Was ist besser Strepsils oder Lizobakt und wie unterscheiden sie sich

In der kalten Jahreszeit und in der Nebensaison wird die Wahl eines Arzneimittels zur Behandlung von Erkältungskrankheiten aktuell. Der moderne Pharmamarkt bietet eine Reihe von Medikamenten an, die entwickelt wurden, um Menschen vor Halsschmerzen zu schützen. Und wie kann man sich in der Fülle dieser Mittel nicht verirren? Und was ist besser und was hilft gegen Halsschmerzen? Es ist Zeit, es herauszufinden.

Strepsils - Antiseptikum aus Großbritannien

Strepsils ist ein Antiseptikum der lokalen Wirkung, das in Form von Lutschtabletten zum Saugen hergestellt wird. Die Hauptwirkstoffe - Amylmetacresol und Dichlorbenzylalkohol - wirken antiseptisch und antimykotisch, wirken gegen grampositive und gramnegative Bakterien.

Das Medikament hilft bei Halsschmerzen, mildert es. Es gibt verschiedene Arten von Pastillen, die zusätzliche Komponenten enthalten (z. B. Menthol, Eukalyptusöl, Honig oder Vitamin C), mit denen Sie die für die jeweilige Situation geeignete Option auswählen können. Strepsils wird verschrieben, um Halsschmerzen bei infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens zu lindern.

Lizobact - eine Quelle von Lysozym

Lizobak ist ein Antiseptikum in Form von Lutschtabletten, das aufgrund seiner Zusammensetzung eine Wirkung auf Lysozymhydrochlorid und Pyridoxinhydrochlorid hat . Das Enzym Lysozym wirkt gegen grampositive und gramnegative Bakterien, Pilze und Viren und stärkt die lokale Immunität.

Pyridoxin (Vitamin B6) hat eine schützende und regenerierende Funktion für die Mundschleimhaut. Lizobact zur Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle, des Zahnfleisches und des Kehlkopfes; kann als Teil einer komplexen Therapie bei der Behandlung von Herpesausbrüchen sowie bei Erosionen der Mundschleimhaut eingesetzt werden.

Was ist üblich?

Die oben genannten Medikamente haben viel gemeinsam, was es manchmal schwierig macht, eines der Medikamente auszuwählen.

  • Das gleiche Zeugnis . Beide Tools werden zur Linderung von Halsschmerzen bei entzündlichen Erkrankungen des Rachens eingesetzt. Beide Tools sollen die Anzahl der Krankheitserreger verringern und unangenehme Symptome beseitigen.
  • Beide Medikamente sind Antiseptika, aber einige Arten von Strepsilien haben auch eine anästhetische Wirkung.
  • Art der Anwendung und Freigabeformular . Beide Medikamente sind in Form von Lutschtabletten erhältlich.
  • Nebenwirkungen sind selten und können sich als allergische Reaktionen unterschiedlichen Schweregrads manifestieren.
  • In Gegenanzeigen erscheinen Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Arzneimittels, Kinder, Glucose-Galactose-Malabsorption.
  • Beide Medikamente können bei Diabetes eingesetzt werden, da sie keinen Zucker enthalten.

Alles auf einer Person?

Vielleicht macht es keinen Sinn zu verstehen, was besser ist, da die Medikamente so ähnlich sind und nur eine Wirkung haben? Es scheint einfacher zu sein, diesen Arm zu nehmen, oder was günstiger ist, weil der Effekt der gleiche ist. Es gibt jedoch viele Antiseptika und Unterschiede, die bei der Auswahl der Mittel in einer bestimmten Situation hilfreich sind.

