Was ist besser als Erius oder Suprastin: Vergleich und Unterschiede

"Erius" und "Suprastin" sind Antihistaminika, mit denen Sie die Manifestationen von Allergien schnell beseitigen können. Beide Medikamente werden im Ausland hergestellt, sind also teurer als ihre russischen Kollegen. Sie erlangten jedoch aufgrund ihrer schnellen Aktion und Sicherheit große Beliebtheit.

Charakteristik von "Erius"

Dies ist ein belgischer Arzneimittelhersteller "Bayer", der in Form von Tabletten und Sirup zur oralen Verabreichung erhältlich ist. Sein Wirkstoff ist Desloratadin, das zu den Antihistaminika der dritten Generation gehört. Es wird schnell resorbiert und allmählich freigesetzt, wodurch eine verlängerte Antihistaminwirkung erzielt wird. Die in den Wirkstoffen enthaltenen Wirkstoffe beeinträchtigen die Funktion des Zentralnervensystems nicht, so dass das Medikament auch während der Ausführung von Arbeiten eingenommen werden kann, die Aufmerksamkeit und Konzentration erfordern.

Charakteristik "Suprastin"

Dieses Medikament gehört zur Kategorie der "klassischen" Antihistaminika, deren Wirkstoff Chlorpyramin ist . Es hat mehr Kontraindikationen, ist aber genauso wirksam wie verbesserte Antiallergika. Dies ist ein ungarisches Arzneimittel, das von Ärzten häufiger verschrieben wird, da es kostengünstiger ist und mehr Formen der Freisetzung aufweist.

Was ist üblich?

Von den wenigen Ähnlichkeiten dieser Medikamente sollte hervorgehoben werden:

  • Zuordnung zu einer pharmakologischen Gruppe.
  • Allgemeine Indikationen wie Linderung der Symptome von Urtikaria und allergischer Rhinitis.
  • Ein Wirkungsmechanismus.

Das Wirkprinzip von Arzneimitteln beruht auf der Blockierung von H2-Histamin-Rezeptoren, die eine Überempfindlichkeitsreaktion auslösen. Wirkstoffe können unerwünschte Manifestationen in kürzester Zeit stoppen. Tabletten beginnen 15-30 Minuten nach der Verabreichung zu wirken. Wenn die Reaktion bereits begonnen hat, wird die weitere Synthese von Histamin gehemmt.

Was ist der unterschied

Obwohl viele Leute diese Medikamente als ähnlich bezeichnen, ist "Erius" nicht in der Lage, "Suprastin" zu ersetzen, da letzteres einen breiteren Anwendungsbereich hat. Das belgische Medikament wird nur zur Linderung von Urtikaria und Rhinitis verschrieben, obwohl diese Indikationsliste mit der Versorgung des behandelnden Arztes erweitert werden kann. Die ungarische Medizin zielt darauf ab, jegliche Manifestation von Allergien, einschließlich Serumkrankheit, Ekzem, Neurodermitis und Angioödem, zu beseitigen. Mit der Entwicklung einer schweren allergischen Reaktion wird es zu einem Erste-Hilfe-Instrument, da es in Form von Injektionen hergestellt wird, die schnell wirken.

"Erius" "Suprastin"
Hersteller Bayer (Belgien) Egis Rus (Ungarn)
Formen der FreilassungSirup (60 ml)520-650 p. Tabletten (jeweils 25 mg)20 Stück130 r.
Tabletten (10 Stück auf 5 mg) 600-800 r.40 Stück240 r.
Ampullen5 Stück145 r.
Wirkstoff Desloratadin Chlorpyramin
Aktion auf das zentrale Nervensystem nicht haben verursacht Schläfrigkeit
Altersbeschränkungen ab 6 Monaten ab 3 Jahren (Medikamente werden Säuglingen selten verschrieben)
Hilfsmaßnahmen · Juckreiz.

· Krampflösend.

· Antiexudativ

· Beruhigungsmittel.

· Antiemetikum.

· Krampflösend

Die in der Tabelle angegebenen Preise gelten für Oktober 2018.

Der Hauptnachteil von Suprastin ist seine ausgeprägte sedierende Wirkung . Nach mehrstündiger Einnahme des Arzneimittels bleibt ein Gefühl von Lethargie und Schläfrigkeit zurück. Darüber hinaus hat es weitere Kontraindikationen und Nebenwirkungen, die in der Gebrauchsanweisung aufgeführt sind. Interessanterweise sind Medikamente auf Chlorpyramin-Basis auf der Liste der wichtigsten Medikamente in Russland, aber sie wurden von der amerikanischen Organisation FDA nicht zugelassen.

Desloratadin im "Erius" beginnt 30 Minuten nach der Verabreichung zu wirken. Anders als Chlorpyramin wirkt es sich nicht auf das Zentralnervensystem aus, sodass Sie sich während der Behandlung ans Steuer setzen und verantwortungsbewusst arbeiten können. Es ist wichtig zu verstehen, dass trotz des Fehlens einer Sedierung bei Erius Lethargie und Schwäche eine Nebenwirkung des Arzneimittels sein können.

Die hohe Popularität der belgischen Droge ist auch auf die Tatsache zurückzuführen, dass sie Säuglingen verabreicht werden kann. Klinische Studien haben gezeigt, dass die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen die gleiche ist wie nach Einnahme eines Placebos. Einige Patienten können jedoch weiterhin Kopfschmerzen, Übelkeit, Durchfall und Mundtrockenheit entwickeln.

Welches Medikament ist besser?

Trotz der höheren Kosten hat "Erius" viele Vorteile. Das Minimum an Kontraindikationen und die geringe Häufigkeit unerwünschter Manifestationen ermöglichen es uns, es solchen Personen zu empfehlen:

  • Kinder im Alter von 6 Monaten.
  • Patienten mit einer Vorgeschichte, insbesondere bei Leber- und Nierenerkrankungen.
  • Menschen, die Arbeiten ausführen, die eine hohe Konzentration erfordern.

"Erius" ist gut geeignet, um die Manifestationen von leichten Allergien zu lindern, beispielsweise wenn während der Blüte bestimmter Pflanzen eine Verstopfung des Nasopharynx auftritt. Mit der Entwicklung schwerer Symptome ist jedoch eine dringende Therapie erforderlich, für die intramuskuläre Injektionen von Suprastin viel geeigneter sind. Mit der Entwicklung gefährlicher pathologischer Zustände wird das Arzneimittel intravenös verabreicht.

Beide Medikamente eignen sich gut als Prophylaxe, um saisonale Verschlimmerungen von Allergien zu verhindern. Wenn jedoch eine plötzliche akute Reaktion auftritt, wird das klassische Antihistaminikum sein therapeutisches Ziel schneller erreichen.

Empfohlen

Welches Material ist besser als Leder oder Nubuk: Eigenschaften und Unterschiede
2019
Der Unterschied zwischen Palmöl und Kokosöl?
2019
Anaferon und Ergoferon - ein Vergleich von Mitteln und was ist besser
2019