Was ist besser als Tenoten oder Glycin: Merkmale und Unterschiede

Wenn es eine Zeit von Stress und starkem emotionalem Stress gibt, nehmen die Menschen verschiedene Beruhigungsmittel. Es gibt viele solcher Produkte auf dem Pharmamarkt, und manchmal wissen die Leute nicht, was sie wählen sollen.

Tenoten

Beruhigende Medikamente mit angstlösender, stressschützender und antidepressiver Wirkung. Es verbessert die Verträglichkeit von psycho-emotionalem Stress und zerebraler Durchblutung. Es hilft, das Gedächtnis und die Aufmerksamkeit zu verbessern.

Der Wirkstoff des Arzneimittels sind affinitätsgereinigte Antikörper gegen das hirnspezifische Protein S-100 . Erhältlich in Pillenform.

Indikationen zur Verwendung:

  • Neurotische Zustände und Neurosen, begleitet von erhöhter Reizbarkeit, nervöser Anspannung, einem Zustand der Angst und der Angst.
  • Chronischer Stress.
  • ZNS-Läsionen, begleitet von vegetativen Reaktionen.
  • Vermindertes Gedächtnis und Aufmerksamkeit.
  • Ständige Verbitterung, Aggression.

Das Medikament sollte nicht im Falle einer individuellen Unverträglichkeit der Komponenten und Personen unter 18 Jahren eingenommen werden. Personen, die jünger als 18 Jahre sind, wird gezeigt, dass sie das Medikament "Tenoten of Children" verwenden .

Da Tabletten Laktose enthalten, werden sie nicht für Menschen mit Laktoseallergie, Laktasemangel, Glukosemalabsorptionssyndrom und Galaktose empfohlen.

Für schwangere und stillende Frauen ist die Verwendung des Werkzeugs unerwünscht. Nur mit genauen Angaben einnehmen.

Kann in Verbindung mit anderen therapeutischen Wirkstoffen eingenommen werden. Es ist ohne Rezept erhältlich.

Glycin

Neurotropes Mittel mit beruhigender und antioxidativer Wirkung. Es hat folgende Eigenschaften:

  1. Reduziert nervöse Spannungen.
  2. Beseitigt vermehrte Konflikte und Aggressivität.
  3. Erhöht die soziale Anpassung.
  4. Normalisiert den Schlaf, beseitigt Schlaflosigkeit.
  5. Verbessert die geistigen Fähigkeiten.
  6. Beseitigt vegetovaskuläre Störungen.
  7. Reduziert die Schwere von Gehirnstörungen bei Schlaganfall und traumatischen Hirnverletzungen.
  8. Reduziert die toxische Wirkung von Alkohol und bestimmten Drogen.
  9. Normalisiert den Stoffwechsel.

Als Wirkstoff enthält die Substanz Glycin. Erhältlich in Pillenform.

Indikationen zur Verwendung:

  • Verstöße gegen Erinnerung und Aufmerksamkeit.
  • Reduzierte geistige Leistungsfähigkeit.
  • Stresssituationen.
  • Emotionaler Stress.
  • Abweichendes Verhalten bei Kindern und Jugendlichen.
  • Verschiedene Erkrankungen des Zentralnervensystems, begleitet von Neurosen, erhöhter Erregbarkeit, emotionaler Instabilität, vermindertem Gedächtnis und Aufmerksamkeit usw.
  • Ischämischer Schlaganfall.
  • Die Auswirkungen von entzündlichen Läsionen des Nervensystems.

Nicht akzeptiert bei Überempfindlichkeit gegen das Medikament. Während der Schwangerschaft nur mit strengen Indikationen einnehmen.

Kompatibel mit anderen Antidepressiva, Anxiolytika, Antipsychotika, Hypnotika und Antikonvulsiva, da es die Schwere ihrer Nebenwirkungen verringert. Es ist ohne Rezept erhältlich.

