Toyota Camry oder RAV4: Beschreibung, Unterschiede und was ist besser

Bei der Wahl zwischen Toyota Camry und RAV 4 werden viele Autofahrer mit der Frage konfrontiert: "Was ist besser?" Die beiden betrachteten Autos sind in Preissegment und Herkunftsland ähnlich.

Toyota Camry Eigenschaften

In diesem Auto ist die Großzügigkeit selbst der minimalsten Konfiguration ein klares Plus. Leichtmetallfelgen, beheizte Vordersitze, Alarmanlage, Parksensoren - all dies sorgt für die Grundausstattung der Autos. Ebenfalls am Camry sind Airbags und ESP. Salon nach Belieben kann mit elektronischen Stühlen und Leder gewürzt werden. Die Windschutzscheibe von Toyota ist mit einer Heizfunktion ausgestattet. Der Motor startet mit einem Knopfdruck. Glamour Diodenstreifen und erfreut das Auge.

Motor-Camry variiert je nach Konfiguration in der Lautstärke. In der Basis sind es 2, 5 Liter, aber das reicht für ein so starkes Auto nicht aus. Es gibt auch 3-Liter-Motoren, aber sie kosten 200-300.000 mehr .

Die Seriosität des Toyota Camry kann viele Business-Class-Autos beneiden. Gläser leicht getönt, Chromstreifen an Kühlergrill und Türen, dezente Nebelscheinwerfer. Salon Camry kann mit dem Büro des Direktors einer großen Firma verglichen werden. Ein weiches Sofa, auf dem Sie leicht Ihre Beine kreuzen können, exquisite Dekoration von Stühlen und viele andere angenehme Dinge. Der zweifelsfreie Vorteil ist ein ausreichend großer Kofferraum .

Die Beschleunigungszeit auf 100 km / h liegt bei attraktiven 10, 4 Sekunden . Die Höchstgeschwindigkeit des Camry wird auch niemanden gleichgültig lassen - 210 km / h . Das ist mehr als genug, um sich wie der König der Straße zu fühlen. Fahrwerksmaschinen in der Stadt funktionieren einwandfrei. Der Freiraum ist aber genau zu klein, um sich auf unebenen und unbefestigten Straßen zu bewegen. Das Auto ist einfach nicht dafür ausgelegt.

Toyota RAV4 Eigenschaften

Dieses Auto ist der Vater aller Frequenzweichen . Er wurde 1994 freigelassen. Von Anfang an interessierten sich Autofahrer auf der ganzen Welt für dieses Auto, da jetzt jeder die Qualität der Marke Toyota respektierte und schätzte.

Auf moderne Modelle des Rav 4 kommen Motoren mit 2 und 2, 5 Litern Hubraum . Beide sind gut im Ziehen des Autos, aber die 2, 5-Liter-Version wird der Schlüssel zum Vertrauen in Geländefahrten und Geländefahrten sein. Die Ressource der Toyota-Motoren ist für mehr als 100.000 km ausgelegt, dies belegen die Verarbeitungsqualität und zahlreiche Kundenbewertungen. Vergessen Sie jedoch nicht, dass beim Kauf eines kleineren Motors die Haltbarkeit aufgrund der stärkeren Förderung des Motors zur Erhöhung der Drehzahl schlechter ist als bei einer leistungsstärkeren Version.

Das Äußere der Frequenzweiche kann als Sport bezeichnet werden, da es kein Wunder ist, dass es am häufigsten von jungen Menschen für Outdoor-Aktivitäten ausgewählt wird. Der Innenraum des Autos sieht ziemlich prägnant aus, aber es mangelt ihm an Luxus, weil es mehr als 1, 5 Millionen Rubel kostet. Er hat aber eine tolle Funktionalität, die auch in einer Vielzahl von Tasten steckt. Salon RAV 4 hat keine guten shumovibroizolyatsii.

Die Geschwindigkeitseigenschaften des Autos sind wie folgt: Beschleunigung auf 100 km / h in 12, 2 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit von 185 km / h, während es nur mit einem Dieselmotor ist, ist die Leistung auf Benzin 5 Kilometer weniger.

