Was ist besser als Nise Gel oder Voltaren: Vergleich und Eigenschaften der Wahl

Medikamente mit analgetischer und entzündungshemmender Wirkung sind sehr beliebt. Sie haben ein breites Anwendungsspektrum. Sie werden als separates Medikament und in Kombination mit anderen Medikamenten verwendet. Sie haben unter den Durchschnittsbürgern den größten Nutzen bei der Behandlung von Erkrankungen im Zusammenhang mit Gelenken und Nerven sowie bei allen Arten von Prellungen und Verstauchungen erzielt.

Heute sind viele ähnliche Produkte in Apotheken erhältlich. In diesem Material werden zwei der bekanntesten von ihnen betrachtet - Nise Gel und Voltaren. Wir werden mit ihren Zusammensetzungen, pharmakologischen Wirkungen, Indikationen und Anwendungsmethoden vertraut machen.

Nise Gel

Die Basis des Arzneimittels ist Nimesulid . Es ist auch das Hauptprodukt in anderen Formen dieses Arzneimittels - Tabletten und Suspensionen zur inneren Verabreichung.

Der Umfang der Droge:

  1. Entfernung entzündlicher Prozesse.
  2. Analgetische (analgetische) Wirkung.
  3. Entfernung von Blutgerinnseln, Verbesserung der Durchblutung.

In welchen Fällen gilt:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates (degenerative und entzündliche Prozesse).
  • Verschlimmerung der Gicht (mit Gelenksyndrom).
  • Arthritis.
  • Rheuma.
  • Radikulitis
  • Arthrose
  • Osteochondrose.
  • Osteoartose
  • In entzündlichen Läsionen von Sehnen und Bändern.
  • Bei Zahnschmerzen (grundsätzlich Schmerzen jeglicher Art).
  • Wenn von Fachleuten für die postoperative Zeit empfohlen.
  • Zur Linderung von Krebsschmerzen.

Gegenanzeigen:

  1. Wenn es eine Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels gibt.
  2. Schwere Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, der Leber und der Nieren.
  3. Ischämie und Herzprobleme.
  4. Diabetes mellitus.
  5. Für Kinder unter 12 Jahren und Personen über 65 Jahren.
  6. Hypertonie.
  7. Schwangerschaft und Stillzeit.

Mögliche Nebenwirkungen äußern sich in einer möglichen allergischen Reaktion, Schwäche, Schwindel, Bluthochdruck, Übelkeit, Erbrechen.

Art der Verwendung

Das Gel wird durch Auftragen auf die Haut aufgetragen. Vor dem Gebrauch den behandelten Bereich gründlich waschen und trocknen. Dann müssen Sie ca. 3 cm Gel auftragen und an der Stelle der Erkrankung eine gleichmäßige dünne Schicht auftragen. Es ist notwendig, 3-4 mal am Tag anzuwenden. Die Behandlungsdauer beträgt bis zu 10 Tage . Wenn keine Besserung eintritt, müssen Sie sich an Ihren Arzt wenden.

Das Medikament ist bei Läsionen der Epidermis, Dermatose und verschiedenen Hautinfektionen im Anwendungsbereich kontraindiziert. Auch für Kinder unter 2 Jahren kontraindiziert. Es ist verboten, das Medikament während der Schwangerschaft und Stillzeit zu verwenden.

Voltaren

Die Basis des Arzneimittels ist Diclofenac-Natrium. Es ist auch die Hauptform in anderen Formen dieses Arzneimittels - Tabletten, rektale Zäpfchen, ein Pflaster, ein Spray und eine Lösung zur intramuskulären Verabreichung.

Der Umfang der Droge:

  1. Entfernung entzündlicher Prozesse.
  2. Analgetische Wirkung.
  3. Fiebersenkende Wirkung.
  4. Entfernung von Ödemen.

In welchen Fällen gilt:

  • Bei entzündlichen Prozessen des Bewegungsapparates.
  • Mit Schleimbeutelentzündung.
  • Mit Arthritis.
  • Bei rheumatischen Erkrankungen der Weichteile.
  • Bei Verletzungen der Bänder, Sehnen und Muskeln (Sportverletzungen).
  • Bei Arthrose der Wirbelsäulengelenke.
  • Mit Wirbelsäulenbruch.
  • Bei Kopfschmerzen, Zahnschmerzen oder Migräne.
  • In der postoperativen Zeit.

