Volkswagen Polo und Hyundai Solaris: Ein Vergleich und was ist besser zu kaufen

Die Wahl des richtigen Autos ist mühsam. Es ist notwendig, alle Nachteile und Vorteile zu berücksichtigen. Volkswagen Polo und Hyundai Solaris sind seit langem bei russischen Verbrauchern beliebt. Seit dem Release werden diese Autos zunehmend aufgewertet, um ihre Qualitäten zu verbessern, die sich heute zu einem hervorragenden gesunden Wettbewerb ausmachen. Die Auswahl Ihres Autos ist manchmal sehr schwierig. Diese Autos sind ein Preissegment. Wie kann man also verstehen, welches besser ist?

Polo. Wie ist er?

Volkswagen ist eine deutsche Marke am Markt. Und das ist ein unbestreitbares Plus. Hersteller deutscher Autos präsentieren sich als zuverlässig und erfolgreich. Und wie bei allen deutschen Autos ist auch beim Polo Stil und Mäßigung zu spüren. Keine Wölbungen oder abgeschrägten Scheinwerfer. Alles ist streng, einfach und bequem. Trotz der Budgetkosten hat man das Gefühl, dass Profis an dem Design gearbeitet haben: Alle Tasten befinden sich dort, wo sie sein sollten. Alles ist sehr bequem.

Der Hersteller gibt den Abstand an, den sogenannten Bodenabstand, Fahrzeug 163 mm, es ist jedoch zu beachten, dass der angegebene Wert für ein leeres Fahrzeug relevant ist. Je schwerer die Kabine beladen ist, desto geringer ist der Abstand. Beispielsweise hat ein Auto mit drei Passagieren und einem halbbeladenen Kofferraum eine Bodenfreiheit von 120 mm. Und das ist ein spürbarer Unterschied zu den angegebenen.

Was ist das Solaris?

Das stilvolle Hyundai Solaris produziert koreanische Unternehmen. Das Design dieses Autos ist sehr beeindruckend. Trotz der Budgetkosten zieht das Auto sofort die Ansichten auf der Straße an. Es ist nicht sofort klar, dass ein Koreaner sehr gut aussieht, bevor Sie ein Staatsangestellter sind.

Das Design ist modern und mutig. Und das ist nicht verwunderlich, denn Thomas Byurkl hat selbst am Design gearbeitet. Der berühmte Designer arbeitete einst für BMW und kreiert heute den Hyundai-Stil. Und mit Blick auf Solaris können wir mit Sicherheit sagen, dass es eine Art deutschen Glanz gibt. In der neuesten Version hat der Hersteller die Frontplatte aktualisiert und damit in Richtung des Fahrers erweitert, was die Fahrt sehr komfortabel macht. Auch in der Kabine gab es die Möglichkeit einer Freisprecheinrichtung, die es ermöglicht, nicht vom Management abgelenkt zu werden.

Was haben diese Autos gemeinsam?

  • Preispolitik . Trotz einiger Unstimmigkeiten kosten beide Autos im Allgemeinen den Käufer zum gleichen Preis.
  • Kraftstoffverbrauch . Und Hyundai Solaris und Volkswagen Polo können mit 92. Benzin nachgefüllt werden. Wenn Sie kleine Anpassungen nicht berücksichtigen, bleibt der Kraftstoffverbrauch gleich.
  • Die Deutschen beschleunigen in 10, 5 Sekunden auf hundert Kilometer. Zum Vergleich: Die Koreaner brauchen für ein ähnliches Manöver 11, 2 Sekunden, aber auf der Straße sind die Unterschiede nicht besonders spürbar, beide Eisenpferde reagieren schnell auf das niedergedrückte Gaspedal und werden nach vorne gerissen.
  • Komfortable Handhabung . Bewertungen der Besitzer beider Autos sprechen über sanftes Fahrverhalten und ein hervorragendes Ansprechverhalten des Motors.
  • Große Auswahl an günstigen Ersatzteilen für Reparaturen.

Was sind die Unterschiede zwischen diesen Autos?