Das Highlight des Toyota RAV 4 ist die Bodenfreiheit von 200 mm, was zu einem größeren Geländewagen und einer einfacheren Parkmöglichkeit beiträgt. Auf einer unbefestigten Straße und im Gelände fühlt sich der Crossover großartig an, das Fahrwerk leistet hervorragende Arbeit und die Stoßdämpfer funktionieren einwandfrei.

Vergleich und Unterschiede des Toyota Camry und RAV 4

Es gibt keine allgemeinen Merkmale dieser Autos als solche, mit Ausnahme der Automarke und des Landes des Herstellers, der sich als zuverlässiger und ehrlicher Lieferant von hochwertigen Auslandsautos bezeichnet.

Diese Autos haben viele Besonderheiten. Der auffälligste Unterschied zwischen diesen Modellen ist ihr Körpertyp, der Camry ist eine Limousine und der Rav 4 ist ein SUV . Die Bodenfreiheit des RAV 4 ist 40 mm höher als beim Camry. Dies ist ein großer Vorteil, wenn Sie auf schlechten Straßen fahren. Es ist zu beachten, dass der Verbrauch der Limousine auf der Autobahn 8 beträgt, während der SUV 8.3 . Das Camry-Modell verfügt nur über einen Frontantrieb, während der RAV 4 sowohl über einen Frontantrieb als auch einen Vollantrieb verfügt. Dies gibt Sicherheit bei Schneefall, Eis und im Gelände. Die Qualität der Autoteile ist die gleiche, also auch die Preise für sie.

Die Bequemlichkeit in der Kabine dieser Autos ist unterschiedlich. Der RAV 4 bietet bequemere Vordersitze, der Camry dagegen hinten. In beiden Autos gibt es Rückfahrkameras, die beim Einparken eine große Hilfe sind. Salon Camry sieht etwas attraktiver aus als der Rav 4.

In verschiedenen Generationen und Konfigurationen sind das Volumen und die Motorleistung dieser Autos unterschiedlich. Die Frequenzweiche hat einen maximalen Hubraum von nur 2, 5 Litern, während die Camry 3.5. Daraus lässt sich schließen, dass Liebhaber fahren, die auf die Limousine achten sollten.

Was soll man wählen Toyota RAV 4 oder Camry

Wenn Sie zwischen Toyota RAV 4 und Camry wählen können, müssen Sie festlegen, zu welchem ​​Zweck das Fahrzeug gekauft werden soll. Für Fahrten in der Stadt ist es für den Fahrer bequemer, auf einem kompakteren Auto zu parken und zu manövrieren. Darüber hinaus beträgt der Wendekreis der Frequenzweiche 5, 1 Meter und der der Limousine 5, 5 Meter . Wenn Sie lange Strecken auf einer ebenen Straße zurücklegen, ist es besser, einen Camry zu wählen, da dieser weniger Verbrauch und eine bessere Dynamik aufweist. Während der Fahrt auf schlechter Fahrbahn verhält sich der RAV 4 besser, da er sich durch Allradantrieb und bessere geometrische Wendigkeit auszeichnet und eine um 4 cm größere Bodenfreiheit aufweist als der Camry.

Die Frequenzweiche zieht aufgrund ihrer Größe und Wendigkeit mehr Aufmerksamkeit auf sich. Wenn man einen Raf 4 fährt, kann man immer häufiger Mädchen treffen. Während der Camry meist von Männern gefahren wird.

Mehr Platz im Toyota Camry, daher wird das Auto für Menschen mit Familie vielversprechender sein. Der Kofferraum des RAV 4 fasst mehr als 70 Liter und kann auch ohne Zuhilfenahme von Händen geöffnet werden.

Die Höchstgeschwindigkeit des Camry beträgt 210 km / h, was 25 km / h mehr ist als die des RAV 4, jedoch ist dieser Faktor für Familienangehörige nicht besonders wichtig.

Die technischen Eigenschaften dieser Fahrzeuge sind in etwa gleich, sie unterscheiden sich nur in den vorgesehenen Betriebsbedingungen.

Empfohlen

Wie unterscheidet sich der Gebrauch von Waffen von ihrem Gebrauch?
2019
Wie unterscheidet sich eine Vereinigung von einer Gewerkschaft: Beschreibung und Hauptunterschiede
2019
Welches Actovegin ist in Tabletten oder Injektionen besser zu wählen?
2019