Was ist besser Sumamed oder Azithromycin?

Mit einem modernen, riesigen Sortiment an Medikamenten in den Apothekenfenstern ist es oft sehr schwierig, die richtige Wahl zu treffen und ein erschwingliches und wirksames Medikament zu erhalten. Diese beiden Faktoren sind für die Auswahl von Arzneimitteln zur Behandlung einer Krankheit von entscheidender Bedeutung. Aber hilft ein billiges Medikament bei der Bewältigung der Krankheit? Ist ein teures Medikament seinen Preis wert? Diese mehrjährigen Fragen sollen einfache Analysen und Statistiken lösen. Zum Beispiel, wenn Sie eine bakterielle Infektion behandeln, welches Makrolid-Antibiotikum sollte gewählt werden: Sumamed oder Azithromycin? Immerhin sind sie gleichbedeutend damit, dass sie den gleichen Wirkstoff enthalten, aber der Preisunterschied ist erheblich. Um die Frage richtig zu beantworten, müssen Sie die Eigenschaften jedes Arzneimittels untersuchen und vergleichen.

Sumamed

Sumamed wurde vom kroatischen Pharmaunternehmen „PLIVA“ synthetisiert und wird derzeit unter dem Markennamen „TEVA“ hergestellt . Wie jedes europäische Produkt gibt es gute Empfehlungen von Ärzten, die es ihren Patienten häufig verschreiben, insbesondere im Kindesalter.

Es enthält Azithromycin als Wirkstoff sowie eine Reihe von Hilfsstoffen. Es wird für infektiöse Läsionen verschiedener Herkunft und für alle Arten der Lokalisierung von Infektionsherden im Körper verwendet.

In verschiedenen Darreichungsformen erhältlich:

  1. Kapseln
  2. Pillen
  3. Pulver zur Suspension.
  4. Pulver zur Herstellung einer Injektionslösung.

Alle Darreichungsformen werden in unterschiedlichen Dosierungen angeboten, sodass es nicht schwierig ist, das richtige Behandlungsschema für einen kompetenten Arzt auszuwählen. Das Medikament ist sehr wirksam und nach einigen Tagen der Anwendung sind bereits Anzeichen einer positiven Dynamik festzustellen.

Wie jedes Antibiotikum Azalid kann es verschiedene Nebenwirkungen verursachen:

  • Übelkeit und Erbrechen.
  • Verdauungsstörungen.
  • Allergische Manifestationen
  • Funktionsstörung des Nierensystems und der Leber.

Azithromycin

Dieses Werkzeug wird von einheimischen Pharmaunternehmen hergestellt und ist im Wirkstoff mit der obigen Zubereitung, dem sogenannten Generikum, völlig identisch. Azithromycin behandelt wie Sumamed verschiedene Infektionskrankheiten:

  • Entzündung der oberen Atemwege (Mandelentzündung, Kehlkopfentzündung, Nasennebenhöhlenentzündung, Stirnhöhlenentzündung).
  • Entzündung der unteren Atemwege (Lungenentzündung und Bronchitis).
  • Infektionskrankheiten der Haut.
  • Infektionen des Urogenitalsystems (Gebärmutterhalsentzündung, Urethritis).

Es reichert sich auch sehr schnell im Körper an und wirkt 12-20 Stunden lang, so dass es zweimal täglich angewendet werden kann.

Die Nebenwirkungen von Azithromycin ähneln denen von Sumamed, zusätzlich wurden jedoch in einigen Fällen die folgenden negativen Manifestationen festgestellt:

  • Schwindel und Kopfschmerzen.
  • Schläfrigkeit.
  • Depression oder Erregung.
  • Herzrhythmusstörung.
  • Vermindertes Gehör

Gemeinsame Merkmale beider Medikamente

Was ist in diesen beiden Medikamenten üblich. Aus den Gemeinsamkeiten kann folgendes festgestellt werden:

  • Identischer Wirkstoff mit vielfältiger Wirkung auf viele Bakterien.
  • Große Auswahl an Darreichungsformen.
  • Die Möglichkeit der Verwendung in der Kinderpraxis von einem sehr frühen Alter (von 4-6 Monaten).
  • Sie reichern sich schnell im Entzündungsherd an und bleiben 5 Tage lang konzentriert.
  • Verbessern Sie das Wohlbefinden am dritten Krankheitstag.
  • Sie haben ungefähr ähnliche Nebenwirkungen, die sehr selten sind.

