Toyota Camry oder Volkswagen Passat - Autovergleich und was ist besser

Wie bei den Besitzern von Handys von Apple und Samsung kommt es immer wieder zu Streitigkeiten, welches Smartphone kühler ist, und bei Streitigkeiten zwischen Autofahrern, deren Autos schlauer und zuverlässiger sind - deutsch oder japanisch -.

Ja, dank einer gut ausgebauten Wirtschaft haben sich Auto-Giganten pedantischer Deutscher und fleißiger Nachfahren der Samurai entwickelt, die sich während ihrer gesamten Existenz gegenseitig auf die Fersen getreten sind. Daher geraten viele Autofahrer in eine Dummheit, wenn sie sich für einen Japaner oder einen Deutschen entscheiden. Im Folgenden werden zwei Referenzvertreter beider Seiten betrachtet, nämlich Toyota Camry 2018 und Volkswagen Passat B8 2018.

Toyota Camry 2018

Camry ist eines der meistverkauften japanischen Autos der Welt. Die Marke hat eine lange Geschichte und wurde oft zum Gesicht ganzer Autogenerationen. Die Popularität des Camry erlangte vor allem durch seine Zuverlässigkeit . Und je zuverlässiger das Auto ist, desto teurer kann es auf dem Gebrauchtmarkt verkauft werden.

Toyota hat wie die Vorgängermodelle den neuen 2, 5-Liter-Benziner mit 181 PS Hubraum ausgestattet. Die Beschleunigung auf 100 km / h beträgt immerhin 10 Sekunden. Getriebe 6 Gang Automatik. Übrigens, was interessant ist, Camry mit verschiedenen Arten von Motoren und Getrieben werden auf den amerikanischen Markt geliefert. Warum diese Vorteile nicht auf die europäische Händlergeschichte zutreffen, bleibt stumm.

Obwohl Toyota in diesem Jahr mit dem Motor und dem Getriebe nicht zufrieden war, ist es klar, dass viel Mühe in das Überdenken des Designs, der Karosserieform und der Sicherheit gesteckt wurde. Obwohl die Karosserie aus Aluminium besteht, wurde das Auto fast 80 kg schwerer als sein Vorgänger. Wie offizielle Vertreter erklären, war es notwendig, die Karosserie mit hochwertigem Stahl zu verstärken, um sich den neuen Sicherheitsstandards des europäischen Marktes anzupassen. In dieser Hinsicht kann der Camry also als Plus gewertet werden.

Für die Karosserie wurde der Radstand komplett überarbeitet und um 10 cm verlängert. Das Spiel nahm mit abnehmendem Schwerpunkt um 5 mm ab, weshalb die Steuerbarkeit nur zunahm.

Die Änderungen endeten nicht dort. Neben der Karosserie wurde auch die Innenausstattung komplett neu gestaltet. Übrigens: Das von vielen geliebte Rückensofa früherer Versionen ohne Höcker für ein Getriebe gehört der Vergangenheit an. Salon bekam ein Regal unter dem Smartphone, einen neuen 7-Zoll-Monitor, neu gestaltete Tempomat. In der Top-Konfiguration bietet sich eine separate Klimatisierung für die Fahrgäste vorne und hinten an.

Im Allgemeinen ist nicht klar, aus welchen Gründen. Toyota hat es jedoch nicht eilig, seine Palette an öffentlich zugänglichen Funktionen auszurüsten, die den Fahrkomfort erhöhen. Zum Beispiel wurde das gleiche beheizte Lenkrad im Modell des 15. Jahres erwartet, aber es erschien auch nicht im Jahr 2018.

Der erstklassige Camry kostet 1 500 000 Rubel, der 18-Zoll-Räder, eine separate Klimaanlage, einen elektrischen Sitzantrieb, ein Navigationssystem, einen 8-Zoll-Bildschirm und ein Lautsprechersystem mit neun Lautsprechern von JBL umfasst.

Volkswagen Passat B8 2018

Obwohl Autos langjährige Konkurrenten und Konkurrenten sind, unterscheidet sich die Herangehensweise der Deutschen an Preisgestaltung, Befüllung und technische Einheiten grundlegend.

