Was für eine Wohnung ist besser, um eine kleine Treshka oder eine große Einzimmerwohnung zu kaufen?

Viele Familien träumen von einer eigenen Wohnung. Sie sparen seit Jahren Geld, sie lehnen alles an sich ab, nur um die gewünschten Quadratmeter zu erwerben. Und jetzt hat sich der benötigte Betrag angesammelt, endlich können Sie sich überlegen, welche Wohnung Sie nehmen sollen. Es kommt zu Streitigkeiten zwischen Familienmitgliedern: Einige stimmen für das große Unikat, andere für die kleinen Drei. Schauen wir uns einige Aspekte dieses Problems an und entscheiden, was in welchem ​​Fall besser ist.

Große Wohnung mit einem Schlafzimmer

Die Leute ziehen es zunehmend vor, einen Hafen mit zwei Zimmern zurückzulassen. Es ist praktisch, komfortabel und es gibt genug Platz für eine kleine Familie.

Eine solche Wohnung besteht in der Regel aus zwei Räumen, die entsprechend der Aufteilung angeordnet sind. Dazu gehören auch eine separate Küche und ein Bad mit WC.

Pläne von Zweizimmerwohnungen:

  • Linear . Dieser Typ impliziert den Ausgang von Fenstern an einer Seite des Gebäudes. Dieser Zustand ist nicht immer günstig. Wenn zum Beispiel die Fenster zur dunklen Seite des Hauses zeigen, sind die Räume den größten Teil des Tages dunkel.
  • Weste Bei dieser Art von Layout befinden sich die Fenster auf zwei Seiten der Welt. Dies ist bequemer, aber die Suche nach einem so leckeren Stückchen kann sich verzögern, und die Kosten werden höher sein, da Käufer diese Option am häufigsten bevorzugen.

Auch haben Wohnungen eine Trennung im Sekundärmarkt:

  • Stalin . Der Bau der Gebäude, in denen sich die Wohnräume befanden, fällt in die 1950er Jahre. Sie sind bis heute gefragt. Die Menschen haben keine Angst vor großen Jahren, weil sie mit sowjetischer Qualität und Zuverlässigkeit verbunden sind.
  • Wohnungen mit einer guten, verbesserten Aufteilung . Der Bau dieser Häuser fällt etwa in den 1970er Jahren. Dies sind Häuser aus Paneelen mit Aufzügen und Müllschluckern. Solche Dvushki nehmen eine große Fläche ein, und die Küche kann sich auf einer Fläche von 10 m2 befinden.
  • Typisch zwei Zimmer . Ihre Gebäude werden bis in die 1980er Jahre bezuschusst. Häuser bestehen auch aus Paneelen. Die Zimmer befinden sich gegenüber oder nebeneinander. Deckenhöhe erreicht 2, 5 Meter. Solche Optionen sind einander sehr ähnlich.
  • Chruschtschow . Dieses Haus ist Economy Class. Sein Bau geht auf die 70er Jahre zurück. Solche Häuser haben keinen hohen Komfort, und die Kommunikation in ihnen ist ständig unterbrochen.
Zweizimmerwohnungen sind eine sehr rentable Investition, besonders wenn ihre Fläche groß genug ist. Sie sind auf dem Sekundärmarkt sehr gefragt. Solche Wohnungen bevorzugen es, Familienangehörige zu mieten. Diese Wohnungen lassen sich leicht weiterverkaufen, und ihre Kosten steigen stetig.

Der Hauptgrund für den Preis dieses Gehäuses besteht darin, wie groß es ist und wo es sich befindet. Die Kosten können durch Layout, Infrastrukturentwicklung und andere Faktoren beeinflusst werden.

Kleine Wohnung mit zwei Schlafzimmern

Die Aufteilung der Dreizimmerwohnungen ist unterschiedlich. Es kann bequem sein und den Eigentümern große Unannehmlichkeiten bereiten. Wie bei den Zwei-Raum-Varianten können die Fenster der Räumlichkeiten an zwei Seiten des Gebäudes ausgehen.

Das Beste in diesem Segment ist die Wohnung, deren Räume vollständig voneinander isoliert sind.

