Volkswagen Polo und Renault Logan: ein Vergleich von Autos und was ist besser

Trotz der großen Aufregung um die Luxusautos bleibt das Budgetsegment nicht unbeachtet. Auch in der Krise sind Billigautos bei Russen sehr beliebt. Die Publikumslieblinge waren Volkswagen Polo und Renault Logan. Die hervorragende Kombination von Preis und Qualität ermöglichte ihnen auch unter schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen einen anständigen Umsatz. Um festzustellen, wer besser ist, sollten Sie die detaillierte Beschreibung jedes Vertreters lesen.

Volkswagen Polo

Seit vielen Jahren gehört es zu den Top 5 der meistverkauften Autos. Gleichzeitig wurde es nie neu gestaltet, was sein Geheimnis ist. In der Tat ist Volkswagen Polo ein eher seltener Fall, wenn ein Auto viele positive Eigenschaften und fast kein Minus kombinieren kann.

Es lohnt sich mehr, seine positiven Aspekte zu disassemblieren, wodurch er eine große Popularität bei den Autobesitzern erlangt hat.

  • Großartiger Sprecher. Die Wahl des Käufers hat zwei Motoren: 1, 6 Liter, mit 90-100 PS und 1, 4 Liter, mit einem Hubraum von 125 Litern. c. Jede Option kann mit einem 5- oder 6-Gang-Getriebe ergänzt werden. Trotz des Vorhandenseins leistungsstärkerer Modelle nennen die meisten Käufer den Motor 110 PS. ziemlich munter und stark. Die Beschleunigung auf 100 km / h erfolgt in 11 Sekunden.
  • Hochwertiges Fahrwerk und seine Elemente. Robustes Fahrwerk - eines der wichtigsten Kriterien für den russischen Käufer, denn die Straßen lassen zu wünschen übrig. In Kurven rollt die Karosserie nicht und Sie fühlen sich sicherer auf der Straße. Einfach ausgedrückt, das ist die goldene Mitte.
  • Effizienz. Die hervorragende Kombination aus einem 110-PS-Motor und einem 5-6-Gang-Getriebe sorgt für eine gute Traktion und Geschwindigkeit auf ebenem Untergrund. Die Version mit Automatikgetriebe benötigt 8-9 Liter pro 100 km und die Mechanik - 6-7 Liter.
  • Gutes Handling. Nicht nur das Fahrwerk gibt einen Überblick über das Fahrverhalten des Polo. Das Gesamtergebnis wird vom Steuermann beeinflusst, der übrigens auch in der Qualität dem teuren Segment nicht unterlegen ist. Im Volkswagen Polo wurden frühere Fehler korrigiert und neue technische Lösungen vorgestellt.

Renault Logan

Renault Logan erhielt unmittelbar nach dem ersten Auftritt auf dem Markt eine gemeinsame Pracht und Liebe. Es ist eine großartige Fortsetzung der legendären Autoserie und verfügt über ein aktualisiertes Karosseriedesign. Es hat eine ziemlich große Anzahl von positiven äußeren und technischen Qualitäten.

  • Aktualisiertes Design. Die meisten Autofahrer erinnern sich an die erste Version von Logan. War es früher ein unscheinbares Mittelklasse-Auto, so erhielt er mit neuem Design einen kleinen Hauch von Luxus. Der einzige Nachteil ist, dass die meisten Budget-Marken gelernt haben, ihre Funktionen zu kopieren, weshalb das Design seine Einzigartigkeit verloren hat.
  • Durchgängigkeit. Bei voller Beladung beträgt die Bodenfreiheit 155 mm, was überhaupt nicht schlecht ist. Unter Autofahrern ist die Rede davon, dass sich Logan trotz seines urbanen Erscheinungsbilds besser als AvtoVAZ zeigt. Das einzige, was das absolute Gelände stören kann, ist ein tief hängendes Auspuffrohr.
  • Geräumiger Kofferraum. Nicht jedes Auto kann mit Logan in Sachen Gepäck mithalten. In dieser Hinsicht ist er der absolute Gewinner und hat ein Volumen von 510 Litern. Mit solch einer Geräumigkeit hat es jedoch ein eher schlechtes Finish.
  • Einfachheit und Zuverlässigkeit. Die meisten Meinungen stimmen in einer Sache überein, wenn Sie nicht auf kleine Nachteile achten, dann ist Renault Logan ein sehr gutes Auto, das Aufmerksamkeit verdient. Diese Einfachheit ist einer der Hauptvorteile dieses Fahrzeugs. Er kann mehr als hunderttausende Kilometer rollen und gleichzeitig werden nur Verbrauchsmaterialien ersetzt.