Vergleich

Beide Medikamente gehören zur Gruppe der Anxiolytika und Nootropika, das heißt, sie wirken gegen Angstzustände und wirken beruhigend und verbessern die Gehirnaktivität. Sie sind beide in Form von Pillen erhältlich, die sublingual eingenommen werden müssen.

Auch Medikamente werden in Russland hergestellt und haben eine nicht verschreibungspflichtige Urlaubsform.

Der Hauptunterschied zwischen Medikamenten liegt im Wirkstoff. "Tenoten" enthält Antikörper gegen S-100-Protein, die an fast allen Funktionen des Zentralnervensystems beteiligt sind. "Glycin" enthält die gleichnamige Aminosäure, die für fast alle im Körper ablaufenden Vorgänge verantwortlich ist.

Aufgrund der unterschiedlichen Wirkstoffe haben die Wirkstoffe unterschiedliche Indikationen . Sie leiden unter Neurosen, Stresssituationen, verstärkter Aggression und Bitterkeit. Das zweite Medikament hat aber auch eine antitoxische, antioxidative Wirkung und trägt zur Normalisierung des Stoffwechsels im Körper bei.

"Glycin" wird in einer einzigen Form hergestellt und ist für Kinder und Erwachsene zugelassen. "Tenoten" hat 2 Formen - einen Erwachsenen und einen Kindergarten.

Was soll ich wählen?

Mit Neurose, Aggression, erhöhter psycho-emotionaler Spannung usw. Es ist besser, "Tenoten" zu wählen, da es eine beruhigende und angstlösende Wirkung hat.

Wählen Sie Glycin, wenn der mentale Stress zunimmt oder das Gedächtnis, die Aufmerksamkeit und andere mentale Prozesse abnehmen. Außerdem ist dieses Medikament besser geeignet, die Schlafqualität zu verbessern und den Schlaf zu beschleunigen.

Schwangere sollten Nootropika nur mit strengen Indikationen einnehmen. Es ist jedoch sicherer, Glycin zu verwenden, während sie auf ein Kind warten. Es ist auch notwendig, Menschen mit Laktoseallergie, Laktasemangel und Glukose-Galaktose-Malabsorption zu wählen, da die Zusammensetzung des zweiten Medikaments Laktose enthält.

Kindern wird häufig die gleichzeitige Verabreichung dieser Medikamente verordnet, um die Wirkung zu verstärken und Nebenwirkungen zu verringern. Kindern mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) wird häufiger "Tenoten Shadow" verschrieben.

Schulkinder, Studenten und Menschen, deren berufliche Tätigkeit mit einer hohen geistigen Aktivität verbunden ist, werden aufgefordert, "Glycin" einzunehmen. Vorschulkinder im Alter von 6-7 Jahren sollten dieses Medikament ebenfalls einnehmen, um die Gehirnaktivität vor der Schulzeit zu verbessern.

Wenn Sie die Kosten vergleichen, dann kostet "Glycin" ein Vielfaches billiger. Verpackungstabletten 50 Stk. kostet 35-40 Rubel . Verpackung "Tenoten" (Kinder und Erwachsene) 40-tlg. kostet etwa 230-260 Rubel .

Um zu verstehen, welches Medikament wirksamer ist, müssen Sie zuerst beide ausprobieren. Danach können Sie anhand Ihrer Gefühle verstehen, dass es besser geeignet ist. Ein Beruhigungsmittel sollte nicht süchtig machen oder schläfrig sein.

Bevor Sie Medikamente einnehmen, sollten Sie sich an einen Arzt wenden, um Komplikationen und Nebenwirkungen zu vermeiden. Bei der Wahl der Mittel für das Kind ist die Konsultation des Arztes obligatorisch.

Empfohlen

Wie unterscheiden sich Iridiumkerzen von Platin?
2019
Was unterscheidet einen halbtrockenen Wein von einem halbsüßen
2019
Wählen Sie "Nystatin" oder "Fluconazol" - vergleichen Sie und wählen Sie, was besser ist
2019