Ab 1973 brach die Passat-Linie jährlich Verkaufsrekorde. Diese Marke hat jahrelang ihren Ruf als das preisgünstigste und zuverlässigste Auto ihrer Klasse bestätigt. Es ist erwähnenswert, dass der vor 30 Jahren erschienene Passats B4 noch fröhlich auf den Straßen Russlands fährt.

Der neue Passat setzte die Tendenz seiner Vorgänger zu runderen, geradlinigeren Formen fort, obwohl die Deutschen es nach Meinung einiger ein wenig übertrieben hatten. Trotzdem entspricht das Auto den modernen Trends im Autodesign und besticht durch Eleganz und gewissermaßen Minimalismus. Deutlich erweitert der Bogen des Autos, die Scheiben mit größerem Durchmesser zu setzen, sowie die Diodenabmessungen erhöht, wodurch das Aussehen aggressiver geworden ist.

Auf der technischen Seite haben die Deutschen nie enttäuscht. Dieses Modell ist sowohl mit Front- als auch mit Hinterradantrieb erhältlich. Mit Benzin- und Dieselmotoren von 1, 4 bis 2 Liter . Mit 6. und 7. Gang Mechanik oder Automatik.

Diesmal haben die Designer gute Arbeit geleistet und einen Salon in einem etwas futuristischen Stil geschaffen, der durch viele verchromte Details und gerade Linien mit LED-Farbgebung unterstützt wird.

Der günstigste Komplettsatz des deutschen Nationalwagens kann für 1, 6 Millionen Rubel gekauft werden.

Was ist der Unterschied zwischen Camry und Passat?

Im Allgemeinen hat der Passat, wie bereits klar ist, eine Reihe von unbestreitbaren Vorteilen, zu denen Sie einige Kleinigkeiten hinzufügen können. Aber alles steckt im Detail:

  • An Bord des Volkswagen 9-Zoll-Touchscreens des Camry 7.
  • Kofferraumvolumen Passat 586 Liter gegen 493 Liter Toyota.
  • Bei der großen Auswahl an Aggregaten auf dem europäischen Markt verliert Camry im Trockenen.
  • Die Kosten für Autos. Obwohl die obere Füllung des Camry 1, 5 Millionen Rubel kostet, ist die Mindestfüllung des Passat, die 100.000 Rubel mehr kostet, in ihrer Funktionsvielfalt nicht minderwertig.

Allgemein sollte gesagt werden, dass sich viele Autoexperten einig sind, dass sich der japanische Autohersteller dieses Mal auf ein neues ergonomisches Design und einen neuen Radstand verlassen hat, um mit dem Handling zu experimentieren. Ja, die Laufruhe und die allgemeinen Gefühle der Camry-Steuerung lassen sich nur positiv beschreiben, aber in puncto Fahrleistung und Wirtschaftlichkeit hat sich der neue Camry dem deutschen Auto nicht genähert.

In der Defensive ist der Camry auch zu erwähnen, dass sie möglicherweise an Fahrleistung und Ausstattung eingebüßt hat, aber wie die Praxis der letzten fünf Jahre gezeigt hat, findet man immer häufiger denselben Passat, aber Mechaniker schauen selten mit einem zuverlässigen japanischen Motor unter die Motorhaube.

Was ist besser

Im Allgemeinen verliert der Camry in vielerlei Hinsicht erheblich an der Herstellbarkeit des Passat in Bezug auf seinen Funktionsumfang und die Möglichkeit, Motoren und Getriebe zu wählen. Natürlich ist die Wahl des Autos in erster Linie Geschmack. Camry wiederum hatte immer den Ruf eines zuverlässigen Autos und der Motoren des japanischen Millionärsstatus. Darüber hinaus zeichnet sich der neue Camry nach wie vor durch erhöhte Sicherheit aus.

Und als ob der Passat vor dem Hintergrund des Camry nicht vorteilhaft ausgesehen hätte, werden alle Vorteile des Passat in der Liebe der Fans des legendären Toyota ertrinken.

Empfohlen

Was ist besser, wenn Sie Rohre aus Polypropylen oder Metall-Kunststoff wählen?
2019
Wie sich ein Computer von einem Laptop unterscheidet - die Hauptunterschiede
2019
Welcher Stoff ist besser als ein Kühler oder Interlock: Merkmale und Unterschiede
2019