Gegenanzeigen:

  • Es ist verboten, das Medikament bei Kindern unter 6 Jahren zu verwenden.
  • Wenn es eine Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels gibt.
  • Schwangerschaft und Stillzeit.
  • Bei Asthma kontraindiziert.
  • Blutprobleme.
  • Bei Anämie kontraindiziert.
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes.
  • Bei Bluthochdruck kontraindiziert.

Mögliche Nebenwirkungen sind Darmverstimmung, Übelkeit, Erbrechen, Blähungen, Kopfschmerzen, Kraftverlust, Lethargie und allergische Reaktionen. Im Falle eines der Symptome sollten Sie einen Spezialisten konsultieren.

Art der Verwendung

Die Anwendung ist ähnlich wie beim Vorgänger. Es gibt keine wesentlichen Unterschiede. Das einzige, was nicht empfohlen wird, länger als 2 Wochen bei der Behandlung von Weichteilen und 3 Wochen bei Gelenkschäden zu verwenden.

Nach der Anwendung des Arzneimittels müssen die Hände gründlich gewaschen werden. Augenkontakt wird nicht empfohlen.

Gegenanzeigen bei Überempfindlichkeit gegen Analgin.

Allgemeine Eigenschaften von Drogen

  • Beide Medikamente sind nichtsteroidale Medikamente mit entzündungshemmender Wirkung.
  • Die Eigenschaften von Medikamenten sind ähnlich - sie lindern Schmerzen, Schwellungen, Entzündungen und Abwanderungstemperaturen.
  • Die Form der Freisetzung von Medikamenten ist nahezu identisch.
  • Beide Medikamente sind im Handel erhältlich und ohne Rezept erhältlich.
  • Eine Besonderheit beider Medikamente ist ihre Erschwinglichkeit für eine breite Palette von Menschen.
  • Beide sind für Schwangere und stillende Mütter streng kontraindiziert.

Unterschiede Drogen

  1. Die Hauptwirkung von NIZA zielt darauf ab, eine analgetische Wirkung zu erzielen. Während Voltaren bei der Behandlung von entzündlichen Prozessen wirksamer ist.
  2. Nise wirkt sich auf das Fortpflanzungssystem aus, so dass es nicht empfohlen wird, es in den Planungsprozess der Schwangerschaft einzubeziehen.
  3. Voltaren kann von Kindern ab 6 Jahren eingenommen werden. Nise ist nur 12 Jahre erlaubt.
  4. Voltaren hat eine große Liste von Nebenwirkungen (die sich besonders nachteilig auf den Magen-Darm-Trakt auswirken). Nise ist diesbezüglich harmloser.
  5. Voltaren ist eine stärkere Droge. Aber die Kosten sind für Nise höher.
  6. Hersteller Voltarena - Schweiz, Naiza - Indien.

Gebrauch von Drogen

  • Um eine schnelle und sichere Schmerzlinderung zu gewährleisten, wird empfohlen, eine Nase zu nehmen. Er lindert die Schmerzen mehr und hat weniger Nebenwirkungen.
  • Voltaren ist bei der Eliminierung verschiedener Entzündungsprozesse fast unersetzlich.
  • Bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes sowie bei Leber- und Nierenproblemen ist es besser, Nise einzunehmen.
  • Es wird empfohlen, die Einnahme beider Medikamente auf Personen zu beschränken, die Fahrzeuge führen.
  • Wenn es nicht möglich ist, die Einnahme der Medikamente (beides) abzubrechen, sollten Sie keine Tätigkeiten mit erhöhtem Risiko ausführen, bei denen erhöhte Aufmerksamkeit erforderlich ist.
  • Der Drogenkonsum von Kindern darf nur nach Rücksprache mit einem Facharzt durchgeführt werden.
  • Es wird nicht empfohlen, beide Medikamente gleichzeitig einzunehmen. Die Möglichkeit von Nebenwirkungen steigt.

Empfohlen

Wie sich Mineralöl von synthetischem unterscheidet
2019
Was ist besser McMiror oder Terzhinan?
2019
Was ist besser iPhone 5 oder 5c: Vergleich und Unterschiede
2019