Was ist besser "Cycloferon" oder "Tsitovir" und wie unterscheiden sie sich

Mit dem Einsetzen des kalten Wetters beginnt eine große Anzahl von Menschen, sich mit Infektionen der Atemwege zu infizieren. Sie werden durch Viruspartikel provoziert, die durch Einleitung einer therapeutischen Behandlung vor der Infektion aus ihrem Körper entfernt werden können.

Diese Medikamente, die helfen können, sind Tsitovir und Cycloferon. Sie sind mit immunstimulierenden Arzneimitteln verwandt und werden zur Prophylaxe verschrieben.

Cycloferon

Cycloferon ist ein bekanntes antivirales Medikament, das in unserem Land hergestellt wird. Das Medikament hilft, die Widerstandskraft des Körpers gegen die Auswirkungen verschiedener Viren zu erhöhen. Eine Besonderheit ist, dass es viele pharmakologische Wirkungen gibt .

Es ist perfekt für die Behandlung von Infektionen unterschiedlichen Ursprungs sowie zur Aufrechterhaltung eines normalen Immunitätszustands. Es wird sowohl bei Immunschwäche als auch bei HIV-Infektionen verschrieben.

Es wurde vor mehr als 20 Jahren entwickelt. In seiner Gruppe ist er einer der wertoptimalsten. Cycloferon kann in 3 verschiedenen Varianten hergestellt werden. In diesem Fall kann es sowohl nach innen als auch nach außen verwendet werden.

Unter den Indikationen für die Verwendung sind die folgenden Arten von Krankheiten:

  • SARS.
  • Herpes
  • Grippe.
  • Virusinfektion.
  • Chronische Hepatitis.

Dies ist keine vollständige Liste, die dort enthalten sein sollte. Details finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

Wenn wir über Kontraindikationen sprechen, dann sind dies:

  1. Lebererkrankung.
  2. Nicht für Kinder unter 4 Jahren geeignet.
  3. Mögliche Allergien gegen die Bestandteile der Zusammensetzung.
  4. Es kann nicht während der Schwangerschaft und während der Fütterung angewendet werden.

Die Anwendung ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene möglich, aber Sie müssen besonders vorsichtig sein. Es ist am besten, vorher einen Spezialisten zu konsultieren.

Tsitovir

Tsitovir ist ein weiteres Medikament mit ähnlicher Wirkung, das auf dem Territorium unseres Landes hergestellt wird und es Ihnen ermöglicht, einen Zustand der Immunität auf einem stabilen Niveau aufrechtzuerhalten. Am häufigsten als Prophylaxe verschrieben.

Erhältlich in Kapseln, Sirup und Pulver. Wenn wir über Kontraindikationen sprechen, gibt es folgende:

  • Das Vorhandensein von Diabetes.
  • Nicht für Kinder unter 1 Jahr verwenden.
  • Schwangerschaft oder Stillzeit.
  • Das Auftreten von Allergien gegen die Bestandteile des Arzneimittels.
  • Hypertonie.
  • Stillzeit.
Wenn wir jedoch über Nebenwirkungen sprechen, können sich allergische Reaktionen entwickeln und der Blutdruck wird ebenfalls sinken. Wenn Sie ein Medikament einnehmen, sollten Sie den Blutzuckerspiegel ständig überwachen. Meistens geschieht dies, wenn eine Person einen zweiten Kurs belegt.

Das Medikament interagiert perfekt mit anderen Medikamenten. Es wird verwendet, um die Symptome von Grippe und ARVI zu reduzieren.

Was haben sie gemeinsam?

