Was ist besser Kreon oder Festal und wie unterscheiden sich die Mittel?

Enzymmittel werden von Patienten mit einer Insuffizienz der exokrinen Pankreasdrüse eingenommen. Das Angebot an enzymartigen Arzneimitteln ist sehr bedeutend, aber Festal und Creon gelten als unbestreitbare Marktführer. Sie haben nahezu den gleichen Gehalt, unterscheiden sich jedoch in der Zusammensetzung der Zusatzkomponenten und der Wirkmechanik auf den Körper.

Kreon

Erhältlich in Form von magensaftresistenten Kapseln (verschiedene Dosierungen). Der Wirkstoff ist Pankreatin . Die Kapsel besteht aus Mini-Mikrokügelchen mit Pankreatin vom Schwein. Die Eigenschaften der Kapsel sorgen für die Freisetzung von Mikroflora im Darm, was die Abwesenheit einer negativen Wirkung auf die Komponenten in einer sauren Umgebung hervorruft. Nach dem Auflösen mit dem Lebensmittelklumpen gelangen die Bestandteile in den Darmabschnitt (dünn), hier lösen sich die Mikrokügelchen auf und die Hauptsubstanzen werden freigesetzt.

Substanzen wirken lipolytisch, wodurch ein eher intensiver Prozess der Fettspaltung ausgelöst wird. Es gibt eine amylolytische Wirkung, die den Abbau von Kohlenhydraten hervorruft, und eine proteolytische Wirkung, die den Abbau und die Absorption von Protein im Darm hervorruft.

Indikationen:

  • Pankreatitis (empfohlen für chronische).
  • Nach Pankreatektomie und Gastrektomie.
  • Bei Mukoviszidose.
  • Mit Tumorläsionen des Gastrointestinaltrakts in der postoperativen Phase (an den Verdauungsorganen).
  • Beim Syndrom Shvahmana-Diamond.

Es ist angezeigt für alle Krankheiten, die mit einer Unzulänglichkeit der Pankreasenzymsekretion verbunden sind. Mit Cholelithiasis, Hepatitis, Pankreatitis in der akuten Form, Insuffizienz des Lebertyps, mit Darmverschluss - nicht zugeordnet. Die Anwendung bei Schwangeren ist nur auf ärztliche Verschreibung möglich.

Festal

Erhältlich in Form von Dragee, die eine Schutzhülle hat. Die Hauptzutaten sind Pankreatin, Rindergallenpulver. Enzympräparat zur Förderung der Verdauung. Es provoziert den schnellen Abbau und die Absorption von dünnen Proteinen im Darm. Es wirkt lipolytisch und amylolytisch.

Durch die Einwirkung von Galleextrakt wird die Emulgierung von Fetten ausgelöst, die Aktivität der Lipase stark gesteigert, wodurch optimale Bedingungen für den Abbau fettlöslicher Vitamine geschaffen werden. Die Haupteigenschaften sorgen für eine Verbesserung der Grundfunktionen des Magen-Darm-Traktes, die Verdauung wird normalisiert.

Durch die saure Schale wird ein Effekt im Dünndarm erzeugt und die Inaktivierung von Enzymen verhindert.

Indikationen:

  • Mit verschiedenen Erkrankungen, die von einer Funktionsstörung der Bauchspeicheldrüse begleitet werden.
  • Beim chronischen Pankreatitis-Typ (ausgeschlossene Aufnahme zum Zeitpunkt der Exazerbation).
  • Zur Verbesserung der Verdauung bei ulzerativen Läsionen des Magen-Darm-Trakts.
  • Nach Operationen im Verdauungstrakt.
  • Bei Verletzung des Ernährungsregimes (Verzehr ungewöhnlicher Lebensmittel).
  • In Verletzung der Funktion des Kauens, längere Immobilisierung.
  • Vorbereitung für das Studium des Verdauungstraktes.
  • Zur Aufnahme von Vitaminen, fettlöslichen und bestimmten Antibiotika.
Die Unverträglichkeit bestimmter Komponenten führt dazu, dass die Möglichkeit der Bestellung von Mitteln fehlt. Es wird nicht bei Darmverschluss, bei akuter Pankreatitis sowie bei Hepatitis und Gelbsucht vom mechanischen Typ angewendet. Mit Sorgfalt und wie von einem Arzt bei der Behandlung von schwangeren Frauen verschrieben.

