Was ist besser monolithische Platte oder Bodenplatten?

Der Bau eines Objekts beginnt mit dem Projekt, das alle Merkmale des Standorts berücksichtigt: Topographie, Klima, seismische Aktivität, Bodenbelastung, Position des zukünftigen Gebäudes im Verhältnis zu den vorhandenen Objekten und so weiter. Das finanzielle Thema spielt auch bei der Auswahl der Baumaterialien eine wichtige Rolle.

Moderner Baumarkt ist eine Menge verschiedener Materialien für den Bau Ihres Traumhauses. Um sich jedoch nicht zu irren, müssen Sie deren Vor- und Nachteile kennen.

Arten von Böden

Die Überlappung ist eine interne horizontale Tragstruktur im Raum, die ihn in Etagen unterteilt. Sie variieren in:

  1. Materialien - Holz, Stahlbeton, Stein, Backstein, Metall, Kunststoff, Verbundwerkstoff, kombiniert.
  2. Termin - Keller, Dachboden, mezhducherddachnye.
  3. Formgewölbt, flach.

Derzeit sind Stahlbeton die gebräuchlichsten Stützkonstruktionen. Sie sind wiederum in drei Typen unterteilt:

  • Monolithisch oder korpulent.
  • Gerippt.
  • Hohl

Monolithische Platten

Es gibt verschiedene Arten von Designs:

  1. Trägerlos . Es ist eine tragende Struktur, die sich auf die Säulen der Struktur stützt. Sie können sowohl mit als auch ohne Hauptstädte sein. Die erforderliche Steifigkeit am Berührungspunkt zwischen der Platte und der Säule wird durch Verringern der Spannweiten erreicht.
  2. Beam . Die Platte liegt auf den Trägern und überträgt die Last auf die Stützen. Balken sind wichtige Bauelemente des Gebäudes.
  3. Caisson oder gerippt . Die Konstruktion, die aus Randbalken in Form eines Gitters besteht. Balken werden in zwei Typen unterteilt: primäre und sekundäre. Die Platte liegt auf den Nebenträgern, sie stützen sich wiederum auf die Hauptträger, und die Säulen dienen als Träger für die Hauptträger.

Die Installation des Monolithen erfolgt in drei Schritten:

  • Montageschalung.
  • Verstärkung.
  • Betonieren.

Bodenplatten

Laut GOST 26434-2015 sind GOST 9567-2016 Stahlbeton-Bodenplatten für Wohn- und Industriegebäude einschichtig und mehrhohl.

Produkte sind mit einer Chiffre in Form von Buchstaben und Zahlen gekennzeichnet, wobei die Buchstaben die Dicke, die Abmessungen und die Form der Hohlräume angeben. Beispiele unten.

Massive einschichtige Konstruktion Typ 1P, 2P mit einer Dicke von 120 mm bzw. 160 mm . Oft verwendet, um das Dach zu überlappen, haben eine U-Form.

Multihollow-Konstruktionen vom Typ 1PK, 2PK, PB mit einer Dicke von 220 mm . Der Durchmesser der Hohlräume in 1PK und 2PK beträgt 159 mm und 140 mm . Bei Produkten der dritten Art hängen der Durchmesser und die Form der Hohlräume von den technischen Bedingungen ab.

General

Das Schwierigste beim Verlegen von Bodenplatten ist die Manipulation, bei der Materialien auf die erforderliche Höhe gebracht und manchmal Produkte auf die gewünschte Größe zugeschnitten werden. Um den Monolithen zu füllen, müssen Beton und Bewehrung ebenfalls auf eine Höhe geliefert werden.

Stärke . Die Belastungseigenschaften von Stahlbetonprodukten aller Art variieren im Bereich von 600 bis 1300 kg / m2 und hängen von der Länge und Dicke der Struktur ab.