Wenn Sie mit Erkältungen konfrontiert sind, müssen Sie zuerst auf den Gebrauch bestimmter Medikamente achten. Hierbei handelt es sich um Arzneimittel, die in ihrer Expositionsmethode praktisch ähnlich sind. Aus diesem Grund müssen ähnliche Merkmale festgestellt werden. Dieselben Funktionen umfassen Folgendes:

  • Wirkprinzip . Sie werden zur Behandlung von Erkältungen und zu deren Vorbeugung eingesetzt.
  • Nicht während der Schwangerschaft oder Fütterung anwenden.
  • Jeder Wirkstoff kann allergische Reaktionen auf die eine oder andere Komponente auslösen.
  • Die Preise sind fast gleich, so dass Sie nur nach Ihrer persönlichen Meinung wählen können.
  • Jede der vorgestellten Optionen ist in verschiedenen Varianten erhältlich. Daher können Sie für sich und Ihr Baby die richtige auswählen.
  • Es gibt einige Altersbeschränkungen . Für Kinder kann die erste Option ab 4 Jahren und die zweite ab 1 Jahr genutzt werden.
  • Kann sowohl für Kinder als auch für Erwachsene verwendet werden. Vor der Anwendung ist es jedoch notwendig, einen Arzt aufzusuchen.

Wie Sie sehen, haben die beiden Medikamente viel gemeinsam. Oft können sie sich austauschen. Und wenn Sie in die Apotheke kamen und Ihnen Cycloferon anstelle von Tsitovir angeboten wurde, können Sie es ohne Beschwerden einnehmen.

Vergleich und Besonderheiten

Wenn wir über die Unterscheidungsmerkmale sprechen, sollte Folgendes beachtet werden:

  1. Zunächst sollten Sie die Kontraindikationen, die während der Anwendung auftreten können, im Detail berücksichtigen. Tsitovir hat im Vergleich zu Cycloferon eine große Anzahl. Dies wird nur durch die Tatsache erklärt, dass die Zusammensetzung 3 aktive Komponenten enthält. Jeder von ihnen kann Nebenwirkungen verursachen und ist bei bestimmten Krankheiten kontraindiziert.
  2. Formular freigeben. Cycloferon ist in Injektionsampullen in Form von Tabletten sowie in Form von Linimenten enthalten. Tsitovir ist in Form von Pulver, Kapseln und Sirup erhältlich.
  3. Für Kinder gibt es einige Einschränkungen, die zwischen Drogen unterschiedlich sind.

Was, wann und für wen ist besser?

Wenn man sich das Wirkprinzip ansieht, ist es in beiden Medikamenten fast gleich. Deshalb können sie sich gegenseitig ersetzen. Sie müssen jedoch einen Arzt konsultieren, der Ihnen alle Nuancen erklärt. Es ist auch daran zu erinnern, dass die Wirksamkeit jedes Arzneimittels bisher nicht nachgewiesen wurde. Deshalb ist ihre Verwendung ähnlich.

Wenn wir darüber sprechen, was am besten zu verwenden ist und in welchen Fällen, müssen Sie auf eine Reihe von Kontraindikationen achten. Cycloferon hat mehr davon, also studieren Sie sie sorgfältig, bevor Sie sie kaufen und einnehmen.

Für Kinder können Sie sowohl das eine als auch das zweite Medikament einnehmen.

Der Vorteil von Tsitovir ist, dass es in Form von Sirup hergestellt wird . Kinder müssen keine Tabletten und Kapseln schlucken.

Ein weiteres Merkmal von Tsitovir ist, dass es extern angewendet werden kann. Im Cycloferon ist dies nicht der Fall.

In jedem Fall kann jedes Medikament Ihren Körper beeinflussen und Ihnen helfen, schneller zu heilen. In Zukunft sollte durch Bewertungen von Menschen, die die Medikamente konsumiert, sowie aus persönlichen Gründen bestimmt werden. Und dann können Sie sich viel schneller erholen.

Empfohlen

Subaru Forester oder Mitsubishi Outlander: ein Vergleich und was ist besser zu nehmen
2019
Was ist besser, um einen Toyota Corolla oder Camry zu kaufen?
2019
5w30 und 5w40 - was ist der Unterschied zwischen Ölen
2019