  1. Lizobact wirkt nicht nur antibakteriell, sondern auch antiviral, wodurch der Anwendungsbereich erweitert wird (z. B. im Rahmen einer komplexen Therapie zur Behandlung von Herpes). Dies bedeutet jedoch nicht, dass sich die Verwendung von Strepsils in Fällen viraler Natur als unbrauchbar erweisen wird, da die bakterielle Komponente häufig mit einer Viruserkrankung assoziiert ist.
  2. Herstellungsland. Lizobact wird in Bosnien und Herzegowina und Strepsils in Großbritannien hergestellt. Ist möglich. Für einige wird diese Zahl wichtig sein.
  3. Lizobakt darf während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden und gilt als absolut sicher.
  4. Beide Medikamente in Kontraindikationen haben ein Kindesalter, Lizobakt ist jedoch für Kinder ab 3 Jahren und Strepsils erst ab 6 Jahren zugelassen.
  5. Nebenwirkungen in Form von allergischen Reaktionen sind bei beiden Arzneimitteln gleichermaßen möglich, bei Lizobact jedoch schwerwiegender - von unschuldigem Juckreiz und Hautausschlag bis hin zu Angioödemen und anaphylaktischem Schock.
  6. Eine Überdosierung von Medikamenten ist unwahrscheinlich, aber es sollte beachtet werden, dass die Symptome auch hier unterschiedlich sind: Bei einer Überdosierung von Strepsils sind Beschwerden des Verdauungssystems möglich, das symptomatisch behandelt wird. Der Wettbewerber hat Taubheitsgefühl, Kribbeln und Gefühlsverlust in den oberen und unteren Extremitäten. In diesem Fall ist eine erhöhte Flüssigkeitsaufnahme erforderlich.
  7. Lizobakt ist in der Lage, die Wirkung von Antibiotika zu verstärken, während das britische Medikament keine Wechselwirkungen mit anderen Substanzen aufweist.
  8. Behandlungsschema Strepsilien können je nach Schweregrad der Schmerzen alle 2-3 Stunden, jedoch nicht mehr als 8 Tabletten pro Tag, resorbiert werden. Die Behandlungsdauer ist relativ kurz - 3 Tage. Lizobact verschrieb 3-4 mal täglich 1-2 Tabletten, die Behandlungsdauer beträgt 8 Tage.
  9. Preis. Lizobakt kostet mehr als übliche Strepsils (außer Intensiv- oder Express-Versionen): Für 30 Tabletten müssen Sie 250-260 Rubel und für 24 Strepsils-Lutschtabletten 170-180 Rubel geben .

Also, wie Halsschmerzen zu behandeln?

Bei der Auswahl eines Arzneimittels müssen Sie sich auf mehrere Indikatoren konzentrieren. Das Wichtigste ist zu beachten: Die Pillen unterscheiden sich in der Zusammensetzung und Wirkrichtung. Strepsils ist noch besser zur Linderung von Schmerzen und zur Linderung des Rachens geeignet, während Lizobact auch einige therapeutische und immunmodulierende Wirkungen hat.

Lizobakt ist vorzuziehen und sicherer für schwangere und stillende Frauen sowie akzeptabel für die Unterstützung der kleinsten Patienten ab drei Jahren. Im Falle einer Neigung zu allergischen Reaktionen sollte jedoch jeder Kranke mit diesem Medikament vorsichtiger umgehen, da seine Nebenwirkungen stärker sind.

Es ist anzumerken, dass Strepsils 'Wirkungsrate etwas höher ist und die Behandlungsdauer viel kürzer ist als die eines Gegners, so dass es sich bei der britischen Droge um eine ambulante Droge handelt. Ja, und es wird weniger kosten, und Ihr eigenes Budget ist eine gute Richtlinie bei der Auswahl eines Mittels.

Wie auch immer, beide Medikamente sind recht wirksam und helfen, mit Schmerzen umzugehen, Halsschmerzen zu lindern, aber Sie müssen sich daran erinnern, dass Sie, während Sie die unangenehmen Symptome beibehalten, einen Arzt konsultieren sollten, um die Behandlung zu korrigieren.

Empfohlen

Metronidazol oder McMiror: Ein Vergleich der Mittel und was ist besser
2019
Wie unterscheidet sich eine Tomate von einer Tomate und gibt es einen Unterschied?
2019
Simvastatin oder Atorvastatin: Was ist der Unterschied und was ist besser
2019