Was ist besser "Neurox" oder "Mexidol": die Unterschiede und die Wahl

Mexidol und Neurox werden verwendet, um Erkrankungen zu korrigieren, die mit einer Beeinträchtigung der Durchblutung des Gehirns verbunden sind, während bestimmte Auswirkungen traumatischer Hirnverletzungen beseitigt werden. Die Auswirkungen auf die Körpermittel sind nahezu identisch, die Auswahl erfolgt jedoch ausschließlich durch detaillierte Untersuchungen, die auf dem Wohlbefinden des Patienten beruhen.

Neurox

Es wird in Form von Injektionslösungen hergestellt. Der Hauptwirkstoff ist Ethylmethylhydroxypyridinsuccinat . Es hemmt radikalische Prozesse und wirkt krampflösend, antihypoxisch und anxiolytisch.

Es provoziert die Aktivität der Superoxidoxidase, verbessert die Struktur der Zellmembranen und hat die einzigartige Eigenschaft, die Konzentration von Dopamin im Gehirn zu erhöhen. Bildet eine Verringerung der Hemmung oxidativer Prozesse im Krebes-Zyklus. Wenn pathologische Prozesse die Symptome beseitigen. Es verbessert den Stoffwechsel und die Blutversorgung des Gehirns, wodurch die Thrombozytenaggregation verringert wird. Empfangsmittel verringern die Wahrscheinlichkeit einer Hämolyse und haben auch die Eigenschaft, das Gesamtcholesterin zu senken.

Stressschützende Wirkungen werden bei der Normalisierung von somatovegetativen Störungen aktiviert, das Gedächtnis verbessert, normale Wahrnehmungsprozesse werden wiederhergestellt, dystrophische Veränderungen in der Gehirn-Hirn-Struktur werden reduziert.

Es wird zur Behandlung von Durchblutungsstörungen im Gehirn, zur Behandlung von Diskursenzephalopathien und bei Exazerbationen von neurozirkulatorischer Dystonie angewendet. Beseitigt die Manifestationen von kognitiven Störungen, beseitigt das Gefühl erhöhter Angst bei Arteriosklerose. Aktiv bei der Behandlung von Entzugssyndrom bei der Behandlung von Alkoholismus.

Anwendung:

  • Mit verschiedenen traumatischen Hirnverletzungen und den Folgen dieser Verletzungen.
  • Bei der Behandlung von vegetativer Dystonie (Syndrom)
  • Enzephalopathie Kreislaufstörungen.
  • Primäres Offenwinkelglaukom.
  • Myokardinfarkt akut.

Es wird nicht zur Behandlung von Kindern unter 18 Jahren angewendet, und es wird auch nicht für Patienten mit schweren Leber- und Nierenerkrankungen verschrieben. Es wird nicht während der Schwangerschaft angewendet (wie bei der Stillzeit). Beseitigt die Verwendung eines Patienten mit erhöhter Empfindlichkeit gegenüber Sulfiten.

Mexidol

Erhältlich in Tabletten, Injektionslösungen. Die Hauptkomponente ist Ethylmethylhydroxypyridinsuccinat . Bildet zellulären Schutz gegen verschiedene Arten von negativen Einwirkungen, Zerstörung durch freie Radikale. Es hat auch eine antihypoxische Wirkung, die die Resistenz gegen Hypoxie erhöht und auch einen verbesserten Sauerstoffnutzungsprozess bietet.

Ausgestattet mit stressschützenden Eigenschaften, die den Schutz der Lebenserhaltung vor verschiedenen negativen Faktoren provozieren, die die emotionale Natur beeinflussen. Es hat eine spezifische Wiederherstellung der Gehirnfunktion, unterdrückt Muskelkrämpfe, reduziert Angstzustände sowie Angstzustände.

Indikationen:

  • Durchblutungsstörungen im Gehirn des Gehirns unter Berücksichtigung des akuten Krankheitsverlaufs.
  • Enzephalopathie mit Gefäßläsion.
  • Dystonie ist vegetovaskulär, Arteriosklerose, Abstinenzsyndrom, verschiedene Krankheiten, die mit Hypoxiegewebe kombiniert werden.

Sie gilt nicht, wenn eine allergische Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile vorliegt, die Patientin an Leber- oder Niereninsuffizienz leidet, sie bei schwangeren Frauen und während der Fütterungsperiode nicht angewendet werden darf und sie gilt auch nicht vor dem Alter von 18 Jahren.

Allgemeine Eigenschaften

Beide Medikamente basieren auf Ethylmethylhydroxypyridinsuccinat. Diese Komponente bewirkt einen hochwertigen Schutz der Zellen vor verschiedenen negativen Aspekten. Sie haben ähnliche Indikationen und Kontraindikationen. Nicht während der Schwangerschaft und während der Fütterung des Kindes anwenden. Nicht in der Pädiatrie verwendet.

Arzneimittel sind in Form von Injektionen (Mexidol auch in Form von Tabletten) erhältlich, die eine rasche Wirkung der Exposition hervorrufen.

Was ist der unterschied

Neurox schützt die Zellmembranen vor den Auswirkungen freier Radikale in Form von Zerstörung. Es aktiviert Abwehrmechanismen, beugt dem Zelltod vor. Verbessert die synoptische Übertragung, verbessert dadurch die geistige Aktivität, beseitigt Sauerstoffmangel und provoziert einen Anti-Angst-Effekt. Es hat einen größeren Anwendungsbereich (aufgrund des Vorhandenseins einer erheblichen Anzahl von Indikationen). Verursacht keine Schläfrigkeit, da negative Manifestationen als allergische Reaktionen bezeichnet werden können.

Mexidol bewirkt eine Normalisierung der Durchblutung in den Krankheitsherden, die zur Grundlage für eine aktive Durchblutung des Gewebes wird und einen zusätzlichen Schutz der Zellmembran vor toxischen und radikalischen Einflüssen darstellt. Bietet zusätzlichen Schutz vor negativen belastenden Einflüssen und verbessert die Stoffwechselprozesse im Gehirn, was zu einer Verbesserung der Geschwindigkeit und Qualität des Denkens führt. Kann Schläfrigkeit, Übelkeit und Fieber verursachen.

Was ist besser?

Neurox hat eine signifikantere Wirkung, wenn die Gehirnaktivität gestört ist. Es wird aktiv bei Krankheiten eingesetzt, die von Krämpfen begleitet werden und bei der Behandlung von Epilepsie eingesetzt werden. Der Nachteil ist nur, dass die Verwendung von Werkzeugen Injektionen erfordert (nicht jeder kann zu Hause tun.

Mexidol wird aktiv bei Arteriosklerose sowie bei Verletzungen der Gefäßpermeabilität eingesetzt. Wenn eine Langzeitbehandlung erforderlich ist, wird diese angewendet. Bewältigt effektiv die Mängel der Sauerstoffversorgung im Gehirn, bewirkt die Normalisierung des Fettstoffwechsels.

Empfohlen

Was ist besser, wenn Sie Rohre aus Polypropylen oder Metall-Kunststoff wählen?
2019
Wie sich ein Computer von einem Laptop unterscheidet - die Hauptunterschiede
2019
Welcher Stoff ist besser als ein Kühler oder Interlock: Merkmale und Unterschiede
2019