Unterschiede

  1. Abdichtung . Monolith wird direkt auf der Baustelle mit einer nahtlosen Gusstechnologie aus Betonkonstruktionen hergestellt. In diesem Fall gibt es keine Fugen zwischen Gebäudeteilen, wodurch die Leckage minimiert wird. Im Gegensatz zu einem Monolithen unterscheiden sich die Bodenplatten nicht in ihren Abdichtungseigenschaften. Der Schwachpunkt dieser Platten sind Fugen und Dehnungsfugen. Bei Zwischenböden genügt es, nur Nähte und Nähte zu verarbeiten. Bei Keller- und Dachkonstruktionen zum Schutz der Nähte vor unerwünschter Feuchtigkeit ist eine Wasserabdichtung über den gesamten Bereich der Konstruktion angebracht.
  2. Schallschutz . Für einen angenehmen Aufenthalt sollte der Geräuschpegel im Raum 50-52 dB nicht überschreiten. Je nach Herkunftsquelle wird das Rauschen in zwei Arten unterteilt. Der Lufttyp spricht, spielt Musikinstrumente, Fernsehen. Bei Einhaltung aller Normen des Produktionsprozesses sorgen beide Produkttypen für eine Isolation im Bereich von 46-53 dB. Schlaggeräusche werden stärker toleriert. Dies sind Geräusche, die beim Bewegen von Möbeln, bei Reparaturen und manchmal beim Gehen auftreten. Bodenplatten sind in der Lage, Aufprallgeräusche mit einer Leistung von 81-88 dB zu isolieren. Monolith wirkt auch als Resonator und verbreitet Geräusche im gesamten Gebäude.
  3. Einfache Installation Der Gießvorgang des Monolithen sollte nicht unterbrochen werden, da an der Kontaktstelle von älterem und frischerem Beton mit der Zeit Risse auftreten können. Vorgefertigtes Analog weist diesen Nachteil aufgrund der Eigenschaften der Produktion nicht auf.
  4. Garantierte Qualität . Bodenplatten werden gemäß GOST hergestellt, was ihre Qualität und Zuverlässigkeit garantiert.
  5. Jahreszeit Die Verlegung von Bodenplatten ist witterungs- und jahreszeitenunabhängig. Im Gegenteil, der Bau des Hauses nach der monolithischen Methode ist mit einer Vielzahl von Unannehmlichkeiten verbunden. Für die Verlegung in der kalten Jahreszeit ist es erforderlich, dem Beton Frostschutzmittelmischungen zuzusetzen, die Verlegung zu isolieren und einen neuen Boden drei Tage lang kontinuierlich zu erhitzen. All diese Aktivitäten erhöhen den Preis des Objekts um 15-20%.
  6. Dauer der Arbeit . Die erforderliche Betonfestigkeit für den Monolithen wird nach 28 Tagen erreicht. Niedrige Temperaturen oder hohe Luftfeuchtigkeit können diesen Zeitraum unbegrenzt verlängern. Im Gegenteil, der Bau von Bodenplatten ist schnell erledigt.
  7. Preis . Aufgrund der Komplexität der Technologie ist die Installation von Massivplatten teuer und zeitaufwendig. Im Gegenteil, für den Bau eines Plattengebäudes müssen weniger Arbeitskräfte eingesetzt werden, um weniger Arbeitsstunden aufzuwenden. Laut Statistik ist die zweite Option 10-15% billiger.
  8. Wahlfreiheit gegen Standards. Bodenplatten in Fabriken werden in festen Größen hergestellt, dh mit einem bestimmten Schritt in Länge und Breite. Dies schränkt die Gestaltung des zukünftigen Gebäudes ein. Die Verwendung von monolithischer Technologie ermöglicht es Ihnen, Räume mit freien Layouts zu bauen, um krummlinige, verdrehte Gebäude zu bauen.

Was und wann ist besser

Es kann gefolgert werden, dass der Monolith vorteilhafter zu verwenden ist, wenn es unmöglich ist, Bodenplatten zu verwenden. Und das:

  • Wenn der Durchgang großer Baugeräte für das Objekt schwierig ist,
  • Das Gebäude hat eine ungewöhnliche, komplexe Form,
  • Flaches Gebäude.

In allen anderen Fällen ist die Verwendung von Bodenplatten sicherer, einfacher und billiger.

Empfohlen

Welche Form von Advantan ist besser als Creme oder Salbe: Merkmale und Unterschiede
2019
Wie unterscheidet sich die Arbeitserdung von der Schutzerdung?
2019
Inwiefern unterscheidet sich die Profilstufe von der Grundlinie und was ist zu wählen?
2019