Solche Wohnungen zeichnen sich meist durch ein separates Bad aus. Eines der Zimmer ist immer etwas größer als die anderen, und es wird das Wohnzimmer sein.

In einem kleinen Treshka kann man sich nicht auf eine große Küche verlassen, da der Raum von jedem der Räume ausgewählt wird.

Die Wohnungstypen auf dem Sekundärmarkt sind genau die gleichen wie in der Zweizimmervariante, der einzige Unterschied besteht in der Anzahl der Zimmer:

  • Stalin . Hohe Decken in solchen Räumen schaffen zusätzlichen Raum, der dazu beiträgt, den freien Raum optisch zu vergrößern.
  • Chruschtschow . Diese Wohnungen haben sehr niedrige Decken, schlechte Aufteilung und kombinierte sanitäre Einrichtungen.
  • Moderne Wohnungen . Sie haben eine gute Aufteilung und sind angenehm zu bleiben. Gekennzeichnet durch die Anwesenheit von großen Küchen.

Arten von Layouts für solche Treshek haben mehrere Optionen:

  1. Geschlossen Die Zimmer befinden sich getrennt voneinander. Sie gehen alle in den gemeinsamen Flur.
  2. Öffnen Höchstwahrscheinlich umfasst dieser Typ Studios, die durch dünne Wände in verschiedene Wohnbereiche unterteilt sind.
  3. Teilweise geschlossen . In diesem Fall wird einer der Räume die Rolle eines gemeinsamen Wohnzimmers spielen, und durch diesen gelangen Sie in die Schlafzimmer und in die Küche.
  4. Angrenzender Typ . Nur ein Raum betritt den gemeinsamen Durchgang, der Rest ist durch die Tür mit diesem verbunden.

Was ist zwischen zwei und drei gemeinsam?

  • Gleiche Preise . Sie können eine große 1-Zimmer-Wohnung wählen, die gleichwertig ist oder sogar mehr als ein bisschen mehr.
  • Nützlicher Wohnbereich hat die gleiche Leistung . Diese Tatsache ist darauf zurückzuführen, dass die Kosten für einen Quadratmeter in der Stadt einen Preis haben, unabhängig von der Art der Wohnung und der Anzahl der Zimmer.

Was sind die Unterschiede zwischen Dvushku und Treshki?

  1. Unterschiede im Layout . Sie werden sehr unterschiedlich sein, und das ist natürlich, weil die erste Option 2 Zimmer und die zweite 3 hat.
  2. Die Anzahl der Räume, die unter dem Schlafzimmer ausgestattet werden können, ist unterschiedlich.

In einer kleinen Dreizimmerwohnung wird es für Familien mit zwei Kindern bequem sein. Die Eltern können ein großes Zimmer belegen, und die Kinder wohnen getrennt in zwei kleinen Zimmern. Manchmal ist ein solches Dach über dem Kopf unabdingbar und die einzig mögliche Option.

Eine große Zweizimmerwohnung wird von Einzelpersonen oder nur von jungen Paaren gewählt, die eine Familie gegründet haben. Für sie wäre diese Option perfekt. Selbst wenn ein Baby geboren wird, kann es in einem anderen Raum untergebracht werden. Eine solche Wohnung kann problemlos verkauft oder im Extremfall gegen einen Dreizimmerzuschlag getauscht werden.

In jedem Fall ist ein solcher Kauf besser vom Zustand des Gebäudes, der Kommunikation, dem Vorhandensein eines großen Pakets und einem Spielbereich für Kinder abhängig. Man muss herausfinden, ob es in der Nähe einen Kindergarten gibt und ob es Busse in die Umgebung gibt. Erst nachdem Sie erkannt haben, dass dies in der Tat eine lohnende Option ist, können Sie sie zur Überprüfung einreichen. Ansonsten ist es besser, in einem prosperierenden Gebiet mit entwickelter Infrastruktur nach lohnenderen Angeboten zu suchen.

Empfohlen

Was unterscheidet Lungenentzündung von Tuberkulose: Merkmale von Krankheiten
2019
Router und Modem: Was ist das und was ist der Unterschied
2019
Was ist besser und wirksamer Hexicon oder Depantol?
2019