Was bedeutet besser Lokren oder Concor?

Auf dem heutigen Markt hat absolut jedes Arzneimittel ein Analogon. Zubereitungen können eine identische Zusammensetzung haben, dies garantiert jedoch nicht die Ähnlichkeit ihrer Wirkungen auf den menschlichen Körper. Tatsache ist, dass neben dem Inhalt auch die Qualität der Reinigungskomponenten eine wichtige Rolle spielt, die von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich ist.

Heutzutage gibt es viele Zwillingsdrogen, von denen einige Lokren und Concor sind . Ihre Zusammensetzung und pharmakologischen Wirkungen auf den menschlichen Körper sind sehr ähnlich, sie können jedoch aus einer Reihe von Gründen nicht als vollständig identisch bezeichnet werden. Dieser Artikel wird Ihnen helfen, alle Unterschiede zwischen den oben genannten Medikamenten zu erkennen und herauszufinden, welches für Sie am besten geeignet ist.

Lokren

Lokren ist eine Droge, die Bluthochdruck und die Möglichkeit von Herzunregelmäßigkeiten verhindert. Sein Unterscheidungsmerkmal ist, dass es die Aktivität des menschlichen Körpers minimal beeinträchtigt und nur das Herz-Kreislauf-System beeinflusst.

Betaxolol ist ein Wirkstoff von Lokren - es ist ein adrenerger Blocker mit einer schwachen membranstabilisierenden Aktivität. Der Schwerpunkt liegt auf der Senkung des Blutdrucks und der Normalisierung der Herzfrequenz des Patienten.

Pharmakologische Eigenschaften:

  1. Senkung des Blutdrucks in Ruhe und während des Trainings.
  2. Reduzierung und Stabilisierung der Herzfrequenz.
  3. Verringern Sie das Blutvolumen, das vom Herzen in die großen Gefäße fließt (Herzzeitvolumen).

Alle oben genannten Eigenschaften von Lokren ermöglichen es dem Patienten, die Belastung des Herzens zu verringern und dadurch sein Herz-Kreislauf-System zu sichern.

Gegenanzeigen:

  • Asthma bronchiale.
  • Herzinsuffizienz.
  • Kardiogener Schock.
  • Metabolische Azidose
  • Überempfindlichkeit gegen Betaxolol (Wirkstoff des Arzneimittels)
  • Laktoseintoleranz.

Nebenwirkungen:

  • Das Auftreten eines Ausschlags, Juckreiz, Urtikaria.
  • Schwindel, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit.
  • Durchfall Übelkeit Erbrechen.

In keinem Fall sollten Sie das Medikament selbst verschreiben. Wenden Sie sich vor der Verwendung unbedingt an einen Fachmann.

Concor

Concor ist ein Medikament zur Vorbeugung und Behandlung des Herz-Kreislauf-Systems. Genau wie Lokren hat es nur minimale Auswirkungen auf die Funktionsweise des menschlichen Körpers und betrifft hauptsächlich das Herz.

Der Wirkstoff von Concor ist Bisoprolol - es ist ein adrenerger Blocker, der im Gegensatz zu Betaxolol (Wirkstoff Locri) keine membranstabilisierende Wirkung besitzt. Concor wird verschrieben, um folgenden Krankheiten vorzubeugen:

  • Tachykardie.
  • Bluthochdruck usw.

Pharmakologische Eigenschaften:

  1. Reduziert den Bedarf an myokardialem Sauerstoff.
  2. Reduziert und stabilisiert die Herzfrequenz.
  3. Senkt und normalisiert den Blutdruck.

Gegenanzeigen:

  • Unverträglichkeit gegenüber Bisoprolol.
  • Akute Herzinsuffizienz.
  • Asthma bronchiale.
  • Blutversorgung versagt.

Nebenwirkungen:

  • Ein starker Blutdruckabfall.
  • Rückenschmerzen und allgemeine Schwäche.
  • Verringerte Kraft.
  • Hautausschlag und Rötung der Haut.
  • Verminderte Thrombozyten- und Leukozytenzahl.

Wie bei Lokren wird die Behandlung nur von Spezialisten verordnet. Bevor Sie beginnen, sollten Sie einen Kardiologen aufsuchen, der Ihnen einen Kurs zuweist.

Was ist gemeinsam und was ist der Unterschied zwischen Lokren und Concor?

Ähnlichkeiten

Es gibt eine Menge Gemeinsamkeiten zwischen diesen Arzneimitteln, sowohl hinsichtlich der Zusammensetzung als auch der pharmakologischen Eigenschaften. Lokren und Konkor gehören zur selben Gruppe von selektiven Beta1-Adrenorezeptor-Blockern.

Die Hauptähnlichkeiten von Drogen:

  • Beide Medikamente sind in Filmtabletten erhältlich.
  • Identischer Wirkstoff und Zusatzfüllung.
  • Die gleichen Anwendungsgebiete - Medikamente werden für ähnliche Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems verschrieben.
  • Ähnliche Nebenwirkungen verursachen.
  • Medikamente werden vom Körper gut aufgenommen.
  • Der Preis für Medikamente ist in etwa identisch.

Bemerkenswert ist auch, dass sich Lokren als Ersatz für Concor positioniert, was die Ähnlichkeit dieser Medikamente erneut bestätigt.

Unterschiede

Trotz aller Ähnlichkeiten von Lokren und Concor können sie nicht als absolut identisch bezeichnet werden.

Die Hauptunterschiede dieser Medikamente sind:

  1. Unterschiedliche Wirkstoffdosierung.
  2. Concor hat eine wasserfreie Form von Natriumhydrogenphosphat.
  3. Lokren hat eine länger anhaltende Wirkung.
  4. Im Gegensatz zu Concor hat Lokren aufgrund seiner eigenen Konzentration eine stabilere Plasmakonzentration. größere Affinität zu Rezeptoren.

Was ist besser zu bewerben?

Beide Medikamente werden zur Vorbeugung von Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems eingesetzt. Es ist jedoch zu beachten, dass Lokren eine länger anhaltende Wirkung hat, die ihm die Möglichkeit gibt, eine stabile Konzentration im Blut aufrechtzuerhalten.

Forschungsergebnissen zufolge hat Lokren Concor in einigen der folgenden Punkte deutlich übertroffen:

  • Verhindert das Auftreten von Angina-Attacken.
  • Reduziert die Masse des Myokards.
  • Sehr viel seltener Nebenwirkungen verursachen.

Es ist erwähnenswert, dass Lokren ein sehr junges Medikament ist, das noch keine Zeit hatte, eine große Anzahl von Studien zu durchlaufen. Aus diesem Grund wird das Medikament viel seltener von Ärzten verschrieben als Concor. Es hat jedoch jede Chance, Concor in Zukunft zu verdrängen.

Ein sehr wichtiger Vorteil von Locren ist, dass der Patient das Recht hat, die Anwendungszeit des Arzneimittels zu verschreiben, während Concor empfohlen wird, es nur morgens einzunehmen. Die membranstabilisierende Wirkung von Lokren wirkt sich auch positiv auf Menschen aus, die anfällig für Herzrhythmusstörungen sind.

Trotz aller Vorteile des jungen Analogons von Concor kann es nicht als die beste Option für Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems bezeichnet werden. Alles hängt von den individuellen Merkmalen des Organismus ab, die nur von einem Spezialisten identifiziert werden können.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen Datschabau und individuellem Wohnungsbau?
2019
Amelotex und Movalis: Was ist der Unterschied zwischen Drogen und was ist besser
2019
Ovesol und Essentiale: Wie unterscheiden sie sich und was ist besser zu nehmen
2019