Vesta oder Vesta Cross - Eigenschaften, Vergleich und was ist besser

Seit dem Erscheinen des Lada Vesta auf dem russischen Markt ist das Interesse an der heimischen Autoindustrie stärker als je zuvor gewachsen. Modernes Design, verbesserte Fahrleistungen und eine Fülle von kompletten Sätzen haben selbst die anspruchsvollsten Autoenthusiasten nicht gleichgültig gelassen. Mit diesem Modell begann eine neue Etappe in der Entwicklung der Automobilproduktion in Russland.

Es gab einen Corporate Style, gefolgt von der Veröffentlichung neuer Versionen in verschiedenen Karosserietypen und der Entwicklung von Modellen für verschiedene Straßenzustände. Also, zusammen mit dem üblichen Vesta, begann die Veröffentlichung der gleichen Limousine, aber geländegängig, genannt Lada Vesta Cross .

Beide Autos sind in ihren Eigenschaften und Konfigurationen fast identisch, aber es gibt immer noch signifikante Unterschiede, die die Auswahl beeinflussen. Betrachten Sie jeden von ihnen genauer.

Lada vesta

Vesta Limousine - das erste Auto, das die russische Autoindustrie auf ein anständiges Niveau gebracht hat. Das Modell konnte sich mit ausländischen Pendants wie dem Hyundai Solaris und dem Kia Rio messen. In der Kabine zu sein und dieses Auto zu fahren war wirklich nett. Bequeme Sitze mit verstellbarer Höhe und Lordosenstütze, ein angenehmes Armaturenbrett, eine akzeptable Klangqualität eines normalen Audiosystems, eine gute Geräuschisolation - all dies macht Freude zu fahren.

Hier sind einige der wichtigsten Eigenschaften des Autos:

  • Motor und Getriebe. Das Modell ist mit zwei Motoroptionen ausgestattet - 1, 6 und 1, 8 Liter sowie zwei Getriebetypen - mechanisch und robotisch.
  • Macht. 1, 6 Liter - 106 l / s ; 1, 8 Liter - 122 l / s .
  • Das Kofferraumvolumen beträgt 480 Liter .
  • Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch - von 6, 6 bis 7, 4 Liter pro 100 km, abhängig von der Konfiguration.
  • Bodenfreiheit - 178 mm .

Das Werk bietet verschiedene Programme an, für die Sie einen Rabatt auf ein Auto erhalten können. Wir berücksichtigen jedoch die Grundpreise ohne diese Programme.

Das Modell wird in mehreren Ausstattungsvarianten präsentiert, angefangen mit dem einfachsten Classic bis hin zum vollständigsten Exclusive . Die Preise für das Auto reichen von 594900 bis 849400 Rubel . Es ist jedoch wichtig zu berücksichtigen, dass es möglich ist, für den im Werk angegebenen Preis ein Auto nur in Weiß zu kaufen. Für den Rest der Farben müssen 12 bis 18 Tausend bezahlt werden.

Trotz seiner Attraktivität und Zugänglichkeit hat Lada West immer noch seine Nachteile:

  1. Die Verarbeitungsqualität ist einer der Hauptnachteile. Ob es Ihnen gefällt oder nicht, und in der Kabine wird immerhin billiger Kunststoff verwendet. Die Montage der Innenteile ist nicht perfekt - Grillen und Quietschen lassen nicht lange auf sich warten.
  2. Breite Seitensäulen stören die Sicht.
  3. Der Motorraum ist schlecht vor Schmutz geschützt.
  4. Fehlerhafter Betrieb des Robotergetriebes.

Lada Vesta Cross

Es hat keinen Sinn, über dieses Auto nach dem zu sprechen, was über eine reguläre Limousine gesagt wurde, da diese Modelle in Bezug auf Komfort, Innenausstattung und Ausstattung fast identisch sind. Diese Version ist jedoch als Offroad-Modell positioniert. Alle wesentlichen Änderungen haben sich auf das Fahrwerk ausgewirkt und daher einige Spezifikationen geändert.

