Unterschied zwischen 1., 2. und 3. Invaliditätsgruppe

Jeder weiß, dass Menschen mit einem bestimmten Gesundheitsproblem eine Behinderungsgruppe bekommen können. Es gibt drei von ihnen. Allen steht eine Reihe von Vorteilen und Privilegien zu. Sie müssen jedoch zuerst Ihren Status als deaktiviert nachweisen. Viele interessieren sich für die Frage nach den Gemeinsamkeiten und Unterschieden sowie den Merkmalen jedes einzelnen von ihnen.

1 Gruppe

Es ist das Schwierigste für einen Menschen . Die Gesetzgebung legt eine Reihe von Kriterien fest, nach denen der Patient sie vergeben kann. Dazu gehören:

  • Die Unfähigkeit, sich selbst zu dienen und häusliche Probleme zu lösen.
  • Ungleichgewicht oder Orientierung im Raum.
  • Unfähigkeit, unabhängig zu kommunizieren.
  • Verletzung der Fähigkeit, neue Kenntnisse und Fähigkeiten zu erlangen.
  • Die Unfähigkeit, ihre Handlungen unabhängig zu steuern, was eine Überwachung rund um die Uhr erfordert.
  • Die Unfähigkeit zu arbeiten und sich auch ohne die Hilfe von Unbefugten oder Spezialgeräten zu bewegen.

Es gibt keine definitive Liste von Diagnosen. Man kann jedoch sagen, dass der Patient die Invaliditätsgruppe 1 erhält, wenn es unmöglich ist, ohne fremde Hilfe zu leben und Handlungen auszuführen. Gewöhnlich umfassen solche Krankheiten Schizophrenie, vollständige Lähmung des Körpers, Amputation von Gliedmaßen und andere ähnliche Pathologien.

2 Gruppe

Je nach Erkrankung sind auch Menschen mit Behinderungen der Gruppe 2 teilweise pflegebedürftig. Es gibt auch eine Reihe von Kriterien für die Zuweisung:

  • Beschränken Sie die Möglichkeit der Selbstbedienung. In diesem Fall können Patienten sich teilweise selbst versorgen, aber manchmal benötigen sie die Hilfe von Menschen oder speziellen Geräten.
  • Orientierungsstörung im Raum. Die Leute verstehen manchmal nicht, wo sie sind.
  • Die Unfähigkeit, sich ohne Hilfe zu bewegen. In diesem Fall verlieren Patienten manchmal das Gleichgewicht. Aus diesem Grund können sie sich nicht ohne Hilfe oder Hilfsmittel bewegen.
  • Die Schwierigkeit, mit anderen in Kontakt zu treten.
  • Schwierigkeit der Selbstkontrolle über das Verhalten. Manchmal kann eine Person sein Verhalten nur in Gegenwart von nahen Menschen kontrollieren.
  • Arbeitsunfähigkeit.
  • Einschränkung beim Erwerb neuer Fähigkeiten und Kenntnisse.

Allerdings können nicht alle Menschen mit Behinderungen ihr Verhalten kontrollieren und sich nur mit Hilfe bewegen. Es funktioniert, und selbst damit kann eine Person arbeiten, wenn es ihr Gesundheitszustand erlaubt.

Manchmal fragen sich die Leute, welche Krankheiten mit dem Status von 2 Gruppen von Behinderungen erreicht werden können. Es gibt keine definitive Liste von Diagnosen, aber es gibt einige Kriterien. Es wird in der Regel an Patienten vergeben, die Seh-, Hör- und Sprechstörungen haben, das Kreislaufsystem beeinträchtigen und äußere Defekte aufweisen. Die äußeren Defekte können auf die Inkonsistenz der Proportionen des Körpers zurückgeführt werden (zum Beispiel eine große Kopfgröße im Verhältnis zum Körper).

3 Gruppe

Eine Behinderung der Gruppe 3 ist für eine Person am einfachsten . Er kann selbständig Arbeit verrichten, ausgebildet werden. In diesem Fall erhält er Pensionszahlungen und Mindestleistungen. Es wird vergeben, wenn eine Person eine Krankheit hat und ihre Symptome den Körper betreffen. Zur Feststellung einer besonderen Untersuchung. Es wird für folgende Aufgaben vergeben:

  • Erkrankungen der inneren Organe.
  • Tumorprozesse.
  • Verletzungen des Zentralnervensystems.
  • Sehbehinderung.
  • Chronische Erkrankungen der HNO-Organe.
  • Schäden an Gelenken und Knochen.
  • Geistesstörungen.
  • Lähmung
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems.
  • Diabetes mellitus.

Dies ist nur ein kleiner Teil der gesamten Krankheitsliste.

Ähnlichkeiten und Unterschiede

Ähnlichkeiten bestehen darin, dass für die Zuordnung eine Reihe von Untersuchungen durchgeführt, die erforderlichen Unterlagen gesammelt und eine medizinische und soziale Untersuchung durchgeführt werden muss. Erst danach erfolgt eine Entscheidung über die Beauftragung. Manchmal können Experten eine völlig andere Provision zuweisen, die der Patient wünscht. Abhängig von der zugewiesenen Gruppe muss die Behinderung alle 1-2 Jahre bestätigt werden . Experten können es ändern oder ganz abbrechen (wenn sich der Zustand des Patienten verbessert hat). Es besteht die Möglichkeit einer dauerhaften Behinderung, für die die Bestätigung des Status nicht erforderlich ist. Es ist auch üblich, dass beim Bezug von Invalidenrenten neben einer Reihe von Leistungen auch Zahlungen zugeteilt werden.

Unter den Unterschieden kann unterschieden werden, dass alle unterschiedliche Schweregrade der Erkrankung aufweisen . Zum Beispiel gibt es in der Behindertengruppe 1 solche Pathologien, dass der Patient absolut keine Handlungen selbständig ausführen kann. Bei 3 Personengruppen kann man auf sich selbst aufpassen. Die zweite ist mittelschwer. Manchmal können sich einige Leute mit 2 Gruppen nicht selbst bedienen, während sich andere recht wohl fühlen. Somit hängt alles von der Krankheit und dem Zustand des Körpers ab.

Der Unterschied ist auch, dass 2 und 3 funktionieren . Bei Gruppe 3 der Behinderung arbeiten fast alle Menschen. Bei 2 Gruppen von Personen, die mit Arbeit zu tun haben, ist dies nicht oft der Fall.

Der Unterschied ist Rentenzahlungen und Privilegien . Behinderte der dritten Gruppe erhalten eine Mindestrente sowie eine Reihe von Leistungen. Die erste Gruppe hat Anspruch auf eine ziemlich gute Rente und alle Arten von Privilegien. Wenn Patienten keine Leistungen benötigen, können sie diese gegen eine Barabfindung eintauschen. Dies gilt für alle Menschen mit Behinderungen.

Fazit

Daher ist für alle Gruppen von Behinderungen die Weitergabe von medizinischem und sozialem Fachwissen erforderlich. Nach der Zuordnung einer Gruppe erhält der Patient Pensionszahlungen und eine Reihe von Leistungen. Erfordert auch eine regelmäßige Bestätigung ihres Status. Menschen, die nicht in der Lage sind, sich selbst zu versorgen, erhalten häufig einen Sozialarbeiter des Staates, der bei allen Haushaltsaufgaben hilft.

Empfohlen

Wie unterscheidet sich ein Partizip von einem Adjektiv?
2019
VAZ 2110 oder VAZ 2112: Vergleich von Autos und was ist besser
2019
Was ist Clotrimazol Salbe aus dem Gel - die Hauptunterschiede
2019