Was ist anders als der Bolzenbolzen?

Jeder, der sich jemals mit Verbindungselementen aus verschiedenen Materialien beschäftigt hat, hat von Verbindungselementen wie Bolzen und Bolzen gehört. Gleichzeitig hat sich fast keiner dieser Menschen Gedanken über die Unterschiede zwischen diesen Produkten gemacht.

Bolzen und seine Eigenschaften

Ein Bolzen ist ein Produkt für Befestigungselemente und wird in Form einer Stange mit einem Sechskantkopf (es gibt andere Arten von Köpfen) und einem Außengewinde angeboten. Mit Hilfe einer Mutter oder Gewindebohrung entsteht eine Verbindung.

Bereits vor dem Auftreten von Gewindeverbindungen wurden zylinderförmige Produkte als Bolzen bezeichnet, ein Beispiel ist ein Armbrustbolzen.

Je nachdem, was genau zur Befestigung der Schrauben erforderlich ist, werden diese in verschiedene Typen unterteilt:

  • Falten.
  • Anker
  • Augenschrauben.
  • Schrauben, die einen Kopf mit sechs Kanten haben.
  • Schrauben, die einen halbrunden Kopf haben.
  • Schrauben mit Senkkopf.

Das Hauptmaterial für die Herstellung von Schrauben ist unlegierter und legierter Stahl .

Bolzen

Um die zu verbindenden Teile zu befestigen, wird der Bolzen in die bereits in diesen Teilen vorgenommene Durchgangsbohrung eingeführt, dann muss die Mutter auf das Bolzengewinde geschraubt und die Teile damit festgezogen werden. Um zu verhindern, dass die Teile die Mutter darunter und unter dem Kopf der Schraube verformen oder lösen, werden verschiedene Unterlegscheiben gelegt.

Bisher gibt es 11 Arten von Schraubenfestigkeiten . Der stärkste in unserem Land ist 6, 8, 8, 8, 9, 8, 10, 9, 12, 9 (5 Klassen). Sie werden hauptsächlich zur Befestigung von Teilen der Land- und Baumaschinen sowie im Brückenbau eingesetzt.

Die Herstellung von Bolzen basiert auf der Verwendung von Methoden des Heiß- und Kaltstauchens sowie des Gewindeschneidens auf Spezialgeräten. Dann Wärmebehandlung und Beschichtung.

Haarnadel und seine Eigenschaften

Die Haarnadel ist ein spezielles Produkt zur Befestigung von Teilen, die außen in Form einer Stange mit Außengewinde angeboten werden. Die Verbindung erfolgt über eine Mutter oder ein Gewindeloch.

Alle Designs und Größen der hergestellten Bolzen sind standardisiert.

Der Nenndurchmesser des Bolzens kann 2 bis 52 Millimeter betragen, wobei eine vielfältige Kombination von kleinen und großen Stufen bis zu zwei Metern möglich ist.

Haarnadel

In Anbetracht der obigen Punkte gibt es die folgenden Typen:

  1. Es hat auf beiden Seiten den gleichen Faden.
  2. Von zwei Seiten unterschiedlicher Faden. Am einen Ende wird der Haarnadelfaden für Holzprodukte und am anderen Ende für Metallprodukte erzeugt. Diese Art von Bolzen wird in Fällen verwendet, in denen es erforderlich ist, Elemente aus verschiedenen Materialien in der Konstruktion zu kombinieren.
  3. Da ist eine Kappe. Solche Stehbolzen eignen sich hervorragend als Ersatz für Unterlegscheiben und Schrauben.

Darüber hinaus gibt es Ankerbolzen. Sie werden in solchen Robotertypen eingesetzt, bei denen eine qualitativ hochwertige Fixierung erforderlich ist. Zum Beispiel die Installation von Geländern, abgehängten Decken.

Ankerbolzen besteht aus mehreren Einzelteilen:

  • Ankerhülse.
  • Bolzen mit verjüngtem Ende.
  • Eine Nuss mit sechs Gesichtern.
  • Flache Waschmaschine.

Bolzen werden aus Materialien wie unlegiertem und legiertem Stahl in der Regel automatisch hergestellt. Wie bei Schrauben gibt es 11 Festigkeitsarten.

Ankerbolzen

Um einen Bolzen zu erstellen, benötigt man einen speziellen Automaten.

Was ist zwischen dem Bolzen und dem Bolzen gemeinsam?

Bolzen und Bolzen haben folgende Gemeinsamkeiten:

  1. Sie sind Produkte zum Kleben von Materialien.
  2. Beide Befestigungsmaterialien werden in Form einer Stange angeboten.
  3. Zur Herstellung von Bolzen und Stehbolzen aus unlegiertem und legiertem Stahl.
  4. Laut GOST haben sowohl Bolzen als auch Stehbolzen 11 Arten von Festigkeiten. In beiden Fällen sind die Klassen 6.8, 8.8, 9.8, 10.9, 12.9 am robustesten - nur 5 Klassen.
  5. Um das Produkt mit einer Schraube oder einem Bolzen zu befestigen, muss eine Mutter oder ein Gewindeloch vorhanden sein.

Angesichts der Tatsache, dass Bolzen und Bolzen völlig unterschiedliche Verbindungselemente sind, sind ihre charakteristischen Merkmale natürlich grundlegender.

Die Hauptunterschiede zwischen Bolzen und Bolzen

Die Hauptunterschiede zwischen diesen Befestigungselementen sind wie folgt:

  1. Der Bolzen ist im Aussehen ein Sechskantstab. Die Haarnadel ist in ihrem Aussehen eine Stange mit einem Außengewinde.
  2. Der Bolzen kann zwei Teile mit einer Durchgangsbohrung verbinden. Ein Stift verbindet die beiden Teile ohne Durchgangsbohrung. Es wird einfach auf die gewünschte Länge in das Teil eingeschraubt.
  3. Die Herstellung eines Bolzens erfolgt mit mehreren Maschinen, einschließlich der Methoden des Kalt- und Warmstauchens. Um einen Bolzen zu erstellen, benötigen Sie einen speziellen Automaten.

Aufgrund der erhaltenen Informationen kann der Schluss gezogen werden, dass der Bolzen und der Bolzen völlig unterschiedliche Befestigungselemente sind und für unterschiedliche Zwecke verwendet werden müssen. Zum Beispiel ist es absolut unmöglich, den Bolzen durch einen Bolzen zu ersetzen und umgekehrt. Und selbst wenn dies einer Person gelingt, lohnt es sich nicht zu hoffen, dass das befestigte Element lange hält. Speichern funktioniert nicht, da minderwertige Hardware erneut ausgeführt werden muss.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen Sprotte und Sprotte
2019
Technische und Katasterpässe - was ist der Unterschied
2019
Was ist der Unterschied zwischen einem neuen und einem restaurierten iPhone?
2019