Hier sind die wichtigsten Änderungen:

  • Die Bodenfreiheit wird auf 203 mm erhöht.
  • Kunststoff-Bodykit um den Umfang des Körpers hinzugefügt.
  • Das Auto wird auf 17-Zoll-Rädern geliefert.
  • Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch - von 7, 1 bis 7, 7 Liter pro 100 km, abhängig von der Konfiguration.
  • In den Farben zusätzlich Unternehmensfarbe "Mars".

Nachteile Vesta Cross ähnlich einer konventionellen Limousine. Man kann nur hinzufügen, dass das Auto nur in kompletten Sets von "Luxe" bis "Luxe Prestige" präsentiert wird. Und der Preis beginnt bei 773900 Rubel. Daher werden billige Käufer, um dieses Modell billig zu kaufen, nicht funktionieren.

Ähnlichkeitsautos

Im Allgemeinen sind beide Autos gleich . Karosserietyp, Gepäckraum, Innenausstattung, Ausstattung, Bedienelemente - all dies ist identisch. Autos haben die gleichen Motoren, Getriebe, elektrische Servolenkung. Beide Modelle eignen sich hervorragend für Reisen und den Einsatz in der Stadt.

Hauptunterschiede

Die Änderungen im West Cross wirken sich auf einige der Dynamik- und Fahreigenschaften aus, die sich von einer regulären Limousine unterscheiden.

  1. Erhöhte Bodenfreiheit ermöglichte den Einsatz des Fahrzeugs unter schwierigeren Straßenbedingungen. Wenn Sie auf Land- und Forststraßen unterwegs sind, haben Sie keine Angst vor großen Unebenheiten, Steinen und Pässen. Bei einer normalen Limousine muss man vorsichtiger sein.
  2. 17-Zoll-Räder wirkten sich auf den Kraftstoffverbrauch aus . Im Vergleich zum einfachen Vesta liegt er bei Cross etwas höher.
  3. Aussehen . Kunststoff-Bodykit und die orangefarbene Unternehmensfarbe "Mars" tragen zur Attraktivität bei. Das Auto sieht mutiger und aggressiver aus.
  4. Die vorgeschlagene Konfiguration . Vesta Cross ist in nur sechs teuren Ausstattungsvarianten "Luxe" vertreten, während die übliche Limousine zweiundzwanzig anbietet - vom Minimum "Classic" bis zum Maximum "Exclusive".

Wer und in welchen Fällen passt zu diesen Modellen?

Lada Vesta - das Auto, ideal für die Stadt und für die Reise. Viele Fahrer haben die Bequemlichkeit des Fahrens über große Entfernungen bemerkt. Mit dem großen Kofferraum können Sie viele Dinge mitnehmen. Das Auto wird auch all jenen gefallen, die ein neues, modernes Auto wollen, aber kein großes Budget haben. In einer günstigen Erstkonfiguration sind alle notwendigen Optionen für Sicherheit und Komfort zusammengestellt.

Der Käufer, der sich für Lada West Cross entscheidet, muss genau wissen, für welche Zwecke er sich für dieses Fahrzeug entscheidet. Es macht keinen Sinn, das Auto nur für das Aussehen zu nehmen. Wenn das Auto unter normalen städtischen Bedingungen verwendet wird, ist es besser, eine normale Limousine zu wählen. In diesem Fall erhält der Käufer Einsparungen beim Kraftstoffverbrauch und zahlt nicht für ein Plastik-Body-Kit.

Geländewagen sollten unter schwierigen Bedingungen arbeiten. Schotter, Waldwege, Überwindung kleiner Winterschneeverwehungen, Jagd- und Angeltouren - dafür ist dieses Auto gedacht. In dieser Höhe zeigt sich die Bodenfreiheit in ihrer ganzen Pracht, und der Kunststoffschutz bewahrt den Körper vor Beschädigungen.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen bezahlter Zahnbehandlung und kostenlos
2019
Was ist besser Amixin oder Cycloferon und wie unterscheiden sie sich
2019
Der Unterschied zwischen Wirkung und Wirksamkeit
2019