Was ist gemeinsam zwischen ihnen

  • Zuverlässiges Getriebe. Beide Fahrzeuge sind frontgetrieben und mit einem 5-Gang-Getriebe ausgestattet.
  • Einfache Wartung und Reparatur. Sie erfordern keine Investitionen, alle Fehler können auch mit eigenen Händen leicht behoben werden.
  • Komfort in der Kabine. Komfort für wenig Geld, mit dieser Qualität dürfen diese Autos im Taxigeschäft eingesetzt werden.
  • Hochwertige Federung. Beide Modelle haben eine gute Federung, die aus hochwertigen Elementen besteht.

Vergleich und wie sie sich unterscheiden

  1. Aussehen. Ab sofort sind wesentliche Änderungen im Design des Renault Logan zu beachten. Wenn es früher wie eine Kiste aussah, ist es jetzt ein schönes und stilvolles Auto. Französische Designer haben ihr Bestes gegeben. Aber Polo blieb nicht stehen. Er wurde präsentabler und strenger. Der Deutsche hat aktualisierte Scheinwerfer-, Kühlergrill- und Chrom-Karosserieelemente erhalten. Die Farbpalette wurde aktualisiert.
  2. Fahrverhalten. Klarer Sieger ist dabei der Polo, der auch bei hoher Geschwindigkeit nicht zur Seite tritt. Logan hat solche Beschwerden. Wenn wir die Qualität der Federung analysieren, können wir sagen, dass Logan gewinnt, weil er mehr „Allesfresser“ ist. Der Deutsche zeigt sich jedoch härter und stört auch in kleinen Gruben.
  3. Inneres Design. Hier ist gleich alles aus Hartplastik. Es schafft ein Gefühl von Eiche im gesamten Innenraum. Bei den Neuerungen in Logan ist die neue Position der Hupen- und Fenstersteuertasten zu beachten. Volkswagen Polo hat eine neue Designlenkung bekommen. Jetzt kann es zur Steuerung des Multimedia-Systems verwendet werden. Alle Elemente der Mittelkonsole sind verchromt.

Was von ihnen, wann und für wen ist besser

In Anbetracht des Volkswagen Polo können wir sagen, dass dieses Auto perfekt für Büroangestellte oder gewöhnliche Stadtbewohner ist. Er kann auf ebenem Untergrund gute Leistungen erbringen und ist nicht für Fahrten durch die Natur geeignet.

Renault Logan ist vielseitiger und kann für tägliche Fahrten in der Stadt und auf Landstraßen verwendet werden. Seine Aufhängung ermöglicht es Ihnen, kleine Lasten wie in der Hütte zu tragen. Dieses Auto hat zwar keine so repräsentative Ansicht wie der Polo, dafür aber eine breitere Funktionalität.

Beide Autos haben viele Verbesserungen durchgemacht, wodurch sie viele positive Eigenschaften gewonnen haben. Ihre Wahl hängt in erster Linie von den Vorlieben des Käufers ab. Nur er entscheidet sich für diese Modelle oder schaut sich andere an.

Empfohlen

Urolesan und Kanefron: ein Vergleich von Drogen und was ist besser
2019
Was unterscheidet Lautsprecherkabel von normalen
2019
Was unterscheidet Erdnussbutter von Marmelade?
2019