Unterschiede und Unterschiede zwischen Faschismus und Nationalsozialismus

Um zu lernen, in Frieden und Harmonie zu leben, sollte die Menschheit auf die Fehler der Geschichte achten. Denn Wiederholung ist die Mutter des Lernens, und dies ist die einzige Möglichkeit. Heute umfasst die politische Situation in verschiedenen Ländern die Wiederherstellung faschistischer oder nationalsozialistischer Ideen. Und manchmal - und das eine und das andere zusammen. Diese schrecklichen Dinge können in Norwegen, Deutschland, Griechenland und im Nahen Osten beobachtet werden. Welche ideologischen Systeme gelten als gefährlich für Gesellschaft und Staat? Nach welchen Kriterien sind sie ähnlich und wie unterscheiden sie sich?

Faschismus und Nationalsozialismus: Begriffsdefinition

Der Faschismus ist eine Ideologie, ein politisches System, dessen Grundlage die völlige Unterordnung der Persönlichkeit eines Bürgers unter eine Gesellschaft ist . Die Macht des faschistischen Staates auf seinem Territorium ist wirklich unbegrenzt.

Charakteristische Merkmale des Faschismus:

  • Der Kult der Persönlichkeit des Herrschers des Landes.
  • One-Party-Management-System.
  • Förderung der Überlegenheit einer der Nationen gegenüber den anderen Völkern.

Der Faschismus entstand in Italien unter Benito Mussolini . Das Symbol der faschistischen Ideologie ist die antike römische Faszie, ein Attribut der Macht der höchsten Magistrate der Zeit der vorgenannten Republik. Sie schmückte die Flagge Italiens seit Mussolini. Auch diese Ideologie fand in der Geschichte Brasiliens, Rumäniens, Portugals und anderer Staaten statt.

Benito mussolini

Der Nationalsozialismus ist die Vereinigung eines sozialistischen Staates mit der Propaganda nationalistischer Ansichten. Ein solcher Staat bildet eine Regierung mit rechtsextremen politischen Ansichten. In der Folge ist die herrschende Elite des Landes anderen Nationen und Konkurrenten gegenüber äußerst feindlich eingestellt, um einen Platz an der Machtmulde zu erlangen.

Der reine Nationalsozialismus fand nur in einem Land statt - Deutschland im Dritten Reich. Das Symbol des Nationalsozialismus war das Hakenkreuz, das die Alten mit Leben und Sonne verbanden. Sie besuchte die Flagge und das Wappen Deutschlands. Darüber hinaus nutzten die nationalsozialistischen Behörden das Symbol des Kreuzes mit Macht und Macht. Er wurde auf Militärausrüstung abgebildet, war ein Zeichen der Wehrmacht. Heute wird die betrachtete Ideologie von der Weltgemeinschaft als illegal anerkannt.

Hakenkreuz

Die Entstehung von Faschismus und Nationalsozialismus

Der Faschismus in der Weltgeschichte trat früher als der Nationalsozialismus auf. In den ersten Stadien der Existenz war es nur ein theoretisches Konzept. Der Nationalsozialismus hingegen war eine Praxis der Brechung faschistischer Ideen im Klima eines Landes wie Deutschland seit der Geburt des Dritten Reiches.

Die Anhänger beider Ideologien - Faschismus und Nationalsozialismus - erkannten den Staat, seine Interessen und Bedürfnisse, die das Wichtigste auf der Welt waren. Die Menschenrechte, seine persönlichen Qualitäten und Interessen in einer solchen Atmosphäre wurden allmählich angeglichen und verloren an Relevanz und Dringlichkeit.

Menschen und Menschen

Beide Ideologien sind berühmt für ihre teuflische Haltung gegenüber dem Menschen . Und für die Faschisten und für die Nazis ist ein einzelner Bürger nichts anderes als ein Verbrauchsartikel. Notfalls Kanonenfutter. Trotz dieser Ähnlichkeit der Meinungen unterscheiden sich die Einschätzungen der Rolle der Nationen in der Geschichte unter den Predigern der betrachteten politischen Systeme erheblich.

Die unbestreitbare Überlegenheit einer Nation gegenüber anderen wird in der Nazi-Doktrin klar zum Ausdruck gebracht. Alle Völker, mit Ausnahme des Trägers dieser Ideologie, gelten als zweitrangig, unterentwickelt, "schmutzig". Das faschistische Weltbild hingegen bestreitet nicht die Möglichkeit einer zwischenstaatlichen Zusammenarbeit. Mit allen Ländern, mit allen Nationen.

Was verbindet die beiden als ideologisch geltenden Strömungen noch? Extremer Totalitarismus der Staatsmacht, Spannungen, unter denen eine harmonische Entwicklung der Gesellschaft und insbesondere einzelner Bürger unmöglich ist.

Die Ideologen des Faschismus und des Nationalsozialismus

Benito Mussolini, eine Schlüsselfigur bei der Umsetzung faschistischer Ideen, hielt die rassistische Identität für wichtig, jedoch nur auf der Ebene der Gefühle und nicht auf der Ebene der objektiven Realität. Adolf Hitler, der die Ideen der Doktrin des Nationalsozialismus in die Praxis umsetzte, kümmerte sich mit fanatischer Akribie um die Reinheit des Blutes. Die Rassenlehre des Herrschers des Dritten Reiches wurde verboten - ohne Existenz- und / oder Freiheitsrecht - Menschen mit einem bestimmten Satz von Genen und Merkmalen des Phänotyps und nicht Menschen, die bestimmte Ansichten vertreten.

Adolf Hitler

Schlussfolgerungen. Unterschied zwischen Faschismus und Nazismus

Die in Betracht gezogenen ideologischen Systeme verfolgten einen anderen Ansatz beim Aufbau einer Gesellschaft sowohl im eigenen Land als auch im Ausland. Denn der Faschismus ist geprägt vom Wunsch, die ideale Volksgruppe durch eine totalitäre Staatsmacht zu verweben. Der Nationalsozialismus geht dieses Problem nicht so tief an: Nachdem er ein Volk als "übermenschlich" bezeichnet hat, übt der Staat einfach Repressionen gegen alle anderen Nationen aus.

Der Ursprung der in Rede stehenden Lehren ist keineswegs offensichtlich: Der Faschismus ist eine der Ideologien, auf deren Grundlage der Nationalsozialismus entstanden ist.

Faschismus und Nationalsozialismus unterscheiden sich in ihrer Haltung gegenüber den Vertretern der nationalen Ideologie, die sich von den Bürgern des Landes - dem Träger - unterscheiden. Die faschistische Doktrin leugnet unter Berücksichtigung der Exklusivität des eigenen Volkes nicht die Möglichkeit der Interaktion mit anderen Staaten - wenn diese Interaktion die Wiederbelebung der früheren Macht des Landes zum Ziel hat. Die nationalsozialistische Ideologie postuliert dagegen einen extremen Hass gegen bestimmte Völker oder Arten von Menschen (Antikita, Antisemitismus).

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen Oliven und Oliven
2019
Welches Mittel ist besser als "Amoxicillin" oder "Biseptol"?
2019
Was ist besser und wirksamer für Haargel oder Wachs?
2019