Was ist besser als Alflutop oder Hondrogard und wie unterscheiden sie sich

Wenn eine Person an degenerativ-dystrophischen Erkrankungen des Knorpels und der Gelenke leidet, werden ihr Chondroprotektoren verschrieben - Medikamente, die dabei helfen, beschädigtes Gelenk- und Knorpelgewebe wiederherzustellen und ihre Ernährung zu verbessern. Es gibt eine große Anzahl von Chondroprotektoren, einer der bekanntesten sind Alflutop und Chondrogard.

Alflutop

Dies ist der Chondroprotektor der 1. Generation, der ein bioaktives Konzentrat aus Meeresorganismen enthält. Das Konzentrat enthält einen Wirkstoffkomplex: Chondroitin, Aminosäuren, Peptide und Spurenelemente (Natrium, Kalium, Calcium usw.).

Das Medikament startet Regenerationsprozesse im Gelenk- und Knorpelgewebe, verbessert deren Ernährung und beseitigt Gelenksteifigkeiten. Es hat mäßige entzündungshemmende und analgetische Wirkungen.

Erhältlich in Form einer Injektionslösung.

Indikationen zur Verwendung:

  • Osteochondrose.
  • Arthrose.
  • Spondylose.

Wird auch im Rahmen einer komplexen Therapie bei entzündlichen Erkrankungen der Gelenke eingesetzt. Das Medikament ist nicht für die individuelle Unverträglichkeit der Komponenten, schwangere und stillende Frauen, Personen unter 18 Jahren vorgeschrieben.

Verwenden Sie das Gerät für Menschen, die allergisch gegen Meeresfrüchte sind, mit äußerster Vorsicht und unter der strengen Aufsicht eines Arztes.

Rezept.

Chondrogard

Dies ist die Chondroprotector-II-Generation, die Chondroitin-Natriumsulfat als Hauptwirkstoff enthält.

Das Medikament stoppt dystrophische Veränderungen in den Geweben der Gelenke, löst und beschleunigt die Prozesse ihrer Genesung, stimuliert die Synthese von Hyaluronsäure, die in der Zusammensetzung der Synovialmembran der Gelenke enthalten ist. Beseitigt die Steifheit der Gelenke, lindert Schmerzen in ihnen.

Erhältlich in Form von Injektionslösungen.

Indikationen zur Verwendung:

  • Arthrose und Arthrose der peripheren Gelenke.
  • Degenerativ - dystrophische Läsionen der Wirbelsäule: Chondrose, Osteochondrose, Arthrose, Osteoarthrose.
  • Zwischenwirbelhernie.
  • Verletzungen der Gelenke und des Knorpels.
  • Die postoperative Zeit nach der Gelenkoperation.

Es ist verboten, das Medikament bei Unverträglichkeit von Bestandteilen, Blutungen und Blutungsneigung, Thrombophlebitis, während der Schwangerschaft und Stillzeit unter 18 Jahren zu verwenden.

Rezept.

Ähnlichkeiten

Beide Medikamente gehören zur Gruppe der Chondroprotektoren und behandeln erfolgreich Erkrankungen wie Osteochondrose, Arthrose und andere degenerative Erkrankungen der Gelenke von Körper und Wirbelsäule. Sie haben andere Ähnlichkeiten:

  • Sie lösen Erholungsprozesse in geschädigten Geweben aus, verbessern ihre Ernährung und normalisieren den Blutfluss im betroffenen Bereich.
  • Verfügbar in Form von Lösungen.
  • Nicht zur Behandlung von Kindern, schwangeren und stillenden Frauen anwenden.
  • Wirken nicht nur restaurativ, sondern auch analgetisch und entzündungshemmend. Da degenerative Erkrankungen häufig starke Schmerzen und Entzündungen verursachen, kann die komplexe Wirkung des Wirkstoffs Analgetika und entzündungshemmende Medikamente ersetzen.
  • Sie verbessern die Beweglichkeit des Gelenkbeutels, erhöhen das Bewegungsvolumen.
  • Rezept.

