Was ist besser, um ein Hoverboard oder Fahrrad zu kaufen?

Das Fahren mit einem Zweiradtransport bringt Kindern und Erwachsenen viele positive Emotionen. Für die einen ist es eine angenehme Unterhaltung im Freien, für die anderen ein Verdrängungsmittel oder sogar ein Sportgerät. Wenn Sie sich auch für den Kauf eines neuen zweirädrigen Freundes entschieden haben, wird es sicher eine Frage der Wahl zwischen einem Fahrrad und einem Hoverboard geben.

Lesen Sie mehr über das Hoverboard

Dies ist eine relativ junge Erfindung, die schnell die Straßen der Stadt füllte. Die ersten Gyroscooter reisten 2013 in die Parks und von der Seite schien es ein Balanceaktwunder zu sein, darauf zu fahren . Tatsächlich erledigt das eingebaute Kreiselsystem alles für Sie. Das Auswuchten nimmt keine Kraft weg, und die Sensoren reagieren empfindlich auf die Befehle des Fahrers, wodurch die Bedienung intuitiv und bequem wird.

  • Giroskuter sind ein Board auf Rädern, das an Batterien arbeitet. Die Kapazität des Akkus hängt von der Kapazität des Geräts ab und wird auch von der Größe der Räder bestimmt: Kindermodelle haben 4, 5- und 6, 5-Zoll-Räder. Der geringe Freiraum solcher Boards ermöglicht es Ihnen, nur auf einer ebenen Fläche zu fahren, so dass sie keine hochwertige Batterie benötigen. Ein großes Gewicht wie ein Akku zieht nicht.
  • Die Größe der Räder 8 Zoll - die vielseitigste, geeignet für Erwachsene und Kinder. Giroskuter auf solchen Rädern sind recht flink und beschleunigen auf 15 km / h. Das Gewicht des Fahrers wirkt sich jedoch auf die Geschwindigkeit aus. Je höher es ist, desto niedriger ist die Durchschnittsgeschwindigkeit. In der Regel beträgt die Tragfähigkeit derartiger Platten 120 kg.
  • Die größten 10-Zoll- Gyroscooter haben jeweils den größten Abstand zwischen Boden und Arbeitsfläche. Dies ermöglicht es Ihnen, sich auf unebenen Flächen und sogar auf dem Gras zu bewegen. Große Räder halten einem Gewicht von bis zu 135 kg stand und beschleunigen auf 25 km / h. Das setzt allerdings eine ideale Oberfläche voraus.

Seit der Erfindung hat das Hoverboard viele Änderungen erfahren, seine technischen Eigenschaften und sein Aussehen haben sich verbessert. Einige Modelle sind mit LED-Scheinwerfern und -Leuchten ausgestattet, die nicht nur das Spektakel verstärken, sondern auch das Bewegen im Dunkeln ermöglichen. Auf einem Hoverboard mit eingebauten Lautsprechern und Bluetooth kann der Fahrer zu Ihrer Lieblingsmusik fahren.

Fahrrad - ein alter Freund

Das klassische zweirädrige Transportmittel, das mehr als 200 Jahre alt ist . Wahrscheinlich gibt es keine solche Person, die noch nie in die Pedale getreten ist. Jemand hat es nicht geschafft, die Technik des Reitens zu beherrschen, aber viele nutzen sie als alltäglichen Weg zur Arbeit.

Das Fahrrad wird mechanisch angetrieben: Das Treten über einen Kettenmechanismus überträgt das Drehmoment auf das Hinterrad. In seiner einfachsten Form ist die Kette eine und solche Modelle fahren gut auf einer ebenen Fläche. Multi-Speed-Bikes haben einen komplexeren Kettenmechanismus und bewältigen schwieriges Gelände.

Während der Existenz des Fahrrads erschienen viele seiner Sorten:

  1. Fahrräder für Asphalt . Dies sind Stadtfahrräder, die zum Pendeln, Einkaufen oder Spazierengehen in Parks bestimmt sind. Geschwindigkeit ist in solchen Modellen nicht so wichtig wie Bequemlichkeit. In der gleichen Gruppe Touren - Fahrräder für die Reise, unterscheiden sich zusätzlich erhöhte Zuverlässigkeit für lange Reisen.
  2. Geländefahrräder . In dieser Gruppe Mountainbikes, Vollfederung und Fatbayki, mit besonders prominenten großen Reifen. Letzterer ist in der Lage, Schnee, Schlamm und sogar losen Sand zu überwinden.
  3. Sportmotorräder werden von einer Vielzahl von Modellen vertreten. Diese Fahrräder sind in der Bequemlichkeit anderen Modellen zugunsten der Geschwindigkeit unterlegen. Leichte Rahmen, aerodynamische Passform, eine Auswahl an Reifen, je nach Spezialisierung des Modells - alles zur Verbesserung der Rennqualitäten.

Es gibt auch verschiedene Typen: Kinderfahrräder, Damenmodelle, Tandemfahrräder, Lastenfahrräder oder Fahrräder mit Anhänger, Chopper, Fahrräder mit Monorad und andere Modelle. Darüber hinaus können Fahrräder durch verschiedene Geräte ergänzt werden: Körbe, Gepäckträger, LED-Scheinwerfer und Reflektoren sowie ein Fahrradcomputer.

Gibt es Gemeinsamkeiten?

