Was eine Zeitung von einer Zeitschrift unterscheidet: Merkmale und Unterschiede

Zeitungen und Zeitschriften, die dem Fernsehen und dem Internet ebenbürtig sind, gelten als Informationsquellen, da sie bei Lesern, die die Ereignisse auf dem Land und im öffentlichen Leben verfolgen, immer beliebt sind. Was ist der Unterschied zwischen zwei gedruckten Ausgaben?

Was ist eine Zeitung?

Die Zeitung gilt als informative gedruckte Zeitschrift, die mindestens einmal im Monat, meistens wöchentlich, erscheint. Es ist inhärente Relevanz, das heißt, vor allem in der Zeitung kann man die Nachrichten des Landes und der Welt lesen. Sie können politische, kulturelle, Sport-, Film- und Musiknachrichten in Zeitungen lesen.

Zeitungen können bundesweit, regional, lokal und professionell sein (in Bezug auf einen bestimmten Beruf). Sie sind außerdem nach Themen (Unterhaltung, Information, Industrie und Wirtschaft), Altersprinzip (Kinder, Jugendliche) und Designstil gegliedert. Was die letztere Art von Zeitungen anbelangt, so sind heutzutage Zeitungen mit farbigen Abbildungen populärer, während sie früher hauptsächlich in Schwarzweiß gedruckt wurden. Aufgrund der Popularität des Internets werden immer mehr Zeitungen aus der Printausgabe in den Status einer Internetausgabe überführt.

Was sind Zeitschriften?

Magazine ist eine Mediensendung, die normalerweise wöchentlich oder monatlich veröffentlicht wird. Es handelt sich um eine gedruckte Publikation, die die öffentliche Meinung bestimmter ideologischer Gruppen beeinflusst, da die meisten Zeitschriften an bestimmte Lesergruppen gerichtet sind. Zeitschriften haben immer ein bestimmtes Thema, daher gibt es Veröffentlichungen, die sich mit den Geheimnissen von Schönheit, Gesundheit, Politik, Wissenschaft und dergleichen befassen. Herausragende Magazinfarbabbildungen und das Vorhandensein von Werbung.

Sie sind nicht aussagekräftig, da in der Veröffentlichung eine detaillierte Beschreibung der Ereignisse und der Ausdruck der persönlichen Meinung des Autors, seine Analyse des Geschehens und die Vorhersage seiner Folgen eine größere Rolle spielen.

Wie sind Zeitungen und Zeitschriften?

Zwei Arten von Veröffentlichungen beziehen sich auf die Medien . Sowohl Zeitungen als auch Zeitschriften haben heutzutage häufig eigene Websites im Internet, auf denen jeder sie einsehen kann. Sie beeinflussen die öffentliche Meinung als Mittel der Propaganda, da sie auf die eine oder andere Weise das Bewusstsein eines Menschen beeinflussen. So veröffentlicht die Zeitung neben einer Rezension häufig analytische Artikel, in denen der Autor seinen Standpunkt zu den Ereignissen zum Ausdruck bringt.

In der gleichen Weise wird jedes Ereignis in Magazinen detailliert beschrieben, und der Autor gibt im Artikel unbedingt begründete Kommentare ab. Zeitungen werden wie Zeitschriften nach Themen, nach Art der Informationsweitergabe an den Leser, nach Format, nach Alter und Häufigkeit klassifiziert.

Was ist der Unterschied zwischen Zeitschriften und Zeitungen?

Obwohl Zeitungen und Zeitschriften Massenmedien und Propaganda sind, zeichnen sie sich durch viele signifikante Unterschiede aus.

Periodizität und Territorialität

Zwei Arten von Veröffentlichungen zeichnen sich dadurch aus, dass, wenn Zeitungen mehrmals wöchentlich oder wöchentlich veröffentlicht werden können, Zeitschriften meistens entweder zweimal wöchentlich, entweder monatlich oder alle zwei Monate erscheinen.

Die meisten veröffentlichten Zeitschriften sind bundesweit und werden landesweit veröffentlicht. Zeitungen können regional, lokal und unternehmensintern veröffentlicht werden. Schulen und Universitäten veröffentlichen auch Zeitungen, die für ein enges Publikum bestimmt sind.

Information und Relevanz

Der Vorteil von Zeitungen ist, dass eine Person, die die Publikation liest, viele Neuigkeiten aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens erfährt, sei es aus Kultur, Politik, Sport, Showbusiness oder der Welt. Zeitschriften sind weniger informativ und liefern schnell Informationen. Wenn das Magazin Nachrichten zu einem Vorfall veröffentlicht, werden im Artikel so viele Details wie möglich abgemeldet, die Ereignisse analysiert, zusammengefasst und Vorhersagen über die weitere Entwicklung getroffen.

Nachrichten in der Zeitung sind immer relevant, da sie sehr häufig veröffentlicht werden und daher ab dem in den Nachrichten beschriebenen Ereignis nur wenige Tage vergehen können. Da die Zeitschriften seltener erscheinen, erfolgt grundsätzlich die Rückschau auf alle Ereignisse des Monats, die Redaktion wählt die wichtigsten aus und erstellt einen umfassenden Überblick mit Kommentaren dazu.

Werbung und Vielseitigkeit

Zeitungen richten sich an die breite Öffentlichkeit, Zeitschriften an einen engen Leserkreis. So gibt es Magazine zu Frauenfragen, Männermagazine, Publikationen mit politischen Rezensionen oder mit Nachrichten aus der Welt des Sports. Zeitungen sind universell, man kann viel darüber lesen, es gibt Abschnitte über Politik, über Nachrichten in der Welt, über Gesundheit, über Schönheit, über Showbusiness, Sport und so weiter. Das heißt, unabhängig davon, wer die Zeitung Wirtschaftsprüfer oder einen Bergmann gekauft, wird es interessant sein, die Veröffentlichung sowohl zu lesen, während Sportmagazin nicht interessant wäre, um ein Mädchen zu lesen, die ein Magazin über die Gesellschaft Spalt lesen will.

Offiziell

Zeitungen sind das Medium, über das staatliche und lokale Behörden die Öffentlichkeit über verabschiedete Gesetze und andere Rechtsakte informieren. So treten die Gesetze laut Gesetz erst zehn Tage nach ihrer Veröffentlichung in den Medien in Kraft. Dieselbe Regel gilt für Entscheidungen von Kommunalverwaltungen, die im Text von Kommunalgesetzen angeben, wie lange nach Veröffentlichung in der Zeitung die Entscheidung wirksam wird. Ein analytischer Artikel zum neu verabschiedeten Gesetz kann in Fachzeitschriften veröffentlicht werden, hat jedoch nichts mit dem Verfahren für das Inkrafttreten von Rechtsakten zu tun.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen Oliven und Oliven
2019
Welches Mittel ist besser als "Amoxicillin" oder "Biseptol"?
2019
Was ist besser und wirksamer für Haargel oder Wachs?
2019