Unterschiede

Obwohl diese Medikamente viele Ähnlichkeiten aufweisen, weisen sie auch Unterschiede auf:

  1. "Alflutop" bezieht sich auf Chondroprotektoren der ersten Generation und hat eine natürliche Zusammensetzung, und "Chondrogard" - Chondroprotektor der zweiten Generation und enthält synthetisierte Substanzen.
  2. Alflutop enthält Chondroitin und andere Substanzen, die den Stoffwechsel in den Geweben normalisieren, sie nähren und ihren Zustand verbessern. Ein anderes Hilfsmittel enthält nur das Chondroitinsalz, das nur reduzierend wirkt und zur Synthese von Hyaluronsäure beiträgt.
  3. Alflutop kann intramuskulär und intravenös verabreicht werden (Sie können auch die Verabreichungsmethoden kombinieren). Somit werden die Wirkstoffe sofort in den Gelenkbeutel abgegeben. Und ein anderes Medikament wird nur intramuskulär verabreicht.
  4. Chondrogard hat mehr Indikationen - es wird zur Behandlung von Zwischenwirbelhernien nach Verletzungen und Operationen angewendet.
  5. Beide Mittel können nicht bei Allergien gegen Bestandteile während der Schwangerschaft und Stillzeit im Kindesalter angewendet werden, aber "Hondrogard" wird auch nicht für Personen verschrieben, die zu Blutungen, offenen Blutungen und Thrombophlebitis neigen.
  6. Alflutop kann mit anderen Medikamenten kombiniert werden, und Chondrogard verstärkt die Wirkung von gerinnungshemmenden Medikamenten.
  7. Die Behandlung mit „Alflutop“ umfasst nur 20 Injektionen (1 Einheit einmal täglich) mit Läsionen von großen Gelenkbeuteln - 5-6 Injektionen. Die Behandlungsdauer mit einem anderen Medikament beträgt 25-30 Injektionen, dh die Anwendungsdauer ist länger. Daher wirkt der Agent länger.

Was und wer ist vorgeschrieben

Nur der behandelnde Fachmann kann das richtige Mittel verschreiben - in keinem Fall können Sie die Behandlung selbst verschreiben.

Wer auf Meeresfrüchte allergisch reagiert und zum Auftreten allergischer Reaktionen neigt, wird üblicherweise "Chondrogard" verschrieben, da es keine Bestandteile tierischen Ursprungs enthält. Es wird für Knochenbrüche verschrieben, um die Bildung von Knochenmazol, Schäden an Gelenken und Knorpel zu beschleunigen und deren Genesung nach chirurgischen Eingriffen am Gelenk zu beschleunigen.

"Chondrogard" zeichnet sich dadurch aus, dass es die zerstörerischen Prozesse im Gelenkbeutel stoppt und die Geweberegeneration beschleunigt.

Laut Patientenrezensionen beseitigt Alflutop so unangenehme Symptome wie Schmerzen und Steifheit schneller und reduziert Schwellungen.

In der Regel verschreiben Ärzte „Alflutop“, wenn die Erkrankung nicht weiter fortgeschritten ist als bis zum I-Grad, wenn sich die Erkrankung jedoch bereits im Stadium II oder III befindet, dann verschreiben sie wirksamere Medikamente wie „Hondrogard“ und seine Analoga.

Alle Chondroprotektoren haben einen hohen Preis. Die Verpackung von 10 Durchstechflaschen mit Alflutop kostet etwa 1.500 Rubel . 10 Ampullen mit Khondrogard-Lösung liegen im Bereich von 850-900 Rubel .

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen Single Malt Whisky und Blended
2019
Wie unterscheidet sich ein autonomer Kindergarten von einem Budgetkindergarten?
2019
Was unterscheidet ein Verbrechen von einer Ordnungswidrigkeit?
2019