Unterschiede

Abgesehen von den ähnlichen Merkmalen weisen die Zubereitungen jedoch eine Reihe von Unterschieden auf, die beachtet werden sollten. Sie sollten die Hauptindikatoren für jeden Artikel analysieren, um den Unterschied festzustellen:

  1. Zusammensetzung . Die Konzentration des Wirkstoffs in den gleichen Freisetzungsformen ist gleich. Es wird angenommen, dass der Unterschied in der Zusammensetzung nur in verwandten Substanzen bestehen kann, die in Sumamed qualitativer und hochgereinigter sind. Da Azithromycin über alle erforderlichen Zertifikate verfügt, die die Qualität bestätigen, ist das Thema sehr umstritten.
  2. Verwenden Sie Der Anwendungsbereich von Arzneimitteln ist völlig identisch, so dass sie in der pharmakologischen Gruppe zu 100% austauschbar sind.
  3. Nebenwirkungen Die Nebenwirkungen von Arzneimitteln sind ähnlich, aber Azithromycin kann auf der Grundlage statistischer Daten stärkere negative Auswirkungen auf den Körper haben. Die Häufigkeit des Auftretens dieser Effekte ist jedoch sehr gering.
  4. Empfang während der Schwangerschaft . Trotz der Tatsache, dass der Hersteller behauptet, dass Sumamed alle Tests bestanden hat, die das minimale Risiko negativer Auswirkungen auf den Fötus belegen, wird es wie Azithromycin nicht zur Anwendung bei Schwangeren empfohlen, es sei denn, der Nutzen für die Mutter ist größer als das mögliche Risiko für die Zukunft. Baby
  5. Formular freigeben . Beide Medikamente werden in unterschiedlichen Formen angeboten, sodass sie jeden Patienten zufriedenstellen können. Der mögliche Unterschied besteht nur in der Form von Tabletten oder Kapseln oder in der Differenz zusätzlicher Komponenten (Messlöffel oder Dosierspritze).
  6. Preis . Azithromycin ist in jeder Form der Freisetzung fast viermal billiger als Sumamed.

Also, was soll man wählen?

Es gibt keine eindeutige Antwort auf die gestellte Frage. Höchstwahrscheinlich sollten Sie sich bei der Auswahl eines Arzneimittels von einem Arzt verschreiben lassen und eine Auswahl treffen, die auf Ihrer Gesundheit und Ihrer finanziellen Situation basiert. Immerhin ist die Wirksamkeit der Medikamente völlig gleich und die Wahl wird nur von ihren Unterschieden abhängen. Also für wen ist das Medikament sumamed angegeben:

  • Menschen jeden Alters mit entzündlichen Erkrankungen unterschiedlicher Lokalisation, Erkrankungen des Nervensystems, Migräne sowie Hörstörungen.
  • Patienten mit Ohrenentzündung (Otitis).
  • Kinder ohne allergische Reaktionen in der Geschichte.
  • Patienten, die es sich leisten können, ein teures Medikament zu kaufen und sich der gesamten Behandlung zu unterziehen.

Azithromycin wird das Medikament der Wahl für folgende Personengruppen sein:

  1. Patienten jeden Alters, die bei Einnahme verschiedener Medikamente, insbesondere Antibiotika, keine, insbesondere allergische, Nebenwirkungen zeigen.
  2. Kinder bei allergischen Reaktionen auf die Rezeption sumamed.
  3. Patienten, deren finanzielle Situation es ihnen nicht erlaubt, Markenzeichen zu erwerben (Rentner, Menschen mit geringem Einkommen).

Hier im Prinzip auch alle Empfehlungen zur Wahl des notwendigen Medikaments. Kaufen Sie Sumamed oder Azithromyin - Sie entscheiden, denn jetzt wissen Sie, wie Sie dieses Problem richtig angehen.

Empfohlen

Was ist besser als Xbox One oder Ps4 und wie unterscheiden sie sich?
2019
Was ist der Unterschied zwischen Hummer und Hummer und was ist schmackhafter?
2019
Was ist besser Biorevitalisierung oder Botox - vergleichen und wählen
2019