Was ist besser "Trimetazidin" oder "Preductal"?

Das Herz ist das wichtigste Organ im Körper, daher müssen Sie seinen Zustand ernsthaft überwachen. Krankheiten, die mit der Verletzung seiner Arbeit verbunden sind, erfordern eine sofortige und vor allem wirksame Behandlung. Unter der großen Anzahl von Medikamenten verlieren sich viele, was besser zu kaufen ist. Trimetazidin und Preductal sind auf dem Pharmamarkt sehr beliebt.

Eigenschaften des Arzneimittels Trimetazidin

Es ist ein Medikament, das Energieprozesse im Herzmuskel und in den Sinnesorganen verbessert. In der Lage, die Auswirkungen von Sauerstoffmangel zu beseitigen, optimieren Sie die Funktion der Gehirnneuronen, ihren Stoffwechsel. Es unterhält rhythmische Kontraktionen des Herzens, verhindert eine Abnahme der intrazellulären Energiequelle. Darüber hinaus normalisiert es die Menge an Kaliumionen, verringert den erhöhten Säuregehalt und den Phosphatüberschuss und erhält die Integrität der Membran aufrecht. Erhältlich in Form von Tabletten, filmüberzogenen Kapseln.

Indikationen für seine Verwendung sind:

  • Ischämische Herzkrankheit.
  • Vorbeugung von Anfällen von akutem Mangel an Blutversorgung des Herzmuskels.
  • Gefäßerkrankungen.
  • Koordinationsverlust, Schwindel, Übelkeit.

In Gegenwart der folgenden Faktoren kontraindiziert:

  1. Schweres Nierenversagen.
  2. Akute Lebererkrankungen.
  3. Laktasemangel, Laktoseintoleranz.
  4. Die Zeit der Geburt.
  5. Stillen
  6. Alter bis zu achtzehn Jahren (keine Sicherheitsdaten).
  7. Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile der Zusammensetzung.

Während des Empfangs können folgende Nebenwirkungen festgestellt werden:

  • Schwindel, Migräne.
  • Unwillkürliche Schwingungsbewegungen eines Körperteils.
  • Erhöhen Sie den Ton.
  • Einschränkung der Motorik.
  • Ein starker Blutdruckabfall, wenn sich eine Person in aufrechter Position befindet.
  • Gesichtsrötung durch Hitzewallungen.
  • Funktionsstörungen des Magen-Darm-Traktes.
  • Erhöhte Müdigkeit.
  • Allergische Reaktionen, einschließlich Juckreiz, Brennnesselfieber.

In der Regel klingen diese Symptome nach Absetzen des Medikaments ab. Während der Behandlung muss beim Führen von Fahrzeugen und anderen Tätigkeiten, bei denen ein hohes Maß an Aufmerksamkeit erforderlich ist, vorsichtig vorgegangen werden.

Eigenschaften des Arzneimittels Preductal

Es ist ein Medikament zur Behandlung und Vorbeugung von Schlaganfällen und anderen Erkrankungen, die mit einer Störung des Blutflusses während einer Ischämie des Herzens verbunden sind. Gewährleistet das gesunde Funktionieren der Ionenkanäle, das ordnungsgemäße Funktionieren der Homöostase. Unterdrückt die Oxidation von Fettsäuren und schützt so das Myokard. Erhältlich in Form von Kapseln mit einer Beschichtung für eine verlängerte Freisetzung.

Indikationen für die Verwendung umfassen:

  • Langzeitbehandlung der koronaren Herzkrankheit.
  • Vorbeugung von Anfällen, die aufgrund von Sauerstoffmangel am Herzen auftreten.

Die wichtigsten Gegenanzeigen sind:

  1. Erhöhte Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen der Zusammensetzung.
  2. Erkrankung des Nervensystems, gekennzeichnet durch langsame Bewegungen, Zittern der Gliedmaßen.
  3. Pathologie des akuten Nierenstadiums.
  4. Unverträglichkeit gegenüber Laktose, Fruktose, Saccharose.
  5. Personen unter achtzehn Jahren.
  6. Leberversagen aktiver Grad.

Es wird nicht empfohlen, während der Schwangerschaft und Stillzeit einzunehmen. Eine Ausnahme können Einzelfälle sein, die mit Ihrem Arzt vereinbart wurden. Ältere Personen über 75 Jahren sollten mit Vorsicht behandelt werden.

Von Nebenwirkungen können identifiziert werden:

  • Bauchschmerzen, Durchfall oder Verstopfung.
  • Schmerzhafte Verdauung.
  • Kopfschmerzen, Gleichgewichtsverlust.
  • Gangstörung.
  • Beschwerden der unteren Extremitäten in Ruhe.
  • Schlaflosigkeit oder Schläfrigkeit.
  • Erhöhter Herzschlag, Puls.
  • Luftmangel.
  • Senkung des Blutdrucks.
  • Brennnesselfieber, Hautausschlag, Juckreiz.
  • Erhöhte Müdigkeit, allgemeines Schwächegefühl.
  • Instabilität der Stimmung, mangelndes Bedürfnis zu arbeiten.
  • Unverträglichkeit gegen laute Geräusche, helles Licht, starke Gerüche.

Wie sind die Mittel?

Die vorgestellten Medikamente sind eine pharmakologische Gruppe von Instrumenten zur Verbesserung der Herzfunktion. Zur Prophylaxe und Therapie bei ischämischen Erkrankungen, Angina Pectoris und anderen Erkrankungen.

Sie haben allgemeine Anwendungshinweise, Einschränkungen, ähnliche Nebenwirkungen und verhalten sich nach dem gleichen Prinzip. Sie enthalten in ihrer Zusammensetzung den gleichen Wirkstoff, sind also Analoga. Bei Bedarf können Sie ein Werkzeug gegen ein anderes austauschen. Beide Medikamente sind in Russland erhältlich.

Vergleiche, Unterschiede und wen man besser wählen kann

Da diese Mittel den gleichen Wirkstoff enthalten, gibt es praktisch keinen Unterschied zwischen ihnen. Kleinere Unterschiede sind:

  1. Formular freigeben . Trimetazidin ist in Form von Tabletten und Kapseln erhältlich, Preductal hat nur eine Darreichungsform.
  2. Kosten Der Preis für Trimetazidin ist viel niedriger und beträgt etwa 130 Rubel pro Packung mit 60 Kapseln. Preductal kostet 1.400 Rubel.
Beide Medikamente wirken gleichermaßen und leisten bei ihren Aufgaben hervorragende Arbeit. Ihr Vorteil ist, dass sie mit einer speziellen Substanz überzogen sind, mit der Sie das Medikament langsam freisetzen und gleichmäßig verteilen können. Dies ermöglicht es Ihnen, die Wirkung des Arzneimittels für eine längere Zeit zu erhöhen.

Da die Kosten für Trimetazidin deutlich niedriger sind, empfiehlt sich die Wahl zu seinen Gunsten. Effizienz bleibt gleich und Geld wird gespart. Nach dem Auftreten der ersten unangenehmen Symptome muss dringend ein Arzt konsultiert werden. Je früher er diagnostizieren kann, desto schneller wird es ihm besser gehen.

Empfohlen

Wann ist es besser morgens oder abends zu laufen und was ist der grundlegende Unterschied?
2019
Was ist der Unterschied zwischen bleihaltigem und bleifreiem Benzin?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Akkordlohn und Zeitlohn?
2019