  1. Volkswagen Polo und Hyundai Solaris haben einen geräumigen und komfortablen Kofferraum. Priorität für Taxifahrer und Reisende. Trotz der Tatsache, dass der Kofferraum etwas kleiner ist als der Polo, ist die Öffnung viel geräumiger, was das Beladen der Ladung viel bequemer macht.
  2. Der Koreaner hat die neueste Version des neuen Fahrwerks, die Fahrt ist spürbar weicher als bei den alten Versionen. Der gleiche Polo diente jedoch als Prototyp für das Update. Volkswagen und zuvor unterschieden komfortableres Fahren, und jetzt, trotz aller Nachbesserungen des Herstellers Hyundai, gibt es auf einer holprigen Straße ein Rütteln und der Fahrer muss das Lenkrad einstellen. Der deutsche Polo ist in dieser Hinsicht viel sicherer.
  3. Weitere Vorteile des Polo sind der Regensensor, Einparksensoren hinten und vorne sowie die auf langen Strecken beliebte Geschwindigkeitsregelung . Solaris hat diese Optionen noch nicht vorgestellt.
  4. Geräuschisolation . Wenn Sie durch die Stadt fahren, gibt es keinen großen Unterschied, aber es lohnt sich, zur Rennstrecke zu fahren, und der Hyundai Solaris verliert merklich, die Kabine ist zu laut, Sie müssen in erhöhten Farben kommunizieren.
  5. Design . Volkswagen ist lakonisch. Der Hersteller hat an der Optik des Lenkrads und der Frontplatte gearbeitet, die in der neuesten Version umwerfend aussehen. Es ist möglich, die Lenkradsteuerung des Telefons, des Displays und des Radios zu steuern, was sehr praktisch ist. Zusätzliche Beleuchtung in der Kabine in der Fußzone schafft eine sehr gemütliche Atmosphäre. Einige halten das Modell jedoch für zu konservativ. Koreanisches Solaris im Vergleich zum deutschen Polo trendy und modern.
  6. Wenn die Kabine voll beladen ist, ist der Rücksitz bei Volkswagen spürbar komfortabler als bei Hyundai, wo die drei nicht passen. Abgesehen von der Tatsache, dass die Decke niedrig ist und oft fast den Kopf berührt, ist die dritte Person in der Mitte auch ziemlich unangenehm.
  7. Die Garantie bei Hyundai ist jedoch auf 5 Jahre und 150.000 km ausgelegt, bei Polo auf 3 Jahre und 100.000. Wenn der Käufer beschließt, sein Auto in drei Jahren zu scheitern, ist es viel einfacher, das Auto unter Garantie zu einem günstigeren Preis zu verkaufen.

Wie kann man also entscheiden, welches Auto geeignet ist?

Aktive Fahrer werden den Hyundai Solaris wegen seines hellen Erscheinungsbildes, des niedrigen Kraftstoffverbrauchs und des hervorragenden Fahrverhaltens bevorzugen. Dieses Auto ist sehr bequem zusammen. Volkswagen Polo ist dagegen bereit, fünf Personen unterzubringen, ohne ihnen den Komfort zu nehmen. In der Stadt wird sich ein heller Solaris von der besten Seite zeigen, aber auf langen Fahrten zum Polo ist es viel komfortabler.

Fans von schnellem und munterem Fahren werden die Qualitäten des Polo zu schätzen wissen. Er hat den besten Grip, einen hervorragenden Zugang zu den Kurven und folgt auf den Unebenheiten einem bestimmten Pfad, ohne wie Solaris von der Flugbahn zu springen. Aber Hyundai ist bei der schönen Hälfte der Menschheit populärer, sein Aussehen ist schön und das Lenkrad ist merklich leichter.

Egal für welches Auto Sie sich entscheiden, für einen Käufer, für Volkswagen Polo oder Hyundai Solaris, er wird auf jeden Fall zufrieden sein. In jedem dieser Autos gibt es viele Vorteile, für die sie sich in seinen Besitzer verlieben werden.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen Oliven und Oliven
2019
Welches Mittel ist besser als "Amoxicillin" oder "Biseptol"?
2019
Was ist besser und wirksamer für Haargel oder Wachs?
2019