Allgemeine Eigenschaften

Beide Medikamente enthalten aktive Enzyme in ihrer Zusammensetzung. Die Hauptkomponente ist Pankreatin. Zur Behandlung verschiedener Erkrankungen und Pathologien des Magen-Darm-Trakts, die mit einer Störung der Bauchspeicheldrüse verbunden sind.

Einzigartige Eigenschaften bewirken den schnellen Abbau von Nährstoffen und deren Aufnahme im Dünndarm.

Sie haben eine spezielle Schutzhülle, die die Abwesenheit des Einflusses der sauren Umgebung auf die Wirkstoffe hervorruft (der Wirkungsmechanismus von Festal ist komplexer).

Haben Sie eine ähnliche Liste von Gegenanzeigen und Indikationen. Erhältlich in verschiedenen Dosierungen, die es Ihnen ermöglichen, das beste Werkzeug zu finden, wobei die Besonderheiten des Schweregrads der Pathologie berücksichtigt werden.

Was ist der unterschied

Der Unterschied in zusätzlichen Komponenten . Festal hat eine ausgeglichenere Struktur, der Extrakt der Rinderleber ist in der Zusammensetzung enthalten, wodurch eine aktivere Wirkung auf Fette hervorgerufen wird (schnelle Spaltung und Absorption, schnelle Absorption von fettlöslichen Vitaminen). Es hat einen ziemlich komplizierten Wirkungsmechanismus. Aufgrund des Gehalts an Galle in der Zubereitung wird eine Emulgierung der Galle provoziert, eine Erhöhung der Lipaseaktivität wird provoziert.

Kreon gemäß den Anweisungen kann auch in der Pädiatrie angewendet werden und wird bereits ab dem zweiten Lebensjahr eingesetzt, während das Analogon nur für Erwachsene verwendet werden darf. Erhältlich in Kapseln, die vom Standpunkt der therapeutischen Wirkung bevorzugt sind, weisen sie ein verbessertes Wirkprinzip auf, da eine Auflösung nur im Dünndarm erfolgt. Gegenanzeigen hat eine kleine Menge.

Was ist besser?

Die Auswahl basiert auf den Empfehlungen des Arztes, die auf der Untersuchung der Eigenschaften des Organismus, des Krankheitsverlaufs, der gewünschten Wirkung, der Untersuchung der Kontraindikationen usw. beruhen.

Am häufigsten verwenden Patienten Kreon, weil es laut Bewertungen er ist, der die minimale Anzahl von unangenehmen Nebenwirkungen hervorruft, eine signifikante Aktivität aufweist und einfach zu handhaben ist. Ärzte empfehlen, es bei der Behandlung von Pankreatitis, verschiedenen Krankheiten, die mit dem Fehlen einer normalen Funktion der Bauchspeicheldrüse verbunden sind, zu verwenden. Aktiv in der Pädiatrie eingesetzt.

Die Relevanz des Festals ist nicht weniger bedeutend. Es wird als „Assistent“ für die Verdauung ungewohnter Lebensmittel eingesetzt und dient der aktiven Vorbereitung des Patienten auf die weitere Erforschung des Magen-Darm-Trakts. Es wird zur Behandlung komplexer Natur mit Antibiotika und fettlöslichen Vitaminen eingesetzt.

Empfohlen

Was ist der Unterschied zwischen weniger und weniger?
2019
Wie unterscheiden sich Algen von anderen Pflanzen?
2019
Welches Medikament ist besser und wirksamer als Meteospasmil oder Espumizan?
2019