebensdauer.

Was sind die Unterschiede?

Trotz der Ähnlichkeit in vielen Punkten haben diese Automodelle und einige Unterschiede:

  1. Exterieur Skoda Octavia präsentabel und solide, Opel Astra - hell und dynamisch. Skoda sieht stilvoll und repräsentativ aus. Astra unterscheidet sich glatte Formen, Eleganz.
  2. Octavia geräumiger.
  3. Die Qualität der Trimmung ist mit Skoda Octavia besser.
  4. Die Anzahl der Türen.
  5. In Octavia wurde in Astra ein Motor mit Einspritzsystem und ein Einspritzmotor verbaut.
  6. Octavia wiegt weniger.
  7. Kraftstoffverbrauch in Astra weniger.
  8. Getriebe im Opel Astra Fünfgang, im Skoda Octavia - Sechsgang.

Welches Auto ist besser?

Beim Vergleich der beiden Modelle kann festgestellt werden, dass der Octavia besser ist als der Aster . Skoda Octavia bietet eine größere Auswahl an Motoren, die sparsam und leistungsstark sind. Darüber hinaus verfügt diese Automarke über ein geräumigeres Gepäckfach.

In Sachen Exterieur ist der Opel Astra eher für Frauen geeignet, und der Skoda Octavia - für Männer. Wer sportliche Eigenschaften, gute Geschwindigkeit, geringen Kraftstoffverbrauch und gleichzeitig ein begrenztes Budget mag, sollte sich für den Opel Astra entscheiden. Wenn es die finanzielle Situation zulässt, ist es besser, einen besseren und zuverlässigeren Skoda Octavia zu nehmen.

Empfohlen

Fiat Ducato und Ford Transit: Ein Vergleich von Autos und was ist besser
2019
Cereton oder Gliatilin: ein Vergleich von Drogen und was ist besser
2019
Ambroxol und Ambrobene - der Unterschied zwischen Mitteln und dem, was besser ist
2019