Was ist anders Creme "Charlotte" von der Creme "Prag"

Süße Cremes sind weiß, schokoladig, für jeden Geschmack und jede Farbe und sie sind auch luftig! Sie werden von Kindern und Erwachsenen geliebt, besonders von der weiblichen Hälfte der Menschheit. Gekochter Kuchen kann nicht ohne Sahne auskommen. Es gibt verschiedene Arten von Cremes und jede davon ist ein Meisterwerk der Kochkunst. Verbrüht, cremig oder Eiweiß - jeder Kuchen hat seine eigene Spezialcreme mit verschiedenen Zutaten, von denen jede ihren eigenen Namen hat.

Wie man die Creme "Charlotte" zubereitet

Die beliebtesten unter den Cremes sind die Cremes "Charlotte" und "Prag". Sie erobern mit ihrem subtilen Geschmack, aber viele verwechseln und betrachten ihre Kochrezepte als identisch. In der Tat gibt es Unterschiede, aber es gibt Ähnlichkeiten. Sie sind leicht zu verwechseln, vor allem für diejenigen, die gerne Süßes essen. Immerhin kann Charlotte Creme sowohl klassisch als auch nussig sein, Schokolade, Kaffee, mit Marmelade. Eine "Prager" - nur Schokolade, aus der der gleichnamige Kuchen hergestellt wird.

Für die Herstellung der klassischen Creme "Charlotte" werden folgende Produkte benötigt:

  • Milch
  • Zucker.
  • Eier
  • Cognac oder Dessertwein.
  • Vanillin.
  • Butter.

Die mit Zucker gekochte Milch wird zunächst zum Kochen gebracht und gekocht. Überprüfen Sie die Bereitschaft zum weiteren Garen mit einem Löffel - Sie müssen ihn erneut eingeben und ausgießen. Wenn sich ein dünner Faden bildet, können Sie das nächste Produkt hinzufügen - Eier. Schlagen Sie dazu die Eier für eine lange Zeit - etwa 7 Minuten. Nach und nach in die heiße süße Milch gießen und die Masse gründlich mischen.

Sie stellten sich in ein Wasserbad und quälten sich einige Minuten lang. Und es kommt noch mehr, schließlich wird die Butter nicht hinzugefügt. Es ist notwendig, gleichzeitig ca. 5 Minuten zu erweichen und zu peitschen. Danach werden die restlichen Zutaten und das Öl zu der Masse gegeben und weitere 15 Minuten lang geschlagen. Solche Feinheiten sind erforderlich, um eine echte Creme mit dem schönen Namen "Charlotte" zu erhalten. Natürlich wird bei der Herstellung von Schokolade Schokolade oder Kakaopulver hinzugefügt.

Prager Sahne und ihre kulinarischen Besonderheiten

Sahnetorte "Prag" sollte einen glänzenden Glanz haben, eine schokoladenbraune Farbe haben. Es ist auch eine ölige Creme, die auf der Basis von Kondensmilch, Wasser und Eigelb hergestellt wird. Alle Zutaten, die gemischt werden sollten, sind solche Produkte:

  • Kondensmilch.
  • Eigelb.
  • Butter.
  • Kakaopulver.
  • Wasser
  • Vanillin.

Es ist notwendig, das Eigelb mit Wasser zu mischen und dabei die Kondensmilch sorgfältig zu mischen. Die gesamte Mischung wird langsam in ein Feuer gebracht, vorzugsweise in ein Wasserbad, wobei bis zur Homogenität gerührt wird. Der Pudding wird eingekocht, um die Konsistenz von saurer Sahne zu erhalten. Nach dem Abkühlen der zukünftigen Sahne mit geschlagener Butter würzen. Dann können Sie Kakao hinzufügen, gut schlagen und voila - die Creme ist fertig. Alles dauert ungefähr 20 Minuten.

Was ist der Unterschied zwischen Sahne und dem, was sie gemeinsam haben?

Wenn man zwei Rezepte betrachtet, kann man feststellen, dass beide Cremes aus Butter unter Beigabe von Milch, Eigelb und Zucker hergestellt werden. Vanillin ist auch eine häufige Zutat im Fall der Charlotte Schokoladencreme - Kakao. Beide werden in Vanillesoße gezählt. Die Zubereitungszeit jeder Creme beträgt ca. 30 Minuten. Es ist auch ein inhärent verallgemeinernder Faktor, der zwei Rezepte kombiniert. Beide Cremes werden für Schichtkuchen und nicht zur Dekoration verwendet.

Die Hauptunterschiede der Creme "Charlotte" von "Prag":

  1. "Charlotte" ist für ein erwachsenes Publikum vorbereitet - mit einem Hauch von Alkohol.
  2. In der ersten Version wird Milch mit Zucker ausgekocht und in der zweiten Sahne - Kondensmilch.
  3. Prager Creme hat im Gegensatz zu anderen Cremes einen glänzenden Glanz.
  4. Nehmen Sie zum Beispiel die klassischen Rezepte, dann liefert die Creme "Charlotte" weder Kakao noch Schokolade.
  5. Creme "Charlotte" kann auf eine verbrühte Weise zubereitet werden, aber Sie können und üblich, dann nimmt die Creme die Form von Öl an.
  6. Raffinierterer Geschmack in einer Creme namens "Charlotte".
  7. Das erste Rezept kann mit Eiern zubereitet werden, das zweite - nur mit Eigelb.
  8. Im ersten Fall - Brandy und im zweiten - wird Wasser verwendet.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen der Staatsanwaltschaft und der Polizei?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Metall- und Holzbohrern?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Carven und Dauerwelle?
2019