Äußerlich scheinen ein Hoverboard und ein Fahrrad grundsätzlich verschiedene Geräte zu sein. Sie haben jedoch Ähnlichkeiten:

  • Das sind Fahrzeuge.
  • Sie haben jeweils zwei Räder, was bedeutet, dass Sie Balance und Balance halten müssen.
  • Umweltfreundlich - Geben Sie keine schädlichen Substanzen an die Atmosphäre ab.
  • Kann für Unterhaltung, Reiten in angenehmer Gesellschaft verwendet werden.
  • Verfügbar für den Einsatz in jedem Alter.

Vielleicht endeten ihre Ähnlichkeiten hier.

Unterschiede und Vorteile

Werfen wir einen genaueren Blick darauf, was ein Fahrrad und ein Luftkissenfahrzeug gewinnen:

  1. Antrieb : elektrisch am Hoverboard und mechanisch am Fahrrad. Die Batterie hält durchschnittlich 20 km. Wenn die zusätzlichen Optionen enthalten sind: Licht oder Musik, wird die Arbeitszeit merklich reduziert. Beim Fahren mit Höchstgeschwindigkeiten oder einem großen Gewicht beeinflusst der Fahrer auch die Laufzeit. Der mechanische Antrieb des Fahrrads wird nur durch Muskelkräfte begrenzt, die während der Pause wiederhergestellt werden können.
  2. Gewicht Ein wichtiges Kriterium: Wenn sich die Batterie setzt, müssen Sie ein Hoverboard in den Händen halten. Wenn das Kind 4, 5 kg wiegt, dann ist das Brett auf 10-Zoll-Rädern - 13 kg. Aber es ist kleiner als ein Fahrrad, dessen Gewicht auch nicht gering ist - im Durchschnitt von 12 bis 17 kg.
  3. Steuerungsmethode und Fahrtechnik . Halten Sie das Gleichgewicht auf einem Hoverboard einfacher, dank gyroskopischer Gleichgewichtssensoren. Die erste Umstellung auf ein Hoverboard dauert durchschnittlich 20 Minuten. Die Steuerung ist einfach und intuitiv: Sensoren lesen die Bewegungen des Körpers. Das Bike zu meistern braucht mehr Zeit. Das Pedalieren wird von Lenkung und Gleichgewichtskontrolle begleitet.
  4. Nutzen für die Gesundheit . In dieser Kategorie gewinnt eindeutig das Fahrrad. Reiten im Freien bringt seine Vorteile mit sich, aber Radfahren ersetzt das Fitnessstudio vollständig. Gleichzeitig entwickelt sich nicht nur die Muskelkraft, sondern auch die zusätzlichen Pfunde werden verbrannt.
  5. Geschwindigkeit Und wieder, nach diesem Kriterium ist das Fahrrad vorne, auf einer guten Straße kann das Fahrrad auf 45 km / h beschleunigen. Wenn die Stadt jedoch ein Tempolimit hat, wird dieser Indikator automatisch verglichen.
  6. Bequemlichkeit der Bewegung . Wenn Sie auf einem Hoverboard fahren, sind Ihre Hände völlig frei, Sie können das Telefon halten und sogar unterwegs lesen, einen Blick nach vorne werfen, einen Snack zu sich nehmen und Wasser aus einer Flasche trinken. Und es ist wichtig, dass Sie keine Kleidung mitnehmen müssen: Sie können in einem Kleid und einer Hose mit weiten Beinen fahren, ohne befürchten zu müssen, dass diese in die Fahrradkette fallen. Das Fahrrad bietet die Möglichkeit, Ladung oder eine zweite Person auf dem Kofferraum zu transportieren.
  7. Einschränkungen . Radfahren ist auf die Gesundheit beschränkt. Nicht alle älteren Menschen können sich die Freude am Skaten leisten. Giroskuter in der Ferne begrenzt. Mit der Akkukapazität können Sie sich nur in der Stadt bewegen. Lange Reisen sind die Möglichkeiten eines Fahrrads.
  8. Die Durchlässigkeit des Gyroscooters lässt zu wünschen übrig . Bike ist der unbestrittene Marktführer.

Was soll man wählen: Hoverboard oder Fahrrad

Es kommt darauf an: an wen und für welchen Transport wird gewählt:

  • Wenn Sie an die Arbeit gehen möchten, sind beide Optionen geeignet, während das Hoverboard bequemer ist, da Sie keine frische, wechselbare Kleidung mitnehmen müssen.
  • Für Reisen und lange Reisen außerhalb der Stadt, für Sportzwecke oder zum Abnehmen, für diejenigen, die Geschwindigkeit lieben, ist ein Fahrrad erforderlich.
  • Giroskuter ist praktisch als Geschenk - es muss nicht für Wachstum, Bequemlichkeit Sidushki und Landung Lenkung anprobieren. Ein Gyroscooter in einem eleganten Etui mit Lautsprechern und Beleuchtung lässt kein Kind oder Teenager gleichgültig.
  • Wenn der Zweck der Erfassung darin besteht, an der frischen Luft durch den Park zu gehen, funktionieren sowohl ein Fahrrad als auch ein Hoverboard. Es bleibt nur ein passendes Modell mit ansprechendem Aussehen und guten technischen Eigenschaften zu wählen.

Empfohlen

Wie unterscheidet sich ein Partizip von einem Adjektiv?
2019
VAZ 2110 oder VAZ 2112: Vergleich von Autos und was ist besser
2019
Was ist Clotrimazol Salbe aus dem Gel - die Hauptunterschiede
2019